Costa Rica Reise mit Teenagern

19 Tage | San Jose - Puerto Viejo de Talamanca - Orosi - San Gerardo de Dota - Corcovado Nationalpark - Ojochal - Jaco - Tambor - San José

Ein Geheimtipps ist die unentdeckte Südküste Costa Ricas, besonders für Familien mit Jugendlichen geeignet. Obwohl in den Sommermonaten an der Karibikküste Regenzeit herrscht, zieht eine Rundreise im Süden Costa Ricas Familien mit Kindern und Jugendlichen magisch an. Nicht zuletzt der schöne Strand Playa Cocles ist äußerst beliebt, außerdem sollte ein Ausflug zum nahe gelegenen Bribri Indianerreservat nicht fehlen. In Ojochal übernachtest du in einem kleinen Safarizelt, das sogenannte Glamping, während du um dich herum allerlei Tiergeräusche hörst.

Eine einzigartige Landschaft findest du beim Irazú Vulkan in Orosi und Göttervogel in San Gerardo de Dota. Diese Zutaten machen deine Familienreise mit 4x4 Mietwagen durch den Süden Costa Ricas so abwechslungsreich.

Vor allem mit größeren Kindern ab 10 Jahre und Teenagern ist der außergewöhnliche Corcovado Nationalpark im Süden Costa Ricas einen Besuch wert. Während dieser Tage übernachtest du mitten in der Natur und du kannst dich auf die Suche nach Tapiren, Ameisenbären und Faultieren begeben. Eine Dschungelwanderung und eine Bootsfahrt mit Schnorcheln stehen ebenso auf dem Programm. Für Familien mit jüngeren Kindern ändern wir die Südroute und organsieren eine Alternative zum Corcovado Nationalpark.

  • Einer der schönsten Strände ist sicherlich der Playa Cocles, hier ist der Besuch bei den Bribri Indianer mit den Kindern ein Muss
  • Viele Tierbeobachtungen im Dschungel vom Corcovado Nationalpark im Programm inkludiert
  • Adrenalin Kicks für Jugendlichen wie Rafting, Canopy Tours, Quadbikes und Reittouren nach Wunsch optional buchbar
  • Spannende Glamping Übernachtung im Safarizelt
  • Eine Wanderung in einer Mondlandschaft rundum den aktiven Irazú Vulkan in Orosi
5 / 5
Reiseziel: Costa Rica mit Kindern
Unsere 4. Reise mit TRAVELKID ging dieses Mal nach Costa Rica - coronabedingt von 2020 auf 2021 verschoben. Die komplette…

Fotos Costa Rica Südroute Unvergessliche Momente und spannende Erlebnisse im Süden Costa Ricas

Dschungelwanderung Corcovado Nationalpark
Bootsfahrten Corcovado Nationalpark
Bei den Bribri Indianern Kakao zubereiten
Canopy Touren kannst du in Costa Rica überall machen
Basilika in Carthago
Reittouren mit spannenden Flussdurchquerungen
Irazú Vulkan bei Orosi
Übernachtung im Safarizelt

Reiseroute der Costa Rica Südreise Unsere Reiseprofis planen Rundreisen für Familien mit Jugendlichen maßgeschneidert

Costa Rica Rundreise 19 Tage

Damit wir deine Costa Rica Rundreise im Süden für deine Kinder und Jugendliche perfekt planen können, empfehlen wir die Flüge über TRAVELKID zu buchen. Wir kümmern uns um die bestmögliche und kinderfreundlichste Flugverbindung, welche am besten zu der Rundreise passt.

Willkommen in Costa Rica

Direkt nach der Ankunft wirst du am Flughafen in der Ankunftshalle von unserem deutschsprachigen Vertreter unserer Agentur begrüßt, welcher dich und deine Familie zum Hotel in San José oder Alajuela bringt. Hier hast du Zeit, das Zentrum der Stadt kennenzulernen. San José hat für jeden etwas zu bieten: Spaziere durch das autofreie Zentrum oder besuche den mercado central - den täglichen Markt, auf dem stets geschäftiges Treiben herrscht. Deine Kinder können sich hier von den fremden Farben und Gerüchen inspirieren lassen.

Auf keinen Fall darfst du dir das teatro nacional, das Nationaltheater, entgehen lassen. Es ist das prächtigste Theater Zentralamerikas und der Stolz aller Ticos, wie sich die Menschen aus Costa Rica liebevoll selbst nennen. Wir haben die kinderfreundlichsten Sehenswürdigkeiten in San José im Reiseblog für dich aufgelistet.

Nach dem Frühstück übernimmst du den Mietwagen beim Hotel und machst dich auf den Weg nach Puerto Viejo de Talamanca. Unterwegs siehst du in Limon die großen Containerschiffe von Delmonte oder Chiquita und du kannst die Faultier-Schutzstation in der Nähe von Cahuita besuchen. Ein toller Ausflug in Costa Rica für dich und deine Kinder.

