Aktive Bali Rundreise

17 Tage | Ubud – Candidasa – Lovina Beach – Pemuteran – Munduk – Sanur

Bei dieser aktiven Bali Rundreise erlebst du mit den Kindern viele spannende Ausflüge und Aktivitäten, wie zum Beispiel eine Wanderung entlang der Reisfelder, eine Radtour durch traditionelle balinesische Dörfer und eine spannende Dschungelwanderung. Du bist auf Bali mit einem persönlichen Chauffeur und einem deutschsprachigen Reiseleiter unterwegs, der die indonesische Insel wie seine Westentasche kennt. Alle Ausflüge auf der aktiven Bali Reise mit Kindern sind privat geführt.

Diese 17-tägige Bali Rundreise eignet sich hervorragend für aktive und sportliche Familien, die mit ihren Kindern Kultur, Natur, Abenteuer und Strand kombinieren möchten.

  • Balinesischer Kochkurs und Radtour entlang der Reisfelder
  • Entspannen an den schönsten Stränden von Lovina Beach und Pemuteran
  • Besichtigung der wichtigsten Tempel wie Goa Gajah Elefantentempel und Pura Ulun Danu Seetempel
  • Begleitet wirst du auf der Bali Rundreise mit Kindern von einem Chauffeur und einem hilfsbereiten deutschsprechenden Reiseleiter
  • Eine Fair Trade Reise, wo die Mitarbeiter gerecht entlohnt werden und du damit wertvolle Arbeitsplätze schaffst
5 / 5
Reiseziel: Bali mit Kindern
Ein wunderschöner Urlaub auf Bali mit genau der richtigen Mischung aus Abenteuer, Kultur und Erholung, begleitet von einem sehr…

Fotos von der Bali Rundreise Wie schauen Fernreisen nach Bali bildlich aus?

Abenteuerliche Wanderungen durch Reisfelder
Gemütliche Radtour abseits der Touristenpfade
Cooking Class mit Marktbesuch
Raftingtour für Kinder ab 8 Jahre
Perlenweiße Sandstrände
Unterwegs mit einem privaten Chauffeur und Reiseleiter
Heiße Quellen in Banjar
Abendmarkt in Ubud

Reiseroute der aktiven Bali Rundreise TRAVELKID garantiert eine mit ♥ perfekt geplante Route voller Erlebnisse

17 Tage Bali Rundreise

Damit wir deine Bali Rundreise mit Kindern perfekt planen können, empfehlen wir die Flüge über TRAVELKID zu buchen. Wir können auf spezielle Veranstaltertarife zurückzugreifen, welche bei Online Portalen nicht abrufbar sind.

Willkommen auf Bali

Direkt auf dem Flughafen von Denpasar lernst du deinen deutschsprechenden Reiseleiter kennen. Er wird euch, gemeinsam mit seinem Chauffeur, zum ersten Hotel in Ubud bringen. Ubud ist bekannt als Künstlerdorf und zieht viele Künstler und auch Urlauber in seinen Bann, welche die besonders schöne und ruhige Umgebung des Dorfes schätzen. Hier hast du den Rest des Tages frei.

Wir reservieren Zimmer in einem kleinen Resort etwas außerhalb von Ubud. Die traumhaften Bungalows liegen in einem wunderschönen Garten mit Schwimmbad, damit du dich immer wieder herrlich abkühlen kannst. Ab 4 Personen reservieren wir eine Duplex Wohnung, wobei die Kinder im ersten Stock übernachten.

Reisezeit: 30 Minuten

Heute genießt du etwas Freizeit, damit du dich ein wenig an Bali und die Zeitumstellung gewöhnen kannst. In und um Ubud sind viele nette Aktivitäten zu unternehmen. So kannst du mit deiner Familie eine Wanderung im Affenwald machen oder am Abendmarkt bei einer kleinen Soda das Abendessen bestellen. Du darfst auf keinen Fall eine der typisch balinesischen „Kecak“ Tanzveranstaltungen mit Gamelanmusik versäumen.

Es gibt noch die Möglichkeit für Familien mit Kindern ab 8 Jahre eine Raftingtour Klasse III zu buchen. Die Preise bekommst du beim Angebot mitgeschickt.

Ein Rad-Guide holt euch ab und bringt euch ins Landesinnere. Von hier aus machst du eine familienfreundliche Radtour in einer kleinen internationalen Gruppe. Für Kleinkinder gibt es praktische Kindersitze oder Anhängerräder, größere Kinder können die Radtour mit einem guten Kinderrad selbstständig mitmachen.

Du bist im Landesinneren hoch im Gebirge auf etwa 1.700 m Höhe. Es herrscht eine angenehme Temperatur und durch das Radeln bekommst du etwas Frischwind ins Gesicht. Du radelst leicht den Berg hinab und somit ist die Radtour für die ganze Familie gut machbar. Die Gruppe ist sehr klein und wenn die Kinderbeine nicht mehr mitmachen, können die Kinder in ein Pannenfahrzeug umsteigen.

