Top 5 Sehenswürdigkeiten rundum Candidasa mit Kindern

Candidasa ist ein idyllisches Fischerdorf an der Ostküste von Bali. Fernab vom Touristenrummel ist der Ort besonders geeignet für eine TRAVELKID Bali Rundreise mit Kindern, die das ursprüngliche Bali erleben möchten. Der Name Candi Dasa stammt ursprünglich vom balinesischen Begriff „Cilidasa“ ab, und bedeutet in etwa „zehn Kinder“ oder auch nach Meinung anderer „zehn Tempel“. Ich möchte euch meine Top 5 Sehenswürdigkeiten mit Kindern vorstellen, welche bei einem Familienausflug in Bali nicht fehlen dürfen.

Kertha Gosa Court House

Bereits auf dem Weg nach Candidasa gibt es während einer von TRAVELKID organisierten Rundreise mit Kindern spannendes zu entdecken. Das Kertha Gosa Court House, bei den Einheimischen auch als „Taman Gili Kerta Gosa“ bekannt, ist ein historisches Wahrzeichen in Semarapura, dem Hauptort im Osten von Bali. Kerta Gosa ist ein Teil des königlichen Palastkomplexes Puri Semarapura. Kertha Gosa stammt aus dem Jahr 1686 und wurde in der Vergangenheit einer Reihe von Restaurierungen unterzogen, das letzte Mal im Jahr 2014. Es ist eine der wichtigsten historischen Stätten von Bali und zählt zum nationalen Kulturerbe.

Goa Lawah Tempel

Der Pura Goa Lawah ist einer der wichtigsten Tempel auf Bali und wird auch Fledermaustempel genannt, da er sich am Eingang einer Fledermaushöhle befindet. Diese Höhle wird auch heute noch von unzähligen Fledermäusen bewohnt, die jeden Abend in Scharen die Höhle verlassen und auf Futtersuche gehen. Die Fledermäuse und ihre Höhle sind gesetzlich geschützt und für die Gläubigen heilig. Der im Jahre 1007 von Empu Kuturan gegründete Tempel liegt direkt an der Straße entlang der Ostküste Balis im Dorf Pesinggahan, nicht weit vom Ort Klungkung entfernt. Du besuchst während einer TRAVELKID Bali Rundreise mit Kindern diesen Tempel auf dem Weg von Ubud nach Candidasa.

Wenn du mehr über die Tempel in Bali wissen möchtest, dann klick dich in unseren Blog über die 10 wichtigsten Tempel auf Bali.

Tirtagangga Wasserpalast

Der Tirtagangga Wasserpalast, auch Taman Tirta Gangga genannt, ist auch bei den Einheimischen sehr beliebt. Das Gelände des Naherholungspark mit großen Wasserbassins, Teichen, Wasserspielen und Wiesen ist ein perfekter Ort für eine Familienausflug in Bali. Das Wasser für alle Wasserbassins, Teiche, Brunnen und auch das öffentliche Schwimmbad im Tirtagangga Wasserpark kommt aus einer heiligen Quelle. Diese Quelle befindet sich unter einem Banyan Baum an der obersten der insgesamt drei Palast Ebenen und hat dem Tirtagangga Wasserpark seinen Namen gegeben. Tirtagangga bedeutet so viel wie „Heiliges Wasser des Ganges“.

Einheimische schätzen im Tirtagangga vor allem das öffentliche Schwimmbad. Für gläubige Hindus ist das Baden im heiligen Wasser in erster Linie ein ritueller und religiöser Akt, denn nach balinesischer Auffassung heilt und reinigt das heilige Wasser Seele und Geist.

Kehen Tempel

Kehen ist eine der wichtigsten hinduistischen Tempelanlagen der Insel Bali, die im 11. Jahrhundert erbaut wurde. Bekannt ist der Tempel der Rajas von Bangli unter anderem für seine prächtigen und häufigen Zeremonien, er ist einer der neun großen Staatstempel Balis. In 7 Terrassen zieht er sich bergwärts, vier davon als Vorstufen und drei als vollwertige Höfe. Dies ist eine noch sehr alte Bauweise, die du bei neueren Tempelanlagen nicht mehr in dieser Form findest. Zum Eingang führt ein 38-stufiger mit Steinfiguren verzierter Treppenaufgang. Oberhalb des Tempels Pura Kehen befindet sich der Berg Bukit Bangli. Eine halbstündige Wanderung führt hinauf und vom Gipfel hat man einen schönen Blick auf den Gunung Agung.

Penglipuran Dorf

Während einer TRAVELKID Bali Reise mit Kindern geht auch in ein traditionelles balinesisches Dorf nach Pengelipuran. Etwas außerhalb von Candidasa und bereits am Weg Richtung Norden, machst du einen Familienausflug mit Kindern in dieses Dorf. Die Einheimischen gewähren dir und deiner Familie mit Kindern einen einzigartigen Einblick in das tägliche Dorfleben und in ihre Häuser. Das Dorf ist von der Moderne noch vollständig unberührt

Mein REISETIPP: Auf einer TRAVELKID Bali Reise darf auch keinen Fall ein Besuch des Goa Lawah Tempels und ein Besuch bei den Einheimischen im Penglipuran Dorf mit Kindern fehlen.

Wenn ich dein Interesse geweckt habe und auch du Lust auf eine Rundreise mit Kindern in Bali bekommen hast, dann kontaktieren uns und wir organisieren gemeinsame deine einzigartige und außergewöhnliche TRAVELKID Rundreise.

Wenn dir dieser Beitrag gefallen hat, dann freue ich mich auf deine Bewertung. Und hast du sonst noch Tipps für einen Familienausflug rund um Candidasa? Dann schreib es mir.

Familienausflug Bali, Goa Lawah Tempel mit Kindern, Penglipuran Dorf mit Kindern Penglipuran Dorf, Rundreise Bali mit Kindern, Top 5 Sehenswürdigkeiten in Candidasa mit Kindern
Ist dieser Artikel lesenswert? Dann bewerte diesen Artikel!
(1 Bewertung(en), Durchschnitt: 4,00 von 5)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.