In Puerto Viejo de Talamanca übernachtest du in einem netten Bungalow, der schöne Strand Playa Cocles liegt gleich gegenüber. Hier kannst du herrlich am Pool entspannen oder du besuchst den Manzanillo Nationalpark, von Puerto Viejo de Talamanca aus mit dem Fahrrad gut erreichbar.

Eine weitere Sehenswürdigkeit ist das Jaguar Rescue Center in Hotelnähe, für Eltern und Kinder ein unvergessliches Erlebnis.

Fahrzeit: 3 Stunden 30 Minuten

Während deines Aufenthaltes in Puerto Viejo de Talamanca kannst du an einer geführten Wanderung im Cahuita Nationalpark teilnehmen. Ein Ranger holt dich und deine Familie beim Hotel ab und spaziert im Regenwald an Brüllaffen, Kapuzineräffchen und Faultieren vorbei. Diese Wanderung durch den Cahuita Nationalpark dauert 2 Stunden, ein Mittagessen ist inkludiert.

Nach diesem spannenden Tag entspannst du noch am Pool und genießt das Ambiente. Am Abend solltest du das kleine Dorf besuchen. Hier findest du einen kleinen Abendmarkt und zahlreiche Restaurants.

Wir empfehlen den Bribri Indianern einen Besuch abzustatten. Während einer geführten Tour, welche wir für dich und deine Kinder reservieren können, erfährst du Wissenswertes über die Bribri-Kultur, lernst Interessantes über den Regenwald, die Naturmedizin und die Schokoladenherstellung. Ebenso besuchst du eine Leguan-Aufzuchtstation und es geht zu einem Wasserfall. Schwimmsachen nicht vergessen! Am Ende der Tour wird ein Mittagessen serviert. 

Der perlenweiße Strand von Playa Cocles lockt am Nachmittag mit seinem glasklaren Wasser.

Nach einem gemütlichen Frühstück geht deine Costa Rica Reise mit den Kindern weiter nach Orosi. Die traumhaft schöne Landschaft des Orosi-Tales spricht für sich, mit Kaffeeplantagen, heißen Quellen und den Irazú und Turrialba Vulkanen. Hier findest du auch die älteste noch erhaltene Kirche Costa Ricas aus dem Jahre 1743.

Nach deiner Ankunft in der Lodge hast du die Möglichkeit, eine Reittour zu machen oder die heißen Quellen zu besuchen. Bei einem gemütlichen Kaffee auf der Terrasse der Lodge genießt du die Aussicht auf den majestätischen Vulkan Turrialba. Dieser Vulkan ist aktiv und du siehst täglich eine Rauchfahne. Gleich daneben liegt der Irazú Vulkan, welchen du am nächsten Tag besuchen kannst.

Reiseblog Sehenswürdigkeiten Orosi mit Kindern

Reisezeit: 3 Stunden 30 Minuten

Wenn du den Irazú Vulkan besuchen möchtest, solltest du früh aufstehen. Oben ist es karg mit tiefen Kratern und erinnert an eine Mondlandschaft. Ein Erlebnis für Eltern und Kinder! Im Hauptkrater befindet sich der türkisgrüne Kratersee, welcher meist ausgetrocknet ist. Während unserer Costa Rica Reise haben wir auf dem Rückweg in Carthago den lokalen Markt besucht und die Basilika Nuestra Señora de los Ángeles angeschaut. 

Im immergrünen Orosi-Tal mit seiner kolonialen Vergangenheit kannst du einen Tagesausflug machen. Die Straße führt von Orosi, wo sich die älteste Kirche Costa Ricas befindet, via Cachí zu den Ruinen der zweitältesten Kirche Ujarrás. Hier planen wir einen Zwischenstopp und reservieren eine geführte Tour zu den Kaffee Plantagen. Via Paraiso fährst du nach Orosi zurück. Du erkennst gleich die Dächer von Orosi und Purisil sowie den Fluss Rio Grande, der sich durchs Tal schlängelt. Wenn du etwas mehr Zeit in Costa Rica verbringen willst, ist der Nationalpark Tapanti ein guter Verlängerungstipp!

Deine Familienreise durch Costa Rica führt heute nach San Gerardo de Dota, hochoben im Gebirge, fast am höchsten Punkt der Interamerikana. Übrigens, es kann hier auch im Sommer recht frisch sein.

Du übernachtest in einer Lodge, welche am Fluß Savegre liegt. Empfehlenswerte Ausflugsmöglichkeiten sind hier eine Canopy Tour - ein Adrenalinkick für Kinder ab 8 Jahren - oder eine Reittour, bei welcher du teilweise durch den Fluss reitest.

Dieses Gebiet ist bekannt für den Quetzal Göttervogel mit seinem langen, farbenfrohen Schwanz. Es empfiehlt sich, diese Wanderung im Voraus bei TRAVELKID zu buchen, damit du vor Ort garantiert mitkommst.