Unterwegs hältst du bei einem traditionellen balinesischen Haus an. Im Garten wachsen Kakao-Bäume und die Früchte, die zahlreich an den Ästen hängen, sind fast reif. Du radelst weiter, passierst fröhlich geschmückte Tempel, typisch balinesische Dörfer und rastest im Reisfeld in einer Scheune. Am Ende der Radtour steht im Garten einer lokalen Familie ein köstliches Mittagessen mit Reis, Karotten und Bohnen, Nudeln, Hühnerfleisch, Thunfisch, Satey und frischem Obst für euch bereit. Das habt ihr euch auch wirklich verdient!

Reiseblog: Radtour in Ubud mit Kindern

Am vierten Tag der aktiven Bali Rundreise wirst du mit den Kindern von deinem Chauffeur und Reiseleiter wieder beim Hotel abgeholt. Heute lernst du mit deiner Familie die balinesische Küche kennen und du wirst an einem Kochkurs teilnehmen.

Zuerst besuchst du den lokalen Markt in Ubud. Der Koch zeigt euch alle Gewürze und Gemüsesorten, welche ihr heute in der Cooking Class verwenden werdet. Während der Cooking Class lernen die Kinder, wie sie Sambal Sauce, Hühnersuppe und Satey selbst machen können. Am Ende des Kurses dürft ihr dann alles aufessen und es wird herrlich schmecken! Da erlebst du das echte Bali individuell!

Die älteren Kinder und Jugendliche können hier selbstständig mitmachen und werden von den Köchen unterstützt und begleitet. Jüngere Kinder laufen einfach mit, es gibt genügend Köche, die sich um die Kinder kümmern. Nach dem Essen wirst du zu deinem Hotel zurückgebracht und du kannst wieder das herrliche Ambiente beim Schwimmbad genießen.

Reiseblog über den Kochkurs in Ubud

Nach dem Frühstück triffst du deinen Reiseleiter wieder, mit dem du deine Bali Rundreise mit Kindern die nächsten Tage fortführen wirst. Während der Fahrt nach Candidasa sind einige interessante Stopps vorgesehen. Der erste bei Goa Gajah; einem Hindutempel genannt „Elefantengrotte“. Noch ein Hinweis: Dieser Ausflug, sowie ab heute auch alle anderen Ausflüge, sind eine private Tour. Du bist nur mit deiner Familie unterwegs und nicht in einer Gruppe. Luxus pur und für die Kinder sehr angenehm. Die Ausflüge können somit tagtäglich an die Wünsche der Kinder angepasst werden.  

In der Nähe vom ehemaligen Palast von Klungkung findest du die größte Sehenswürdigkeit dieser Stadt: Kerta Gosa, die Gerichtshalle aus dem 18. Jahrhundert mit den einzigartigen, mehrmals restaurierten Deckenmalereien.

Der letzte Stopp ist Goa Lawah in Kusamba. Tausende Fledermäuse hängen hier an der Decke der Höhle. Eine Geschichte aus lokalen Überlieferungen besagt, dass die Fledermäuse das Futter für eine riesige Schlange sind, die hier in der Grotte leben soll… Spannend!

Direkt am Strand von Candidasa liegt das beliebte kleine Strandresort. Das Meer ist hier nicht zugänglich, für Sonnenanbeter ist die große, über dem Strand gelegene Terrasse sehr beliebt. Die Zimmer haben Gartenblick und sind in einer gepflegten, tropischen Gartenanlage verteilt.

Am Nachmittag steht den kleinen Baderatten ein großes Schwimmbad mit Kinderbecken zur Verfügung. Im Spa kannst du aus diversen Anwendungen wählen, Yoga Unterricht nehmen oder du kannst beim Fahrradverleih einen Drahtesel mieten und die Gegend erkunden.

Reisezeit: 1 Stunde

Heute besuchst du den imposanten Wasserpalast in der Nähe von Tirtagangga. Ende der vierziger Jahre des letzten Jahrhunderts war dieser Palast das Wochenendhaus der letzten Rajas von Bali. Es gibt viele Wasserbassins, Fontänen und bizarre Standbilder in einer prachtvollen und ruhigen Umgebung.

Nach dem Besuch des Palastes wirst du eine unvergessliche Wanderung erleben. Zuerst überquerst du mittels einer schmalen Bamboo Brücke den Fluss und folgst dem schmalen Pfad hinauf zu den Reisfeldern. Hier lernst du die Reisbauern auf den Feldern kennen und wie das Bewässerungssystem funktioniert. Am Rande der Reisfelder geht die Wanderung weiter bis Gumung, ein kleines traditionelles Dorf, in dem du bei einem „Warung“, einem kleinen Restaurant, etwas zu trinken kaufen kannst. Danach verlässt du die Reisfelder und wechselst in den Regenwald, hinein bis Tenganan. Hier wird das Mittagessen in einem lokalen Restaurant serviert und du schließt den Tag am perlenweißen White Sand Beach ab.

