Aktivitäten Borneo Sabah

Sabah auf Borneo ist bekannt für seinen unberührten Regenwald am Kinabatangan Fluss. Turtle Island gehört definitiv zu den TOP Sehenswürdigkeiten und Ausflügen für Familienreisen nach Malaysia.

Jede Borneo Reise mit Kindern nach Sabah endet mit Schnorcheln am tropischen Strand von Kota Kinabalu. Ansonst ist Borneo für Kinder ein spannender Ausflug in die Natur mit tropischen Pflanzen, mit kilometerlangen Flussläufen, welche sich durch den dichten Dschungel schlängeln und mit versteckt liegenden Ansiedlungen mitten im Regenwald, welche sich oft nur mit Booten erreichen lassen. Die Begegnungen mit den vielen exotischen Tieren wie Orang-Utans, Meeresschildkröten und Pygmäe Elefanten sind die Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten in Malaysia, die Familienreisen so spannend machen. 


TOP Sehenswürdigkeiten auf Borneo in Sabah

  1. Kota Kinabalu
  2. Pulau Gaya
  3. Kinabalu Nationalpark
  4. Ranau mit den heißen Quellen von Poring
  5. Gomantong Cave mit den Vogelnestern
  6. Kinabatangan Wildlife Sanctury
  7. Sepilok Orang-Utan Rehabilitation Center
  8. Turtle Island
Kota Kinabalu

Sehenswürdigkeiten Borneo #1 Kota Kinabalu

Eine der größten und schönsten Städte in Sabah ist Kota Kinabalu, oft liebevoll als Keke bezeichnet. In Kota Kinabalu kannst du die Straßenmärkte besuchen. An der Jalan Gaya werden jeden Sonntag Freiluft-Straßenmärkte abgehalten. Sonst gilt Kota Kinabalu als idealer Ausgangspunkt für viele Familienausflüge. Empfehlenswert ist der Ausflug zum Mari Mari Cultural Center, indem du Bekanntschaft mit der malaiischen Tradition machst. Du wirst entlang traditioneller Iban Langhäuser geführt, lernst, wie du aus Bambus Feuer machen kannst, oder lässt dir ein Henna Painting auf den Arm machen. Zum Schluss wirst du eine Tanzvorstellung besuchen.

Pulau Gaya

Sehenswürdigkeiten Borneo #2 Pulau Gaya

Relaxen kannst du am Ende der Borneo Rundreise mit Kindern am Strand der vorgelagerten Insel Pulau Gaya. Ein komfortables Resort verwöhnt Familien kulinarisch und du schnorchelst entlang der unberührten Korallenriffe, zwischen denen es von bunten Meeresbewohnern nur so wimmelt, die Unterwasserwelt ist definitiv eine TOP Sehenswürdigkeit der Borneo Reise. Im kleinen Marine Park werden verletzte Schildkröten aufgepäppelt, vielleicht können deine Kinder eine Schildkröte aussetzen. Sicherlich ein besonderer Ausflug für Kinder auf Borneo!

Kinabalu Nationalpark

Sehenswürdigkeiten Borneo #3 Kinabalu Nationalpark

Der höchste Berg Südostasiens, der Mount Kinabalu 4.095 m, liegt im Kinabalu-Nationalpark und ist eine wichtige Sehenswürdigkeit auf Borneo. Auf dem Weg Richtung Osten besuchst du den Berg mit seiner vielfältigen Flora und Fauna. Eine Besteigung des Gipfels ist mit Kindern nicht empfehlenswert, da das Gelände sehr hochalpin ist. Vom Parkplatz aus hast du einen grandiosen Ausblick auf den Gipfel, das umliegende Land und das Meer.

Poring heisse Quellen

Sehenswürdigkeiten Borneo #4 Ranau mit den heißen Quellen von Poring

Nach der Wanderung im Kinabalu-Nationalpark kannst du den Tag herrlich im warmen Wasser der heißen Quellen von Poring ausklingen lassen. In malerischer Landschaft genießt deine Familie ein frisches Bad im schwefelhaltigen Wasser.