Reisezeit: 3 Stunden 30 Minuten

Von San Gerardo de Dota aus geht die Fahrt mit dem Mietwagen nach Sierpe, dort stellst du diesen auf einem bewachten Parkplatz ab und es geht mit dem Boot zur Drake Bay.

WICHTIGER HINWEIS: Der Corcovado Nationalpark ist für Familien mit Babys, Kleinkindern und jüngeren Schulkindern nicht geeignet. Wir empfehlen den Corocovado Nationalpark - auf Grund der anstrengenden Bootsfahrten und langen Dschungelwanderung - erst für Kinder ab 10 Jahre.

Änderungstipp: In der Nähe von Corcovado eine Übernachtung in Piedras Blancas in einer schönen Dschungellodge mit Vollpension und einer leichter Dschungelwanderung.

Drake Bay ist eine idyllische Bucht an der Pazifikküste. Die Bootsfahrt dauert etwa eineinhalb Stunden und führt durch Mangrovengebiete den Rio Sierpe entlang. Gegen Ende der Bootsfahrt hat man eine tolle Sicht auf Caño Island und die bewaldete Küste der Peninsula de Osa. Der Nationalpark Corcovado ist einer der besterhaltenen Regenwälder Costa Ricas.

Die nächsten Tage deiner Costa Rica Reise übernachtest du in sehr einfachen Cabinas mit Vollpension. Diese 3 Tage in Drake Bay bist du mit deiner Familie Teil einer internationalen Gruppe.

Reisezeit: 3 Stunden
Bootsfahrt: 1 Stunde 30 Minuten

Heute besuchst du gemeinsam mit der kleinen internationalen Gruppe den Corcovado Nationalpark. Um 6 Uhr morgens fährst du mit einem kleinen Boot entlang der Küste zum Eingang des Parks. Die Bootsfahrt dorthin dauert gute 2 Stunden, die Wellen sind im Sommer hoch und das Meer sehr rau.

Nach der sogenannten Wet Landing watest du zum Strand. Feste Wanderschuhe, Regenschutz, Fernglas und Mückenspray sollten bei einem Besuch im Corcovado Nationalpark nicht fehlen. Durch die Abgeschiedenheit dieser Halbinsel und deren Schutz konnten hier bis heute Tierarten erhalten werden, die anderswo ausgestorben sind. Der Corcovado Nationalpark wurde zugänglich gemacht, indem ins dichte Unterholz Pfade geschlagen wurden. Manchmal siehst du Klammeraffen, bunte Tukane oder rote Aras, mit etwas Glück triffst du auf sehr seltene Tiere wie Tapire, Jaguare oder Ameisenbären.

Heute steht eine Bootsfahrt nach Caño Island inklusive Schnorcheln auf dem Programm. Caño Island ist Teil des Corcovado Nationalparks, die Bootsfahrt dorthin dauert ca. 1 Stunde mit anschließender Gelegenheit zum Baden und Schnorcheln. Im Sommer ist dieses Gebiet eine große Kinderstube für die Babys der Buckelwale und mit etwas Glück siehst du diese aus dem Wasser springen. Welche Meerestiere wir unter Wasser gesehen und gehört haben und welche Abenteuer wir während unseren Reisen ins südliche Costa Rica erlebt haben, darüber berichten wir in unserem Reisebericht: Dschungelfieber, den du hier bestellen kannst.

Heute geht es per Boot zurück nach Sierpe, dort steigst du mit deiner Familie wieder in euren Mietwagen um.

Die heutige Fahrt bringt euch an die Küste nach Ojochal, wo du mit den Kindern in Safarizelten übernachten wirst. Diese umweltfreundlichen Safarizelte sind für maximal 3 Personen ausgestattet und von Wasserfällen und Teichen umgeben. Ab 4 Personen bekommen die Kinder ein eigenes Zelt.

Bootsfahrt: 1 Stunde 30 Minuten
Reisezeit: 1 Stunde

In Ojochal können wir eine Reittour mit Flussüberquerungen für euch organisieren. Ein tolles Erlebnis, vor allem für etwas älteren Kindern. Wir empfehlen unseren Familien den Boruca Indianern einen Besuch abzustatten. Die Boruca Indianer betreiben Landwirtschaft und machen indigenes Handwerk. Bekannt sind ihre schön bemalten Holzmasken und ihre typischen Musikinstrumente. Ihre Farben stellen die Boruca selbst her, die Farbe Lila zum Beispiel wird einer Meeresschnecke entnommen, natürlich ohne sie zu verletzen. Interessant nicht wahr?

Eine weitere Möglichkeit für Eltern und Kinder ist es, eine Kanufahrt zu den Mangrovenwäldern zu buchen oder den Strand zu besuchen. Hier solltest du beim Schwimmen aufpassen, es gibt immer wieder Strömungen vor der Küste.