Reiseblog: TOP Sehenswürdigkeiten Candidasa

Obwohl du heute etwas Freizeit genießen kannst, empfehlen wir eine schöne Jeep Safari durch die wundervolle und einzigartige Natur von Bali. Zuerst führt die Fahrt durch die ländliche Gegend. Beim ersten Stopp angekommen erreichst du nach einer kurzen Wanderung einen kleinen Bauerntempel. Ein ruhiger magischer Ort.

Danach geht es zu einem einheimischen Bauern, wo dir gezeigt wird wie aus Palmen ein Schnaps hergestellt wird. Du darfst diesen natürlich verkosten. Anschließend geht es in die größte Salak Fruit Plantage der Insel. Du wirst die Salak Frucht entdecken, direkt vom Baum ernten und natürlich auch kosten.

Der nächste Stopp führt dich zu einer einheimischen Familie, wo du die Möglichkeit hast typisch balinesische Köstlichkeiten und Tee zu probieren. Die Fahrt geht anschließend weiter in Richtung Vulkan. An einem Aussichtspunkt angekommen wirst du das spektakuläre Panorama des Mount Agung sehen. Zum Abschluss genießt du noch ein typisch balinesisches Mittagessen in einem privaten Warung.

Reiseblog: Jeepsafari mit den Kindern

Nach dem Frühstück besuchst du den Kehen Tempel in Bangli. Kehen ist eine der wichtigsten hinduistischen Tempelanlagen der Insel Bali. In 7 Terrassen zieht er sich bergwärts, vier davon als Vorstufen und drei als vollwertige Höfe. Zum Eingang führt ein 38-stufiger mit Steinfiguren verzierter Treppenaufgang. Oberhalb des Tempels Pura Kehen befindet sich der Berg Bukit Bangli. Eine halbstündige Wanderung führt hinauf und vom Gipfel hat man einen schönen Blick auf den Gunung Agung.

Deine Bali Rundreise führt mit den Kindern weiter Richtung Norden und unterwegs machst du einen Stopp in Pengelipuran, ein traditionelles balinesisches Dorf. Kaffee wird in Indonesien heiß und stark getrunken. Und wie entsteht Kaffee eigentlich? Auf der Kaffee-Plantage von Sribatu kannst du die verschiedenen Prozesse kennenlernen.

Das Mittagessen genießt du in einem lokalen Restaurant mit Aussicht auf den Batur Vulkan und Lake Batur. Bevor du Lovina erreichst, hältst du noch kurz bei Pura Beji, einem der wichtigsten 'subak' Tempel im Norden von Bali, an.

Das Strandhotel ist im traditionellen balinesischen Stil gebaut und liegt inmitten einer großen tropischen Gartenanlage. Der schmale, dunkle Lavasandstrand ist zum Baden und Schnorcheln gut geeignet. Saisonabhängig gibt es allerdings Seeigel.

Upgrade Tipp: Gönne dir eine traumhafte Villa mit einem privaten Pool. Wir lassen uns das nächste Mal hier eine ganze Woche einsperren. So schön!

Reisezeit: 3 Stunden

Mit einem lokalen Fischerboot machst du noch vor dem Frühstück eine Exkursion, um Delphine zu sehen. Du fährst mit einem traditionellen Jukung direkt vom Strand weg, in der Hoffnung von tausenden Delphinen (und manchmal leider auch von tausenden Booten) begleitet zu werden.

Den Rest des Tages bist du frei, um beim Schwimmbad zu relaxen oder um Lovina zu entdecken. Zur Ortschaft sind es ca. 3 km, lokale Restaurants sind dagegen in ein paar Gehminuten zu erreichen.

Geheimtipp: Wenn du noch etwas aktives unternehmen möchtest, dann organisieren wir gerne einen Tagesausflug zu den schönsten Wasserfällen auf Bali: Sekumpul und Lemukih.

In malerischer Landschaft im Norden Balis liegt der ruhige Strand von Pemuteran. Pemuteran wird unter den Bali-Liebhabern als Geheimtipp gehandelt und können wir nur bestätigen. Das klare Wasser und die dunklen, feinsandigen Strände laden ganzjährig zum Baden ein.

Unterwegs besuchst du das Buddhistische Kloster Brahma-Asram Vihara und die heißen Quellen von Banjar. Im üppig grünen Garten kannst du gemeinsam mit den Einheimischen im Schwefelbad die Ruhe genießen.

Direkt am Strand liegt unser Strandresort, gebaut im Boutique-Stil. Der feinsandige, dunkle Strand lädt zum Baden und zu Spaziergängen ein. Die Bungalows stehen in der Gartenanlage mit Teichen, Brunnen und Wegen.

