Der versteinerte Wald in Kunming

Von Kunming ist ein lustiger Tagesausflug zu einer der bekanntesten Sehenswürdigkeiten Südwest-Chinas empfehlenswert. Krieche, schleiche und schlüpfe durch den Shilin Steinwald, welcher eigentlich eine massive Gruppierung von Kalksteinformationen ist, die wie versteinerte Bäume aussehen.

Der versteinerte Wald Shilin – Shilin bedeutet auf Chinesich tatäschlich „Steinwald“- zählt zu den berühmtesten Karstformationen in der geologisch reich ausgestatteten Provinz Yunnan. Diese weltweit einzigartige Landschaft liegt knapp 100 km südöstlich der Hauptstadt Kunming und ist mit dem Auto in gut anderthalb Stunden erreichbar. Shilin wurde 2007 von der UNESCO zum Weltnaturerbe ernannt.

_MG_3183

_MG_3232

Der Steinwald umfasst ca. 350 Quadratkilometer. Unzählige bis zu 30 Meter in die Höhe ragende Karstgesteinformationen stehen hier dicht an dicht – wie ein Wald. Die steil aufragenden Felsen bestehen im wesentlichen aus Kalk und sind über 250 Millionen Jahre alt und bilden eine unwirkliche Landschaft aus Säulen, Stalagmiten, Felskesseln, unterirdischen Flüssen und Höhlen.

_MG_3246_MG_3186

Vor über 300 Millionen Jahren wogte hier ein warmes Meer und lagerte diesen Kalk in dicken Schichten ab. Diese Ablagerungen verfestigten sich zu hartem Kalkstein, später hob sich das Land und durch Erosion bildete das Gestein teils abenteuerliche Formen. Nicht alle Teile des Gebietes bestehen aus reinem Kalkstein, manchmal herrscht auch Dolomit vor – er ist weicher und wurde daher in noch seltsamere Formen verwandelt. Viele der Gesteinsformationen des Steinwaldes haben einen eigenen Namen und alte Geschichten und Legenden werden über sie erzählt

_MG_3196

Der erste Teil, in den man per Elektrowagen gebracht wird, ist sehr touristisch mit künstlichen Seen und breiten befestigten Wegen. Unser Führer hat uns von der Masse weggeschleust und zum hinteren Teil gebracht. Hier war es dann deutlich ruhiger und naturbelassener.

_MG_3205

_MG_3204

Der schmale Wanderweg führt hinauf und hinunter, manchmal an Felsbrocken vorbei, die gefährlich zwischen zwei Säulen hängen und drohen, hinunter zu fallen. Ich weiß nicht, wie die Hauptroute ausschaut, aber ich finde diesen Teil wirklich spektakulär und der Wald ist sicherlich mit Kindern einen Besuch wert. Wenn du eine China Reise bei TRAVELKID buchst, können wir den Shilin Wald an deiner Reise hinzufügen. Wir hatten echt großen Spaß beim Wandern und mussten immer wieder unter Felsen durchkriechen. Eine Treppe führt zu einem kleinen Aussichtspavillon. Von hier aus hat man einen guten Rundumblick und kann die Schönheit von Shilin auch auf Fotos bannen.

_MG_3227

Mein Tipp!!

Um die Touristen zu meiden und die schönsten versteckten Plätze zu finden, solltest du unbedingt einen Führer nehmen. Dazu sind sie da und bei TRAVELKID standardmäßig im Programm inkludiert. Nicht nur um den Menschenmassen auszuweichen, sondern auch um dich nicht zu verirren. Weil das kannst du hier gut. Echt unheimlich kann es allerdings nicht werden. Überall sind Kameras aufgestellt und du kommst regelmäßig an sogenannten SOS-Plätzen vorbei. Hier hängt ein Lageplan, damit du den Ausgang wieder findest und ein Telefon, damit du um Hilfe rufen kannst. Erwarte allerdings nicht, dass hier jemand englisch spricht 🙂

_MG_3218

_MG_3244

Ausflugstipps China, China mit Kindern, China Reise, Familienreise China, Reisetipps China, Tagesausflug China, Versteinerter Wald China
Ist dieser Artikel lesenswert? Dann bewerte diesen Artikel!
(4 Bewertung(en), Durchschnitt: 4,25 von 5)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.