Für heute können wir eine Bootsfahrt zum Ballena Marina Nationalpark für dich reservieren. Hier tummeln sich Buckelwale und Delphine vor der Küste. Die beste Zeit um Wale zu beobachten ist von Juni bis September und Dezember bis April. Die noch weitgehend unberührten Strände von Uvita und Ballena bestechen durch ihren weißen Sand, hier kannst du herrlich relaxen und schnorcheln.

Um deine Costa Rica Reise etwas gemütlicher zu gestalten, empfehlen wir eine Übernachtung in Jaco. Ca. 25 km von Jaco entfernt liegt die berühmte Krokodilbrücke des Rio Tarcoles. Von oben hast du eine fantastische Sicht auf die Tiere. Genauso empfehlenswert ist ein Ausflug in den Carara Nationalpark, welcher für seine Population der Roten Aras berühmt ist.

ÄNDERUNGS-TIPP: Wenn du dich schon von Costa Rica verabschieden musst, kannst du gemütlich nach Alajuela zurückfahren und in der Nähe des Flughafens übernachten. Hier solltest du spätestens um 18.00 Uhr den Mietwagen wieder zurückgeben. Am letzten Tag verabschiedest du dich von Costa Rica. Du wirst vom Hotel zum Flughafen gebracht für einen Rück- oder Weiterflug.

Nach dem Frühstück fährst du nach Puntarenas. Von hier nimmst du die Fähre nach Paquera. Es ist nicht möglich, die Fähre vorab zu reservieren. Auf unserem Reiseblog haben wir einen Beitrag zum Thema Überfahrt mit der Fähre von Puntarenas nach Paquera veröffentlicht.

Von Paquera sind es noch gute 40 Fahrminuten nach Tambor. Hier hast du einige Tage frei, um dich am schönen Strand zu erholen und die Annehmlichkeites des Strandresorts zu nützen. Eine Oase zum relaxen für dich und deine Familie. Das Meer vor dem Hotel ist vor allem im Sommer nicht immer zugängig. Der Tambor Strand eignet sich zum Sandburgen bauen und Schwimmen und liegt 5 Fahrminuten vom Hotel entfernt.

Reisezeit: 2 Stunden
Überfahrt mit der Fähre: 1 Stunde 15 Minuten

Natürlich kannst du vor Ort einige Ausflüge buchen, wenn nur Strand für dich und deine Kinder zu langweilig ist. Der Curu Nationalpark ist eines der kleinsten Schutzgebiete des Landes und überwiegend von Mangroven und tropischem Trockenwald bewachsen. Während einer Wanderung kannst du Kapuzineraffen, Weißrüsselbären und Waschbären antreffen.

Zusätzlich kannst du am späteren Nachmittag eine Bootsfahrt über den Pochote Fluss machen. Während das Boot langsam durch den Mangrovenwald flussabwärts treibt, kannst du hunderte verschiedene Vögel sehen und hören, darunter blaue Reiher und Kingfisher.

Eine Reittour am Strand mit den hauseigenen Pferden oder eine geführte Tour mit Quadbikes sind ebenso möglich.

Für den heutigen Tag empfehlen wir einen schönen Ausflug nach Tortuga Island. Die Schildkröteninsel, den Namen hat sie aufgrund ihrer charakteristischen Form, ist eine unbewohnte Insel und nur per Boot erreichbar. Auf der paradiesisch schönen Insel laden ein weißer, palmengesäumter Badestrand und türkisfarbenes Meer zum Schwimmen und Schnorcheln ein. Wir können diese Bootsfahrt für euch reservieren, ein Picknick am Strand ist im Preis inkludiert. Im Sommer hast du gute Chancen, Delphine und Buckelwale zu sehen.   

Heute fährst du gemütlich nach Paquera zurück für die Überfahrt mit der Fähre nach Puntarenas. Anschließend geht es zurück nach Alajuela, in die Nähe des Flughafens. Hier solltest du spätestens um 18.00 Uhr den Mietwagen zurückgeben. Die komfortable Hotel verfügt über ein Schwimmbad und lässt somit den Urlaub für Eltern und Kinder gemütlich ausklingen.

Überfahrt mit der Fähre: 1 Stunde 15 Minuten
Reiszeit: 2 Stunden 30 Minuten

Am letzten Tag wirst du vom Hotel in knappen 15 Minuten zum Flughafen gebracht, für deinen Rück- oder Weiterflug. Mit unvergesslichen Erinnerungen an diese TRAVELKID Fernreise geht es wieder zurück nach Hause.

Hanging Bridges La Fortuna

TRAVELKID organisiert aktive Familienreisen durch das beste Naturparadies Mittelamerikas

Jetzt Angebot anfordern

Preise der südlichen Costa Rica Reise Bei TRAVELKID gibt es perfekten Service zu fairen Preisen

Weil die möglicherweise letzte Familienreise mit den Jugendlichen noch lange in positiver Erinnerung bleiben soll, organisiert TRAVELKID hochwertige Costa Rica Reisen. Mit einem Mietwagen fährst du selbstständig durch Costa Rica, die wichtigesten Aktivitäten sind von TRAVELKID vorab organisiert und wir haben die schönsten Strandresorts mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältniss bereits für dich getestet. Du brauchst dich um nichts mehr zu kümmern.