Wenn du es noch bequemer haben willst, können wir in einem anderen Resort Zimmer mit privatem Schwimmbad reservieren. In einem 4-Sterne Plus Hotel können wir ein kleines Ferienhaus für euch reservieren. Luxus pur mit einer hohen Weiterempfehlungsrate von unseren Gästen. Du wirst begeistert sein!

Reisezeit: 1 Stunde

Hier am herrlichen Sandstrand von Pemuteran kannst du einige Tage relaxen und faulenzen. Und das Schöne daran ist, dass du es auch machen wirst. Du kannst in Pemuteran nämlich nichts anderes machen. Okay, du kannst im Hotel eine Massage buchen. Danach geht es wieder in den Ruhemodus zurück.

Wir gönnen euch noch einen Tag im Ruhemodus! Oder wird es euch am perlenweißen Sandstrand schon langweilig? Dann lasse deine Kinder bei der Meeresschildkröten Schutzstation von Chris Brown eine Schildkröte aussetzen.

Ganz in der Nähe von Pemuteran liegt die Insel Menjangan, die mit ihrer fantastischen Unterwasserwelt zum Tauchen und Schnorcheln lockt. Mit einem privaten Boot fährst du in einer knappen Stunde zur Insel, dort hast du viel Zeit die Unterwasserwelt zu entdecken. 

Nach dem Mittagessen am Strand fährst du nach Munduk, im Landesinneren. Unterwegs gibt es viele Gelegenheiten für Fotostopps wie den Tempel von Pulaki mit seiner Affenkolonie.

In Munduk liegt ein wunderschönes Luxushotel, in dem du übernachten wirst. Unsere Gäste schwärmen immer von den atemberaubenden Sonnenuntergängen. Die einzige „Beschwerde“ die wir hier bis jetzt bekommen haben, ist, dass TRAVELKID eure Kinder zu sehr verwöhnt. Sie dürfen nämlich in Rosenblättern baden!

Reisezeit: 1 Stunde 30 Minuten

Heute wirst du mit den Kindern die Zwillingsseen Buyan und Tamblingan besuchen, mit Sicherheit das absolute Highlight während deiner Bali Rundreise! Hier stehen eine Wanderung im Dschungel mit anschließender Kanufahrt auf dem Programm. Lasse dich heute einfach von TRAVELKID überraschen! Sind deine Kinder zu klein für diese Dschungelwanderung? Dann planen wir eine schöne Wanderung zum Wasserfall.

Reiseblog mit Interview über diese Dschungelwanderung und Kanufahrt am Tamblingan See

Direkt nach der Kanufahrt steht das wohlverdiente Mittagessen in Bedugul für dich bereit. Anschließend besuchst du einen kleinen Obst- und Souvenirmarkt und schaust du beim wichtigsten Seetempel Pura Ulun Danu vorbei. Die wichtigsten Tempel von Bali haben wir in einem Reiseblog für dich aufgelistet.

Die Tabanan Region ist bekannt für seinen fruchtbaren Boden. Heute steht noch eine Wanderung durch die Reisfelder von Jatiluwih auf dem Programm. Diese Wanderung ist für die ganze Familie machbar. Es ist nicht notwendig einen 10 KM Marsch zurück zu legen! Eine Stunde geht auch. Du genießt immerhin den Luxus eines privaten Chauffeurs. Wenn die Kinder nicht mehr können, holt er euch einfach ab. Fantastisch, oder?

Reiseblog: Wanderung Reisterrassen Jatiluwih, Bali

Direkt nach der Wanderung fährst du zur Westküste von Bali, wo du eine Wanderung über den Heiligen Boden des weltberühmten Tempels von Tanah Lot machst. Der Meerestempel ist einer der Nationaltempel Balis, der von allen Balinesen verehrt wird. Der Tempel ist nur bei Ebbe zu erreichen.

Ab hier wirst du merken, dass du wieder in der Zivilisation gelandet bist. Da wo du während deiner Bali Rundreise mit den Kindern im Norden des Landes quasi allein unterwegs warst, steht das Ende der Bali Reise mehr im Zeichen des Tourismus. Sanur ist der älteste Badeort von Bali und noch immer ein Platz mit Grandeur.

Wir haben ein Deluxe Zimmer mit Gartenblick für dich reserviert. Gegen Aufpreis können wir ein kleineres Resort mit getrennten Schlafzimmern und privatem Swimmingpool für dich reservieren. So am Ende der Reise noch etwas Luxus ist auch keine Strafe, oder?

Das Strandresort liegt direkt am flach abfallenden Strand von Sanur, in einer ruhigen Lage und doch in der Mitte des lebendigen Boulevards. Hier befinden sich viele Geschäfte und Restaurants, von denen du in der Hotelanlage nichts hörst und die zu einer abendlichen Spazierrunde einladen. 

