TRAVELKID Fernreisen
Unser neues Büro Fertigstellung Herbst 2018
Team TRAVELKID Fernreisen
Das Team auf Bali freut sich über deine Buchung!
Team TRAVELKID Fernreisen
Eine One Man Show? Auf keinen Fall!
Team TRAVELKID Fernreisen
Persönlich getestet natürlich mit Kind!

Datenschutzerklärung

Verantwortlich für die Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten auf unserer Website ist TRAVELKID Fernreisen GmbH & Co KG (nachher TRAVELKID). Die Daten von TRAVELKID findest du auf unserer Website unter Kontakt.

 

Datenschutzbeauftragter

Unser Datenschutzbeauftragter ist die Geschäftsführerin Patrice Kragten und via TRAVELKID erreichbar.

 

Datenschutz

Wir nehmen den Schutz deiner personenbezogenen Daten sehr ernst. Wir verarbeiten deine personenbezogenen Daten entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies stets auf deiner freiwilligen Basis.

 

Auftragsverarbeiter, Empfänger

Wir verarbeiten deine personenbezogenen Daten mit der Unterstützung von Auftragsverarbeitern, welche uns bei der Bereitstellung der Dienste unterstützen (z.B. Webhoster, E-Mail-Newsletter-Versanddienst).

Außerdem müssen wir deine personenbezogenen Daten verarbeiten, damit wir deine Buchung organisieren, die gewünschten Produkte und Dienstleistungen reservieren und evtl. verlangten Rückerstattungen helfen zu können.

Eine Weitergabe deiner personenbezogenen Daten erfolgt nur an wirtschaftstypische Dienstleister wie z.B. Banken (im Fall von Überweisungen an dich), Steuerberater (falls du in unserer Buchhaltung vorkommst), Versanddienstleister (im Fall der Versendung an dich), etc.

Zur Ausführung und Abwicklung der von uns vermittelten Touristikleistungen leiten wir deine personenbezogenen Daten an den jeweiligen Vertragspartner (z.B. Agentur, Fluggesellschaft, Hotel, Aktivitätenanbieter, Autovermietung oder Reiseversicherung) weiter.  

Diese Auftragsverarbeiter sind zum strengen Schutz deiner personenbezogenen Daten verpflichtet und dürfen deine personenbezogenen Daten zu keinem anderen Zweck als zur Bereitstellung unserer Dienste verarbeiten.

Kontaktformular

Nach Absenden des Kontaktformulars erfolgt eine Verarbeitung der von dir eingegebenen personenbezogenen Daten durch den datenschutzrechtlich Verantwortlichen um ein Angebot zu deinen Angaben, welche durch das Absenden des Formulars eingewilligt wurde, zu erstellen.

Für Kinder unter 14 Jahren muss die Einwilligung von den Eltern gegeben werden.

Es besteht keine gesetzliche oder vertragliche Verpflichtung zur Bereitstellung der personenbezogenen Daten. Die Nichtbereitstellung hat lediglich zur Folge, dass du dein Anliegen nicht übermittelst und wir kein Angebot erstellen können.

Du hast das Recht, deine Einwilligung jederzeit durch schriftliche Mitteilung zu widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit, der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung, berührt wird.

 

Buchungsformular

Nach Absenden des Buchungsformulars erfolgt eine Verarbeitung der oben angeführten Daten durch den datenschutzrechtlich Verantwortlichen zum Zweck der Vertragserfüllung auf Grundlage des mit der Registrierung abgeschlossenen Vertrages.

Damit wir deine Buchung organisieren können, erheben wir folgende Daten:

  • Deine Personalien, wie z. B. deine Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer und dein Geburtsdatum
  • Für minderjährige Kinder ist die Einwilligung für die Weitergabe der personenbezogenen Daten notwendig.
  • Die Personalien deiner Mitreisenden
  • Zahlungsdaten (z. B. Kreditkartendaten, Kontoinformationen, Rechnungsanschrift)
  • Informationen über den Reisenden, Passdaten, andere Ausweisinformationen
  • Versicherungsdaten
  • Relevante medizinische Daten sowie besondere Diätwünsche oder sonstige Anforderungen aus religiösen Gründen und Gründen körperlicher Beeinträchtigung

 

Für die Organisation deiner Reise ist es notwendig deine personenbezogenen Daten in sogenannten Drittländern weiterzuleiten. Der Begriff Drittland umfasst Länder außerhalb der EU, weil Firmen innerhalb der EU die DSGVO ebenfalls anwenden. In Drittländern liegen keine Verträge oder Klauseln vor, wie deine personenbezogenen Daten verarbeitet werden. In den USA gibt es das Privacy Shield Abkommen.

Es besteht keine gesetzliche oder vertragliche Verpflichtung zur Bereitstellung der personenbezogenen Daten. Die Nichtbereitstellung hat lediglich zur Folge, dass kein Vertragsabschluss des Dienstes möglich ist.