Unsere 19-tägige Südreise ist für Familien mit Kindern ab 10 Jahren geeignet, darüber hinaus gibt es bei TRAVELKID jederzeit die Möglichkeit, diese Rundreise maßgeschneidert zu gestalten. Wir können die Reise verkürzen oder verlängern, Übernachtungen ändern, z.B. in gemütlichen Luxus-Resorts. Wir können die Rundreise anpassen und für Familien mit Kleinkindern oder Schulkindern unter 10 Jahren den Corcovado Nationalpark rausnehmen. Gib uns dazu einfach deine Wünsche bekannt.

Preise & Termine

  • Start der Costa Rica Reise mit Kindern ab 10 Jahre täglich von 01. September 2021 und 30. November 2022
  • Zusätzliche Tagesausflüge direkt über TRAVELKID buchen, die Möglichkeiten bekommst du mit dem Angebot zugeschickt
  • Auf Anfrage sind Programmänderungen jederzeit möglich
  • Die Preise sind in Euro, wobei die Kinder zwischen 2 und 11 Jahre sind
  • Ab 12 Jahre sind die Kinder als Erwachsene zu bezeichnen
TRAVELKID Reiseblog

Auf unserem Reiseblog erfährst du nützliche Reisetipps für deine Reise und du profitierst von unserer umfangreichen Reiserfahrung.

zum Reiseblog

Mai, Juni, September, Oktober 2021 + 2022

 Rundreise mit Corcovado Nationalpark oder Piedras Blancas mit Mietwagen, ohne FlügeRundreise mit Alternative Lodge mit Mietwagen, ohne Flüge
FamilienzusammenstellungZimmerkategoriePreis pro FamiliePreise pro Familie
1 Erwachsener, 1 Kind1 Doppelzimmer42603850
2 Erwachsene, 1 Kind1 Dreibettzimmer55404630
2 Erwachsene, 2 Kinder2 Doppelzimmer oder 1 Familienzimmer59604800
2 Erwachsene, 3 Kinder1 Doppel- und 1 Dreibettzimmer88207650
Andere Familienzusammenstellung?auf Anfrageauf Anfrage
Juli, August, November 2021 + 2022 Rundreise mit Corcovado Nationalpark oder Piedras Blancas mit Mietwagen, ohne FlügeRundreise mit Alternative Lodge mit Mietwagen, ohne Flüge
FamilienzusammenstellungZimmerkategoriePreis pro FamiliePreis pro Familie
1 Erwachsener, 1 Kind1 Doppelzimmer45153860
2 Erwachsene, 1 Kind1 Dreibettzimmer56354890
2 Erwachsene, 2 Kinder2 Doppelzimmer oder 1 Familienzimmer63755210
2 Erwachsene, 3 Kinder1 Doppel- und 1 Dreibettzimmer92207755
Andere Familienzusammenstellung?auf Anfrageauf Anfrage
Januar, Februar, März, April, Dezember 2021 + 2022 Rundreise mit Corcovado Nationalpark oder Piedras Blancas mit Mietwagen, ohne FlügeRundreise mit Alternative Lodge mit Mietwagen, ohne Flüge
FamilienzusammenstellungZimmerkategoriePreis pro FamiliePreis pro Familie
1 Erwachsener, 1 Kind1 Doppelzimmer51004640
2 Erwachsene, 1 Kind1 Dreibettzimmer62155470
2 Erwachsene, 2 Kinder2 Doppelzimmer oder 1 Familienzimmer69605970
2 Erwachsene, 3 Kinder1 Doppel- und 1 Dreibettzimmer101208660
Andere Familienzusammenstellung?auf Anfrageauf Anfrage
Im Preis inkludiert:
  • Flughafentransfers mit einem PKW oder ab 4 Personen in einem Mini-Van mit privatem deutsch- oder englischsprechenden Chauffeur
  • Mietwagen für 17 Tage: Daihatsu Bego 4x4 (2 Personen), Suzuki Vitara 4x4 (3 und 4 Personen) oder Toyota Fortuner 4x4 (5 Personen) inklusive Lieferung und Abholung, Fahrzeugeinweisung und 24-Stunden Breakdown Service
  • 15 Hotelübernachtungen mit Frühstück
  • Mit Corcovado: 3 Übernachtungen inkl. alle Mahlzeiten und Bootsfahrten sowie 2 Tagesausflüge: Wanderung Corcovado Nationalpark und Schnorchelausflug Caño Island
  • Mit Piedras Blancas: 3 Übernachtungen inkl. alle Mahlzeiten und eine Dschungelwanderung
  • Mit Alternative Lodge: 3 Übernachtungen inkl. Frühstück
  • TRAVELKID Reise-App: App mit der ausführlichen Beschreibung der Reise, kleinem Reiseführer und allen Kontaktdaten
  • TRAVELKID Reise-Tagebuch für Kinder zwischen 4 und 14 Jahren
  • TRAVELKID Reisebericht: Dschungelfieber - mit meiner Tochter auf Abenteuerreise durch Costa Rica
Nicht inkludiert:
  • Der Flug nach San José
  • Bei Mietwagenreisen: Kosten Autoversicherung Haftpflicht US$ 12 pro Tag (Bego und Gran Vitara) und US$ 20 pro Tag (Fortuner) = Pflicht vor Ort zu bezahlen * => Über die extra Versicherungen wird vor Ort noch 13 % MwSt. verrechnet
  • Extra buchbar: Reduzierung eigenes Risiko US$ 10 pro Tag, Diebstahl US$ 5 pro Tag => Über die extra Versicherungen wird vor Ort noch 13 % MwSt. verrechnet
  • Sonstige Mahlzeiten, Trinkgelder und persönliche Ausgaben
  • Sonstige Eintrittsgelder und fakultative Ausflüge
  • Storno- und Reiseversicherungen
Richtlinie Taschengeld vor Ort