Du kannst den heutigen Tag nochmals herrlich am Strand oder beim Pool genießen. Am Abend solltest du in jedem Fall den kleinen Nachtmarkt aufsuchen und hier etwas zu Essen bestellen. Auch die letzten Souvenirs kannst du hier besorgen. Während unserer Bali Reise haben wir unsere Namen in ein Türhängeschild schnitzen lassen. Ein perfektes und brauchbares Souvenir!

Und was hältst du vom Waterbom Park mit den zahlreichen Rutschen? Du kannst auch ein zusätzliches Surfing Programm buchen, wir empfehlen dann eher in Legian oder Canggu zu übernachten. Heute hast du die Wahl!

Am letzten Tag verabschiedest du dich von deinem Chauffeur und deinem Reiseleiter. Sie bringen euch noch zum Flughafen nach Denpasar, von wo du voller Eindrücke nach Hause zurückfliegst.

Wenn du deine Bali Rundreise mit den Kindern auf spektakulärer Weise verlängern willst, dann miete unser Schiff und segele 3 Tage entlang die Kleine Sundainseln! Mit dem motorisierten Segelschiff fährst du zu den schönsten verlassenen tropischen Stränden der Kleinen SundainselnRinca, Padar, Kelor, Bidadari und zum Komodo Nationalpark. Mit ein bisschen Glück wirst du hier Begegnungen mit den riesigen Komodo Waranen haben oder mit Mantas schnorcheln können. Die engagierte Mannschaft bemüht sich sehr, um deine Indonesien Reise unvergesslich zu machen.

Frag uns nach den Möglichkeiten

TRAVELKID ist der kinderfreundlichste Reiseveranstalter

Jetzt Angebot anfordern

Was kostet diese gehobene aktive Bali Rundreise? Faire Preise mit hochwertigen Leistungen und TOP Bewertungen

TRAVELKID organisiert hochwertige Bali Rundreisen für Familien mit Kindern. Viele Aktivitäten, Eintritte zu den Sehenswürdigkeiten, Mahlzeiten, Transfers, Chauffeur und Reiseleiter sowie schöne landestypischen Hotels sind im Preis inkludiert. Du benötigst nur noch wenig Taschengeld. Gönne deinen Kindern eine leistbare Luxusreise!

Unsere 17-tägige Bali Rundreise ist perfekt ausbalanciert und sofort buchbar, darüber hinaus ist es bei TRAVELKID jederzeit möglich, deine Bali Rundreise maßgeschneidert zu gestalten. So können wir die Reise verkürzen oder verlängern, extra Übernachtungen an den erwähnten Orten dazu reservieren oder Übernachtungen umändern in Übernachtungen in gemütlichen Luxus-Resorts. Mit privatem Pool! Gib uns dazu einfach deine Wünsche bekannt geben.

Preise & Termine

  • Start der aktiven Bali Reise täglich von 1. September 2021 bis 30. November 2022
  • Du kannst diese Bali Rundreise mit extra Übernachtungen oder mit einer Kreuzfahrt zu den Sunda Inseln verlängern
  • Diese Bali Reise ist mit 3-Sterne und mit 4-Sterne Hotels buchbar. Ein Upgrade zu 5-Sterne Hotel gehört natürlich zu den Möglichkeiten
  • Die Preise sind in Euro, wobei die Kinder zwischen 2 und 11 Jahre sind
  • Ab 12 Jahre sind Kinder als Erwachsene zu bezeichnen
TRAVELKID Reiseblog

Viele Antworte zu deinen Fragen findest du in unserem Reiseblog

zum Reiseblog


16. September - 30. November 2021 + 2022
6. Januar - 30. Juni 2022

 in 4-Sterne Hotels
ohne Flüge
in 3-Sterne Hotels
ohne Flüge
FamilienzusammenstellungZimmerkategoriePreis pro FamiliePreis pro Familie
1 Erwachsener, 1 Kind1 Doppelzimmer54354440
2 Erwachsene, 1 Kind1 Dreibettzimmer69755960
2 Erwachsene, 2 Kinder2 Doppelzimmer oder 1 Familienzimmer84557480
2 Erwachsene, 3 Kinder1 Doppel- und 1 Dreibettzimmer95408535
Andere Familienzusammenstellung?auf Anfrageauf Anfrage