 

E-Mail-Newsletter

Durch Ankreuzen der Checkbox willigst du in die Verarbeitung der von dir eingegebenen personenbezogenen Daten zum Zweck der Information über unsere Reisen, Reiseberichte und  Reiseblogs mittels eines E-Mail-Newsletters durch den datenschutzrechtlich Verantwortlichen bis auf Widerruf bzw. Widerspruch ein.

Es besteht keine gesetzliche oder vertragliche Verpflichtung zur Bereitstellung der personenbezogenen Daten. Die Nichteinwilligung hat lediglich zur Folge, dass du keinen E-Mail-Newsletter erhältst.

Du hast das Recht, deine Einwilligung jederzeit durch schriftliche Mitteilung oder durch Klick auf den Abmeldelink im E-Mail-Newsletter zu widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit, der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung, berührt wird.

Ebenso kannst du die Verwendung deiner personenbezogenen Daten zum Zweck des Kundenbindungsprogramms auf selbe Weise widersprechen. Im Fall des Widerspruchs werden deine personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeitet.

Kundenbindungsprogramm

Nach Absenden des Buchungsformulars erfolgt eine Weiterverarbeitung der Daten und du wirst automatisch in einem Kundenbindungsprogramm eingetragen, wobei wir euch maximal 2 Mal jährlich über das TRAVELKID Programm inklusive Sonderangebote für Stammgäste via postalischen Versand informieren. In diesem Fall erfolgt eine Weitergabe der Daten an den Versanddienstleister.

Du hast das Recht, der Verwendung deiner personenbezogenen Daten zum Zweck des Kundenbindungsprogramms jederzeit durch schriftliche Mitteilung zu widersprechen. Im Fall des Widerspruchs werden deine personenbezogenen Daten nicht mehr zum Zweck der Direktwerbung verarbeitet.

 

Gewinnspiele

Nach Absenden des Gewinnspielformulars erfolgt eine Verarbeitung der von dir eingegebenen Daten durch den datenschutzrechtlich Verantwortlichen zum Zweck der Durchführung des Gewinnspiels auf Grundlage des damit abgeschlossenen Gewinnspielvertrages bis zum Abschluss des Gewinnspiels.

Es besteht keine gesetzliche oder vertragliche Verpflichtung zur Bereitstellung der personenbezogenen Daten. Die Bereitstellung ist jedoch zur Teilnahme am Gewinnspiel erforderlich. Die Nichtbereitstellung hat lediglich zur Folge, dass du am Gewinnspiel nicht teilnehmen kannst.

Nach Gewinn erfolgt eine Weitergabe der Daten an den Versanddienstleister, falls der Gewinn auf dem postalischen Weg zugeschickt werden soll.

 

Webshop

Im Rahmen des Webshops (Bücherverkauf) erfolgt eine Verarbeitung der von dir eingegebenen Daten sowie der von dir ausgewählten Produkte durch den datenschutzrechtlich Verantwortlichen zur Durchführung der Vertragserfüllung sowie zur Erfüllung eventueller nachvertraglicher Verpflichtungen nach Vertragsabschluss aufgrund des Vertrages. Vertragsdaten werden bis zur Verjährung möglicher nachvertraglicher Verpflichtungen verarbeitet.

Es besteht keine gesetzliche oder vertragliche Verpflichtung zur Bereitstellung der personenbezogenen Daten. Die Bereitstellung ist jedoch zum Vertragsabschluss erforderlich. Die Nichtbereitstellung hat zur Folge, dass kein Vertragsabschluss erfolgen kann.

Cookies

Diese Website verwendet Cookies. Cookies machen Websites für den Benutzer benutzerfreundlicher und effizienter. Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die zur Speicherung von Informationen dient. Beim Besuch einer Website kann die Website auf dem Computer des Website-Besuchers ein Cookie platzieren. Besucht der Benutzer die Website später wieder, kann die Website die Daten des früher gespeicherten Cookies auslesen und so z.B. feststellen, ob der Benutzer die Website schon früher besucht hat und für welche Bereiche der Website sich der Benutzer besonders interessiert hat.

Mehr Informationen zu Cookies erhältst du auf http://de.wikipedia.org/wiki/HTTP-Cookie

 

Ändern der Cookie-Einstellungen

Wie der Web-Browser mit Cookies umgeht, welche Cookies zugelassen oder abgelehnt werden, kann der Benutzer in den Einstellungen des Web-Browsers festlegen. Wo genau sich diese Einstellungen befinden, hängt vom jeweiligen Web-Browser ab. Detailinformationen dazu können über die Hilfe-Funktion des jeweiligen Web-Browsers aufgerufen werden. Wenn die Nutzung von Cookies eingeschränkt wird, sind unter Umständen nicht mehr alle Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzbar.