Euro 500 – Euro 750 pro Person für 15 Tage, abhängig von extra Ausflügen und Qualität der Mahlzeiten.

Bausteine

Du kannst diese Rundreise mit extra Ausflügen erweitern. Eine Auflistung unserer Bausteinen bekommst du bei einer Angebotsanfrage zugeschickt.


Reisetipps für die Südreise Lerne Costa Rica abseits der Touristenpfade kennen

TRAVELKID stellt selbst Tickets aus und arbeitet ausschließlich mit renommierten Fluggesellschaften zusammen. Dabei greifen wir auf günstige Veranstaltertarife zurück. Es gibt ab Deutschland, Österreich und der Schweiz genügend Möglichkeiten, nach San José zu fliegen. Die Auswahl an direkten Flügen ist umfangreich.

Wir empfehlen eher nicht über die Vereinigten Staaten zu fliegen. Diese Flüge sind durchwegs günstiger, aber so bleibt dir beim Umsteigen eine mühsame und aufwändige Einreise in die USA erspart. Für das Umsteigen in Amerika ist eine kostenpflichtige Anmeldung für die visumfreie Einreise notwendig. Auch das Gepäck muss abgeholt und neu eingecheckt werden.

Bei manchen Fluglinien ist bei der Ausreise am Flughafen eine Ausreisesteuer von derzeit 26 US$ zu entrichten (kann auch in Colones gezahlt werden), bei anderen Airlines ist die Steuer im Ticketpreis inkludiert.

Man kann Costa Rica mit Kindern ausgezeichnet selbstständig mit dem Mietwagen erkunden. Das Fahren durch die hügelige Landschaft ist abenteuerlich und macht Spaß, ist aber nicht gefährlich. Mit einem Mietwagen bist du flexibel.

Die Straßen in Costa Rica sind nicht immer gut, teilweise mit tiefen Schlaglöchern. Deswegen ist einen 4x4 Mietwagen absolut notwendig. Auf den meisten Straßen und Wegen ist nicht viel los, nur Lastwagenverkehr und um San José und auf den Straßen zum Hafen in Limón, geht es meist nicht so schnell voran. Costa Rica ist so groß wie die Schweiz, daher erreichst du deinen nächsten Ort meist auch innerhalb von 2 bis 3 Stunden.

Bei allen Rundreisen wirst du von unserem deutschsprachigen Ansprechpartner am Flughafen begrüßt und abgeholt. Er bringt dich zu deinem ersten Hotel. Hier bekommst du alle Informationen, die du für die Costa Rica Familienreise benötigst: eine Reisebeschreibung, detaillierte Wegbeschreibungen, eine Straßenkarte und die Voucher für die Unterkünfte. Den Mietwagen bekommst du in San José, Alajuela oder in Guapiles direkt ins Hotel geliefert.

Die Kosten für eine Autoversicherung sind nicht inkludiert und verpflichtend vor Ort zu bezahlen:

  • Haftpflicht US$ 12 pro Tag (Fortuner US$ 20 pro Tag). 
  • Zusätzlich kannst du das eigene Risiko reduzieren: US$ 10 pro Tag
  • Das Auto gegen Diebstahl versichern US$ 5 pro Tag. 
  • Für Kinder bis 10 Jahre wird ein Kindersitz im Auto reserviert, die Kosten dafür sind bei TRAVELKID selbstverständlich im Preis inkludiert.

Die Dschungellodges, in denen du während der Costa Rica Reise übernachtest, haben wir wegen der schönen und kinderfreundlichen Atmosphäre, passend zur Umgebungt, gewählt. Oft sind es Familienbetriebe, die mit sehr viel Liebe zum Detail geführt werden. Überall gibt es eine Bar und ein Restaurant sowie einen schön angelegten Garten und die meisten Hotels verfügen über einen Swimmingpool. Es sind durchwegs zentral gelegene Hotels der Mittelklasse. Die Zimmer sind mit eigenem Badezimmer und Ventilator oder Klimaanlage ausgestattet.