Falls die Kinder noch spannende Ausflüge machen möchten, empfehlen wir eine geführte Tour in einer biologischen Teeplantage und die Canopy Tour. In den Baumkronen auf einer Höhe von 30 Metern, bietet dir der Spaziergang einen Blick auf den Regenwald aus der Vogelperspektive. Und in der Teefabrik lernen Kinder, wie die Teeblätter in den Beuteln kommen.

Gomantong Hoehle

Sehenswürdigkeiten Borneo #5 Gomantong Cave

Die Gomantong Cave ist wohl die ekelhafteste Höhle, die wir je gesehen haben. Trotzdem gehört diese Sehenswürdigkeit zu den besonderen Ausflügen auf Borneo. In der Gomantong Höhle lebt eine Million Salanganen, eine Mauerseglerart, welche die schwarzen Vogelnester für die Nestsuppe produzieren. Ebenso beherbergt die Höhle die größte Schaben Kolonie der Welt. Du wanderst mit den Kindern durch die Höhle, sicher auf einem Steg. Wir verlangen nicht, dass ihr die Schaben zählt, denn dann dauert dieser Ausflug in Sabah ewig!

Kinabatangan Fluss

Sehenswürdigkeiten Borneo #6 Kinabatangan Wildlife Sanctury

Entlang des Kinabatangan Flusses, welcher sich durch den tropischen Dschungel windet, findest du mit etwas Glück Nasenaffen, Orang-Utans, Makaken, Nashornvögel und viele andere Vogelarten sowie Otter. Dieses geheimnisvolle Natur-Paradies ist typisch für Borneo und gehört für deine Kinder zu den schönsten Sehenswürdigkeiten einer Malaysia Reise.

TRAVELKID organisiert zahlreiche Bootsfahrten auf dem Kinabatangan Fluss. In der Dunkelheit versucht der Ranger schlafende Vögel und nachtaktive Eulen zu finden. Tagsüber haben wir eine Python und einen Pygmäe Elefanten direkt am Ufer entdeckt. Die Sicherheit deiner Kinder hat im Dschungel oberste Priorität und deswegen müsst ihr nicht auf abenteuerliche Sehenswürdigkeiten verzichten.

Im Dorf Bilit hat TRAVELKID noch eine Cooking Class vorbereitet, bei welcher du gemeinsam mit den Einheimischen ein Mittagessen zubereitest.

Orang Utan

Sehenswürdigkeiten Borneo #7 Sepilok Orang-Utan Rehabilitation Center

In der Nähe von Sandakan liegt die faszinierendste Sehenswürdigkeit von Sabah: das Orang-Utan Rehabilitation Center Sepilok. Im Schutzzentrum werden gefangen gehaltene Orang-Utans, welche befreit wurden, aufgepäppelt und für ein Leben in freier Wildbahn im Dschungel vorbereitet. Nach 10 Minuten Fußweg kannst du mit den Kindern im Regenwald ansehen, wie Rangers den kleinen Affen das Klettern in ihrem natürlichen Lebensraum beibringen. Als bleibende Erinnerung an die Borneo Reise kannst du in Sepilok einen Orang-Utan adoptieren.

Reiseblog: ein Orang-Utan aus Sepilok adoptieren

Genauso empfehlenswert ist der Ausflug zum Sun Bear Reservat, welches sich direkt neben dem Sepilok Orang-Utan Rehabilitation Center befindet.   

Eiablage

Sehenswürdigkeiten Borneo #8 Turtle Island

Der Turtle Island Nationalpark vor der Küste von Sandakan ist berühmt für seine Meeresschildkröten. Sobald ein Ranger Turtle Time schreit, geht es mit den Kindern an den Strand, um die Schildkröten bei der Eiablage zu beobachten. Diese Eier werden gesammelt und in der Aufzuchtstation vergraben. Mit etwas Glück gibt es frisch geschlüpfte Baby-Schildkröten, welche deine Kinder dann im Meer aussetzen dürfen.

Während einer TRAVELKID Borneo Rundreise übernachtest du in einfachen, sauberen Häuschen mit Vollpension. Tagsüber genießt du das Ambiente der tropischen Strände und die Kinder können beim Schnorcheln im kristallklaren Wasser die Unterwasserwelt entdecken. Rochen, Clown Fische und Papageien Fische sind nur einige Beispiele für die bunte Vielfalt unter Wasser. Turtle Island bleibt bei den Kindern noch lange in Erinnerung!