 

Cookies auf unserer Website

Unsere Website verarbeitet folgende Cookies:

Cookie

Zweck

_ga

Wird verwendet, um Benutzer zu unterscheiden. (Google Analytics)

_gali

Wird verwendet um ermitteln welche Links auf einer Seite angeklickt wurden (Google Analytics)

_gid

Wird verwendet, um Benutzer zu unterscheiden. (Google Analytics)

_dc_gtm_UA-4607273-1

Wird verwendet, um die Anzahl der Anfragen zu limitieren. Dieses Cookie enthält keine persönlichen Daten (Google Analytics)

fe_typo_user

Dient zur Zusammenfassung deiner Anfragen auf unserem Server. Das Cookie enthält keine persönlichen Daten, sondern eine zufällige Zeichenfolge

gaOptOut

Dieses Cookie speichert, ob du dem Tracking durch Google widersprochen hast

privacy-notice

Dieses Cookie speichert, ob du die Cookie-Richtlinien Leiste geschlossen hast

PHPSESSID

Dient zur Zusammenfassung deiner Anfragen auf unserem Server. Das Cookie enthält keine persönlichen Daten, sondern eine zufällige Zeichenfolge

1P_JAR

Dieses Cookie wird von Google verwendet um Statistiken und Konversionsraten zu ermitteln (z.B. Google Maps)

CONSENT

Dieses Cookie wird von Google für die Cookie-Zustimmung verwendet. (z.B. Google Maps)

NID

Dieses Cookie wird von Google verwendet um Werbung in Google-Produkten individuell anzupassen. (z.B. Google Maps)

DV

Dieses Cookie wird von Google verwendet um Werbung in Google-Produkten individuell anzupassen. (z.B. Google Maps)

IDE, test_cookie

Verwendet von Google DoubleClick, um die Handlungen des Benutzers auf der Webseite nach der Anzeige oder dem Klicken auf eine der Anzeigen des Anbieters zu registrieren und zu melden, mit dem Zweck der Messung der Wirksamkeit einer Werbung und der Anzeige zielgerichteter Werbung für den Benutzer.

__cfduid, __zlcmid

Diese Cookies werden von Zendesk Chat (zuvor Zopim) für das Chat Widget verwendet

Server Log File

Diese Website verarbeitet zum Zweck der Überwachung der technischen Funktion und zur Erhöhung der Betriebssicherheit des Webservers auf Grundlage des überwiegenden berechtigten Interesses des Verantwortlichen (technische Sicherheitsmaßnahmen) folgende personenbezogene Daten in einem Server Log File: IP, Verzeichnisschutzbenutzer, Datum, Uhrzeit, aufgerufene Seiten, Protokolle, Statuscode, Datenmenge, Referer, User Agent, aufgerufener Hostname

Die IP-Adressen werden hierbei anonymisiert. Die anonymisierten IP-Adressen werden nach 60 Tagen gelöscht. Angaben zum Verzeichnisschutzbenutzer werden nach einem Tag anonymisiert.

Error-Logs, welche fehlerhafte Seitenaufrufe protokollieren, werden nach sieben Tagen gelöscht. Diese beinhalten neben den Fehlermeldungen die zugreifende IP-Adresse und je nach Fehler die aufgerufene Webseite.

Google Analytics

Diese Website verwendet Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc, 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA („Google“) auf der Rechtsgrundlage des überwiegenden berechtigten Interesses (Analyse der Websitenutzung). Wir haben dazu mit Google einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen.

Beim Aufruf unserer Webseite wird über eine Software eine Verbindung zu den Servern von Google hergestellt und Daten an teils in den USA befindliche Server von Google übermittelt. Google Analytics verwendet zudem Cookies zur Speicherung von Informationen über den Website-Benutzer und zur Analyse der Benutzung der Website durch die Website-Benutzer.

Diese Website nutzt die Funktion "IP-Anonymisierung". Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt und damit anonymisiert. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Laut Angaben von Google wird Google die erhobenen Daten benutzen, um die Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen.

Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten.

Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics findest du in der Datenschutzerklärung von Google https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/ bzw. von https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de.

 

Google Analytics deaktivieren

Du kannst die Erfassung deiner Nutzerdaten durch Google Analytics generell auf allen Websites verhindern, indem du das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Du kannst die Erfassung deiner Nutzerdaten durch Google Analytics nur auf dieser Website verhindern, indem du auf folgenden Link klickst. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die Erfassung deiner Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert:

 

Deine Rechte

Du hast das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung und Einschränkung der Verarbeitung der personenbezogenen Daten.

Soweit die Rechtsgrundlage der Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten in deiner Einwilligung oder in einem mit dir abgeschlossenen Vertrag besteht, hast du zudem das Recht auf Datenübertragbarkeit.

Du hast das Recht auf Widerruf einer eventuell erteilten Einwilligung zur Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten. Die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung der personenbezogenen Daten bis zum Widerruf wird durch den Widerruf nicht berührt.

Du hast das Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten zum Zweck des Kundenbindungsprogramms. Im Fall des Widerspruchs werden deine personenbezogenen Daten nicht mehr zum Zwecke des Kundenbindungsprogramms verarbeitet.

Weiters hast du das Recht auf Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde (Österreichische Datenschutzbehörde, Wickenburggasse 8, 1080 Wien, dsb@dsb.gv.at).

 

 

Unsere Webseite verwendet Cookies, um dich bei der Nutzung zu unterstützen. Durch die Nutzung unserer Webseite akzeptierst du das Setzen von Cookies.mehr Informationen