1. Dezember 2021 - 6. Januar 2022
01. Juli - 15. September 2022

 in 4-Sterne Hotels
ohne Flüge
in 3-Sterne Hotels
ohne Flüge
FamilienzusammenstellungZimmerkategoriePreis pro FamiliePreis pro Familie
1 Erwachsener, 1 Kind1 Doppelzimmer59704775
2 Erwachsene, 1 Kind1 Dreibettzimmer75356230
2 Erwachsene, 2 Kinder2 Doppelzimmer oder 1 Familienzimmer95808035
2 Erwachsene, 3 Kinder1 Doppel- und 1 Dreibettzimmer104208985
Andere Familienzusammenstellung?auf Anfrageauf Anfrage
Im Preis inkludiert
  • Alle Transfers mit einem PKW oder ab 4 Personen in einem Mini-Van
  • Ein privater Chauffeur und ein deutschsprechender Reiseleiter
  • 16 Übernachtungen in den erwähnten landestypischen Hotels oder gleichwertig
  • Das tägliche Frühstück
  • Alle Exkursionen gemäß Programm inklusive Eintrittsgelder
  • Das Mittagessen, wie im Reiseverlauf erwähnt
  • TRAVELKID Reise-App: ausführliche Beschreibung der Rundreise mit Tipps
  • TRAVELKID Reisebericht: Reisfelder - mit meiner Tochter auf Abenteuerreise durch Indonesien
  • TRAVELKID Reise-Tagebuch für Kinder zwischen 4 und 14 Jahren
Nicht inkludiert
  • Der Flug nach Denpasar. Wir erstellen dazu gerne ein passendes Angebot
  • Die sonstigen Mahlzeiten, Trinkgelder und persönliche Ausgaben
  • Fakultative Ausflüge und sonstige Eintrittsgelder
  • Storno- und Reiseversicherungen
Empfehlung Taschengeld

Das Programm von dieser aktiven Bali Rundreise beinhaltet bereits sehr viele Leistungen, du wirst vor Ort kaum Taschengeld benötigen. Ein Abendessen kostet zwischen 8 und 15 Euro. Die balinesische Küche ist teilweise noch günstiger und ab 4 Euro bekommst du Satey oder Nasi Goreng.

Du kannst mit 300 Euro pro Person für diese 17 Tage rechnen.

Bausteine

Du kannst diese Bali Rundreise mit extra Ausflügen für Kinder erweitern. Eine Auflistung unserer Bausteine bekommst du bei einer Angebotsanfrage zugeschickt.


Reisetipps für diese Bali Rundreise Unsere Reiseexperten planen Fernreisen abgestimmt auf deine Wünsche

TRAVELKID stellt selbst Tickets aus und arbeitet ausschließlich mit renommierten Fluggesellschaften zusammen. Dabei greifen wir auf das umfangreiche Flugangebot der TUI AG zurück.

Wir empfehlen ab München und Frankfurt mit Singapore Airlines oder Lufthansa zu fliegen. Ab Wien und Frankfurt hat China Airlines eine gute Verbindung via Taipeh und Thai Airways via Bangkok. All diese Fluglinien bieten eine gute Qualität, einen hervorragenden Service. Die Reisedauer ist mit einem kurzen Zwischenstopp in Asien ziemlich günstig, du verlierst nicht so viel Zeit. Es ist möglich einen Stoppover in Singapur oder Kuala Lumpur zu buchen.

Durchaus günstiger, und genauso gut, sind die arabischen Fluglinien wie Emirates oder Qatar Airways. Ein Nachteil dabei ist, dass ein nächtliches Umsteigen in Abu Dhabi, Doha oder Dubai notwendig ist.

Auto mit privatem Chauffeur und deutschsprechendem Reiseleiter

Während den Bali Rundreisen sind die Transfers von und zum Flughafen, sowie zwischen den verschiedenen Unterkünften und zu den Sehenswürdigkeiten im Preis inkludiert. Am Flughafen wartet unser deutschsprachiger Reiseleiter bereits auf dich und gemeinsam mit einem privaten Chauffeur führt er dich und deine Kinder über die Insel. Das Auto verfügt über Klima, Kindersitze für Kinder von 1 bis 10 Jahre können wir gerne organisieren. Für Kleinkinder, die noch in einen Maxi-Cosy passen, empfehlen wir diesen von zu Hause mitzunehmen.

Während der 17-tägigen aktiven Bali Rundreise sind viele Tagesausflüge im Programm und Preis inkludiert. Wir ersparen Euch die Organisation diesen Ausflügen vor Ort. Während (fast) allen Ausflügen bist du nur mit deiner Familie unterwegs und nicht in einer Gruppe. So hast du jeden Tag die Möglichkeit das Programm an den Wünschen und Tagesfassung der Kinder anzupassen. Die Kinder freuen sich über die Deutschkenntnisse des Reiseleiters am meisten und werden schnell gute Freunde werden. Das ist ganz praktisch, weil er manchmal auch auf die Kinder aufpassen kann, während du schnell etwas erledigst.

Deine Bali Reise ist eine Fair Trade Reise. Wenn du deinen möglichen Chauffeur und Reiseleiter bereits jetzt kennenlernen willst, dann schaue auf unserem Reiseblog. Wayan und Madi, sowie das gesamte Team aus Bali, freuen sich auf deinen Besuch und stellen sich gerne an dich vor.