Wir möchten anmerken, dass viele Dschungellodges nicht den europäischen Sicherheitsnormen entsprechen.

Reisepass 
Jeder deutsche, österreichische und schweizer Staatsbürger muss im Besitz eines gültigen, biometrischen und maschinenlesbaren Reisepasses sein. Dieser muss bei der Ausreise aus Costa Rica noch mindestens 6 Monate gültig sein. Im Reisepass muss noch mindestens eine Seite im Bereich „Sichtvermerk“ frei sein.

Andere Staatsbürger können die Einreisebedingungen jederzeit bei uns anfordern. Jeder Reisende ist für seine eigenen Reisedokumente selbst verantwortlich. Schäden wegen ungültiger Reisedokumente können nicht bei TRAVELKID eingefordert werden.

Reisen mit minderjährigen Kindern
Sollte ein Kind einen anderen Namen tragen als der mit dem Kind reisende Erwachsene, muss die Original-Geburtsurkunde beim Check-In am Airport vorgelegt werden. Wenn minderjährige Kinder mit nur einem Elternteil verreisen, ist eine Einverständniserklärung, notariell beglaubigt, des zweiten Elternteils vorzulegen. Dies gilt auch für Kinder, die ohne ihre Eltern oder mit den Großeltern auf Reisen gehen.

Visum
Mit gültigen Reisedokumenten dürfen österreichische, deutsche und schweizer Staatsbürger sich bis zu 90 Tage in Costa Rica ohne Visum aufhalten. Beim Vorzeigen eines gültigen Reisepasses und eines Tickets für den Rückflug erhältst du bei Ankunft in San Jose einen Stempel in deinen Reisepass. 

ACHTUNG bei Flügen über die USA inkl. Puerto Rico: österreichische, deutsche und schweizer Staatsbürger brauchen kein Visum für die Vereinigten Staaten, trotzdem müssen sie sich für die Einreise registrieren. Bisher musstest du für die Einreise in die USA nur ein Formular ausfüllen, welches nun durch ein elektronisches Reisegenehmigungssystem ersetzt wurde. Dieses neue Dokument für die Einreise musst du im Internet unter esta.cbp.dhs.gov herunterladen und bis spätestens 72 Stunden vor Abreise online ausfüllen. Die Webseite ist in mehreren Sprachen abrufbar, u.a. auch auf Deutsch. Eine Einreise in die USA ohne diese Onlineregistrierung und die darauffolgende Genehmigung ist nicht mehr möglich!

Diese Regelungen gelten für österreichische, schweizer und deutsche Staatsbürger. Reisende anderer Nationalitäten bitten wir, sich über die richtigen Reisedokumente und Einreisebestimmungen bei der zuständigen Botschaft zu erkundigen.

Impfungen
Du solltest dich unbedingt rechtzeitig informieren, welche Impfschutz- bzw. Prophylaxemaßnahmen für deine Reise sinnvoll und notwendig sind. Eine Impfberatung durch die Mitarbeiter von TRAVELKID ist nicht möglich, da hierzu eine medizinische Ausbildung nötig wäre. Gute Informationsmöglichkeiten bieten das Centrum für Reisemedizin oder ein Tropenarzt wie Dr. Christian Gruber aus Salzburg.

Gelbfieberimpfung 
Alle Reisende, die aus einem Gelbfieberland wie Bolivien, Ecuador, Kolumbien, Peru, etc. eingereisen bzw. dort einen Zwischenaufenthalt hatten, müssen das Internationale Gelbfieberimpfzertifikat bei der Einreise nach Costa Rica vorlegen. Die Impfung muss mindestens 10 Tage vor der Einreise nach Costa Rica stattgefunden haben und gilt auch für Kinder und Babys.

Falls du einen internationalen Impfpass hast, ist es ratsam, diesen mitzunehmen. Für die Gelbfieberimpfung ist es Pflicht, den Impfpass beim Check In vorzuzeigen.

Das Klima in Costa Rica ist warm; die Temperaturen liegen das ganze Jahr über zwischen 21 und 27 °C. In höher gelegenen Regionen kühlt es teilweise bis auf ca. 15-18°C ab, deshalb eine Jacke mit nehmen.

Das Wetter in Costa Rica ist tropisch, es kann das ganze Jahr über regnen. An der Ostküste gibt es mehr Regen als an der Westküste. Wenn an der Westküste Regenzeit ist, ist an der Ostküste Trockenzeit. Selbst in der Regenzeit regnet es meist nicht den ganzen Tag, sondern nur am Nachmittag. Die beste Reisezeit für Costa Rica ist von Dezember bis April - die trockenere Hochsaison. In dieser Zeit ist der Dschungel aber ausgetrocknet und gelb, deshalb weniger schön. In der Regensaison von Juni bis Oktober ist es nass, dadurch auch ruhiger und die Landschaft färbt sich dunkelgrün. In dieser Periode liegt die Temperatur tagsüber bei ca. 25 ºC, abends kann es abkühlen. Du findest einen ausführlichen Bericht über die beste Reisezeit in Costa Rica in unserem Reiseblog.