Die Unterkünfte während unseren Bali Rundreisen sind kinderfreundliche 4-Sterne Resorts und verfügen immer über ein Schwimmbad, allerdings nicht immer über ein separates Kinderbecken. Außerdem sind die Anlagen sehr komfortabel und in einem traditionellen balinesischen Stil gebaut. Einige Hotels liegen nah am Strand. Der Service ist auf Bali im Allgemeinen von sehr hohem Niveau. Es gibt die Möglichkeit die 4-Sterne Hotels durch ein kinderfreundliches 5-Sterne Luxushotel zu ersetzen. Wenn die Bali Reise etwas günstiger werden soll, können wir genauso 3-Sterne Hotels reservieren. Bitte bedenke, dass es in den meisten 3-Sterne Hotels keine Familienzimmer oder Zimmer mit Verbindungstüre gibt. Die Kinder werden öfters ein eigenes Zimmer haben.

In den jeweiligen Hotels übernachtest du meistens in gemütlichen Bungalows, gegen Aufpreis sogar mit privatem Schwimmbad. Aufpassen mit Kleinkindern! Die Zimmer besitzen meistens Klimaanlage oder Ventilatoren und sind ausgestattet mit eigener Dusche und WC und/oder einem Mandi, der speziellen Form eines indonesischen Bades. Der Baustil ist manchmal sehr "offen", was bedeutet, dass sich auch gelegentlich Tiere wie Ameisen, Salamander oder Gecko´s, seltener Kakerlaken, im Zimmer aufhalten. Wir empfehlen pro Bett ein Moskitonetz mitzunehmen.

Folgende Regelungen gelten für österreichische, deutsche und schweizer Staatsbürger. Reisende anderer Nationalitäten bitten wir sich über die entsprechenden Reisedokumente und Einreisebestimmungen bei der zuständigen Botschaft zu erkundigen. Jeder Passagier ist für seine eigenen Reisedokumente verantwortlich. Folgeschaden wegen ungültigen Reisedokumenten können nicht bei TRAVELKID deklariert werden.

Reisepass
Jeder deutsche, österreichische und Schweizer Staatsbürger muss im Besitz eines gültigen biometrischen maschinenlesbaren Reisepasses sein, der bei der Abreise noch mindestens 6 Monate gültig ist. Im Reisepass muss noch mindestens eine freie Seite im Bereich „Sichtvermerk“ sein. Auch Kinder und Babys brauchen einen eigenen Reisepass mit Chip.

Reisen mit minderjährigen Kindern
Wenn minderjährige Kinder mit nur einem Elternteil verreisen, ist bei der Buchung eine Einwilligung des anderen Elternteils vorzulegen. Das gilt auch, wenn Kinder ohne ihre leiblichen Eltern oder mit ihren Großeltern verreisen. Ohne diese Einwilligung kann TRAVELKID haftungsbedingt keine Buchung annehmen.

Sollte das Kind einen anderen Namen tragen als der mit dem Kind reisende Elternteil, so ist die Vorlage der Original-Geburtsurkunde beim Check-In am Flughafen sowie bei der Ausreisekontrolle notwendig.

Visum
Wenn du über die richtigen Reisedokumente verfügst, benötigen österreichische, deutsche und Schweizer Staatsbürger für eine Reise von maximal 30 Tagen kein Visum. Bei Aufenthalten von 31 bis zu 60 Tagen ist ein Visum vor der Abreise beim indonesischen Generalkonsulat in Wien zu beantragen. Auch wenn du nicht via Jakarta oder Denpasar nach Indonesien reist, ist ein Visum zu beantragen. Bitte beachte, dass Überschreitungen der Visumsgültigkeit sehr streng behandelt werden können.

Impfungen
Du solltest dich unbedingt rechtzeitig informieren welchen Impfschutz- bzw. Prophylaxemaßnahmen für deine Reise sinnvoll ist. Eine Impfberatung durch die Mitarbeiter von TRAVELKID ist leider nicht möglich, da hierzu eine medizinische Ausbildung nötig wäre. Gute Informationsmöglichkeiten bieten das Centrum für Reisemedizin und das Reisemedizinische Zentrum des Bernhard-Nocht-Institus. 

Falls du einen internationalen Impfpass hast, ist es ratsam, diesen mitzunehmen.

Indonesien hat, durch seine Lage in der Nähe des Äquators, das ganze Jahr über eine konstante Temperatur von 30 °C. Nur in höheren Berggebieten kann es etwas abkühlen. Zwischen Mai und Oktober ist es in weiten Teilen des Inselreiches relativ trocken, dagegen herrscht zwischen November und April Regenzeit. Weil Indonesien unter dem Äquator liegt, sind die Monsunmonate nicht so stark ausgeprägt wie in Ländern über dem Äquator. Das bedeutet, dass Bali ganzjährig gut zu bereisen ist. 

Extreme Trockenzeiten fehlen in Indonesien fast ganz, was auf die Insellage zurückzuführen ist. Die Wassertemperaturen liegen durchgehend bei 28°C.