Unser Reisetipp: Lasse das Klima Costa Ricas einfach auf dich zukommen, nimm einen Poncho und Badekleidung mit, dann ist Costa Rica das ganze Jahr über ein tolles Reiseziel. Wenn es zeitlich möglich ist, empfehlen wir nicht im September und Oktober zur Westküste zu reisen, da es in diesen Monaten dort am heftigsten regnet. Wir organisieren deine Reise dann gerne zu der Ostküste, welche genauso schön ist! Ob Trockenzeit oder Regenzeit... das Wetter in Costa Rica bleibt, wie bei uns, unvorhersehbar...

Die Währung in Costa Rica ist der Colones, auch US-Dollar werden meist akzeptiert. Die gängigsten Kreditkarten sind Visa und Mastercard. Wenn du eine Bankomatkarte mit Cirrus oder Maestro-Logo in Costa Rica dabei hast, kannst du Bargeld (Colones oder Dollar) aus dem Geldautomaten ziehen. Am besten nimmst du zusätzlich noch etwas Reservegeld mit. In Boca Tapada, Tortuguero und Corcovado ist eine Zahlung mit der Kreditkarte, aufgrund der schlechten Telefonleitung, nicht möglich. 

Ausflüge & Eintritte
TRAVELKID organisiert individuelle Costa Rica Rundreisen, wobei jede Familie die Freiheit hat, etwas zu unternehmen und den Tag nach eigenen Wünschen zu gestalten. Deswegen sind Ausflüge und Eintrittsgelder nicht im Preis inkludiert. Nur in Tortuguero und in Boca Tapada sind die Bootsfahrten und Dschungelwanderungen, wie im Programm beschrieben, inkludiert. 

TRAVELKID bietet die Möglichkeit, die besten Sehenswürdigkeiten für Costa Rica bereits im Vorfeld zu reservieren. Diese kinderfreundlichen Aktivitäten schicken wir mit dem Angebot mit.

Das Frühstück bei TRAVELKID Rundreisen ist im Preis inkludiert, damit du den Tag gemütlich beginnen kannst. Die übrigen Mahlzeiten sind nicht im Reisepreis inbegriffen, so dass jeder nach seinen eigenen Vorlieben essen gehen kann. Ausnahmen sind der Corcovado Nationalpark und Piedras Blancas, hier bekommst du Vollpension.

Es gibt in Costa Rica jede Menge Supermärkte, wo du deine Einkäufe für das Mittagessen besorgen kannst. Am Abend kannst du mit den Kindern in einem Restaurant gemütlich essen gehen. In den größeren Städten sind gute Restaurants mit internationaler Küche zu finden. Wir empfehlen das Nationalgericht Casada – ein Teller mit Reis, Süßkartoffeln, Gemüse, Fleisch und Bohnen – meistens um nur Euro 7,00 erhältlich. 

Wenn du am Abend nicht mehr wegfahren willst: Bei allen Unterkünften in Costa Rica befindet sich ein Restaurant, in welchem du ein Abendessen genießen kannst.

Alter der Kinder
Diese Costa Rica Südreise ist wegen der Bootsfahrten für Schulkinder ab 10 Jahren und Jugendliche geeignet . Im Prinzip kann jeder, der gesund ist, an unseren Costa Rica Rundreisen teilnehmen, wir müssen nur die Reiseroute anpassen und Corcovado aus dem Programm nehmen. Piedras Blancas ist eine gute Alternative.

Wenn du in den Schulferien eine abenteuerliche Reise für deine Kinder suchst, ist Costa Rica eine ausgezeichnete Destination. Auch in der Regenzeit! Während dieser Costa Rica Familienreise hast du genügend Zeit, die schönsten Sehenswürdigkeiten des Landes abseits der Touristenpfade zu entdecken. Costa Rica ist ungefähr so groß wie die Schweiz, deshalb sind die Reisedistanzen kurz und das nächste Ziel meist weniger Stunden erreichbar.

Elektrizität
Costa Ricas Steckdosen haben flache Pole und 110V. Es ist empfehlenswert, einen Adapter mitzunehmen. Wenn du eine TRAVELKID Costa Rica Reise buchst, bekommst du einen kleinen Adapter geschenkt. Da du wahrscheinlich viele elektronische Geräte dabei hast, empfehlen wir eine Steckerleiste mitzunehmen.

Zeitverschiebung
Zu unserer Winterzeit liegen die Ticos in Costa Rica 7 Stunden zurück, zur Sommerzeit 8 Stunden.