Die Währung in Indonesien ist Rupiah. Mit der OANDA App kannst du die Währung jederzeit umrechnen.

Zahlungsmittel
Auf Bali kannst du mit einer EC-Karte ganz einfach Geld vom Automaten abheben. Am besten nimmst du zusätzlich noch etwas Bargeld in Euros mit. Diese sind in den meisten Orten, Restaurants und Wechselstuben wechselbar. In der Regel erhält man für größere Banknoten einen besseren Umtauschkurs. Durch die ständig schwankenden Wechselkurse der Rupiah ist es ungünstig, bereits in Österreich zu wechseln. Außerdem ist es nicht erlaubt, größere Mengen indonesischer Rupiah einzuführen.

Ausflüge und Eintritte
TRAVELKID organisiert individuelle Rundreisen, wobei jede Familie die Freiheit hat, etwas zu unternehmen und den Tag nach eigenen Wünschen zu gestalten. Während der aktiven Bali Rudnreise sind Ausflüge und Eintrittsgelder bereits im Preis inkludiert. Auf den ersten Blick wirkt der Preis vielleicht hoch. Letztlich bezahlst du vorab, was du vor Ort ohnehin bezahlen wirst. Unsere Gäste sind nachhinein immer froh, dass die Ausflüge und Mahlzeiten bereits im Preis inkludiert waren. Sie hätten vor Ort gar keine Lust auf die Organisation gehabt. Außerdem hat immer eine keine Lust etwas zu machen, dann wird meistens nichts gemacht. Dadurch wirst du viele schöne Ausflüge verpassen! Echt Schade, bei TRAVELKID umgehen wir diese Stimmung.

Das Frühstück und gelegentlich das Mittagessen sind im Preis inkludiert. Die übrigen Mahlzeiten sind nicht im Preis inkludiert, weil wir die Freiheit des individuellen Reisens erhalten möchten. Neben den vielen Möglichkeiten, original indonesisch zu essen, findest du auch zahlreiche Restaurants mit einer internationalen Küche. In den großen Städten bieten Restaurants genügend andere Speisen wie Hamburger, Pommes, Toast, Würstel, Pizza, Entrecotes und anderes Leckeres.

Typisch indonesische Speisen sind:

Gado Gado: Gemüse mit Reis, darüber eine Soße aus Erdnüssen mit Kokosmilch. In der Regel isst man dieses Gericht kalt.

Nasi Goreng: Gebratener Reis mit Gemüse. Je nach Preis wird dieses Gericht auch mit Fleisch, Huhn, Fisch, Garnelen oder Muscheln angeboten, manchmal mit einem Spiegelei dazu.

Nasi Campur: wie Nasi Goreng, aber dann mit gekochtem Reis.

Soto Ayam: Soto sind Suppen, Ayam ist Hühnerfleisch, also Hühnersuppe. Soto Sayur ist Gemüsesuppe, Soto Daging Rindfleischsuppe.

Satey: Das weltbekannte Nationalgericht. Am Holzkohlengrill gegrillte Spieße mit Hühnerfleisch. Manchmal kannst du die Spieße auch mit Rind, Schwein oder Garnelen bestellen. Eine Erdnussbuttersauce macht das Gericht komplett.

Tee, Kaffee, Wasser, Bier, Wein sowie Limonaden und frisch zubereitete Fruchtsäfte sind überall erhältlich. Das Wasser kann nicht direkt aus dem Wasserhahn getrunken werden, aber in den meisten Hotels bekommst du eine gratis Wasserflasche pro Person und Tag.

Alter der Teilnehmer
Bali ist eine Destination für jedermann. Auch Familien mit Babys und Kleinkindern werden sich auf Bali sehr wohl fühlen. Natürlich benötigst du einige Flexibilität, weil Indonesien doch ein armes Land ist und manche Sachen einfach anders laufen als bei uns. Obwohl die Reisetage kinderfreundlich gestaltet sind, bist du manchmal doch lange unterwegs um so viel wie möglich zu sehen. Darüberhinaus gibt es genügend Möglichkeiten einen Tag am Strand zu genießen. Und weil die meisten Ausflüge privat geführt werden, sind die Aktivitäten auch für Familien mit Kleinkindern machbar. Du entscheidest selbst, ob eine Wanderung durch die Reisfelder 30 Minuten dauern soll, oder ob du einen 5 Kilometer Marsch zurücklegen willst.

Elektrizität
Die Spannung in Indonesien beträgt 220 V. Die Mitnahme eines Adapters ist nicht notwendig. Unter Umständen musst du mit gelegentlichem Stromausfall rechnen, sodass sich die Mitnahme einer kleinen Taschenlampe empfiehlt.

Zeitverschiebung
Die internationale Zeitverschiebung zwischen Mitteleuropa und Bali beträgt 7 Stunden während der Winterzeit und 6 Stunden während der Sommerzeit.