Willst du mit den Kindern Turtle Time erleben und die Schildkröten beim Eierlegen zuschauen? TRAVELKID organisiert auf Borneo kinderfreundliche Familienreisen!
Zur Borneo Rundreise in Sabah

Die Meeresschildkröten auf Turtle Island TOP Familienausflug in Malaysia - Interview mit Borneo Reisespezialist Patrice

Seit meine Tochter mit 5 Jahren eine Meeresschildkröte auf Bali zuerst adoptiert und später ausgesetzt hat, ist sie verrückt nach diesen Tieren. Sie sammelt alles, was irgendwie wie eine Schildkröte aussieht. Und als ich bei der Reiseplanung von unserer Borneo Reise auf Turtle Island gestoßen bin, haben wir dort hinfahren müssen. Und das Programm, welches dort geboten wird, hat wirklich jede Erwartung übertroffen und gehört bis heute zu den TOP Sehenswürdigkeiten und Ausflügen, welche wir je gemacht haben.

Parks Rangers
Ein Strand voller Eierneste
Hallo Patrice, du warst mit deiner Tochter auf Turtle Island. Wie ist die Insel im Norden von Sabah mit Kindern?

Gleich in der Früh wurden wir vom Hotel in Sandakan abgeholt und zur Jetty gebracht. Zirka 40 andere Touristen warten hier bereits, weil sie das gleiche Abenteuer wie wir miterleben möchten. Verteilt auf drei Schnellboote fährt die ganze Truppe in einer Stunde nach Selingan Turtle Island. Das Wasser ist sehr ruhig, die Bootsfahrt ist mit Kindern gut machbar.

Als wir uns der Küste nähern, fallen uns am Strand gleich die Spuren von Meeresschildkröten, die zur Eiablage auf die Insel gekommen sind, auf. In der Sulusee liegen mehr von diesen kleinen Inseln, nur auf Pulau Selingan kannst du übernachten, die Insel wird in der Regel eher Turtle Island genannt.

Wir werden beim Restaurant von unserem Ranger begrüßt und mit vielen Tipps und wichtigen Hinweisen versorgt. An oberster Stelle steht der Schutz der Meeresschildkröten. So darf niemand den Strand eigenständig zwischen 18.00 und 06.00 Uhr betreten!

Turtle Island
Warane
Und du kannst tatsächlich mit Kindern auf Turtle Island übernachten?

Auf der Insel Selingan Turtle Island liegen 3 kleine Chalets, jeweils mit 6 Doppelzimmern. Jedes Zimmer ist sehr klein und einfach eingerichtet, aber sauber. Die Kinder müssen groß genug sein, damit sie ein eigenes Zimmer beziehen können. Familienzimmer gibt es nicht! Der Strom kann auf Selingan Island mal für kurze Zeit ausfallen. Warmes Wasser gibt es nicht immer und für die Kinder solltest du genügend zu essen mitnehmen. A la Carté bestellen geht hier nicht.

Turtle Island
Das sind wirklich gute Reisetipps. Patrice, was können Familien hier tagsüber so machen?

Auf Turtle Insel hast du den Rest des Tages frei und du kannst mit den Kindern im azurblauen Meer herrlich schnorcheln. Taucherbrille und Flossen sind gegen eine kleine Gebühr auszuborgen. Am Meeresboden liegen viele Seegurken und die Papagei Fische knabbern an den kargen Korallen. Von Erzählungen haben wir gehört, dass du sogar die Nemo Clown Fische und Rochen beobachten kannst.

Während du am tropischen Strand herrlich relaxen kannst, schaut der Monitor Lizzard sicherlich vorbei, ob es noch leckere Eier gibt. Die einzigen Räuber auf Turtle Island sind diese - nicht immer freundlichen - Wildtiere!

Gegen 18 Uhr triffst du deinen Ranger beim Restaurant wieder. Oberhalb vom Restaurant befindet sich ein kleines Museum. Hier wird die Arbeit der Aufzuchtstation dokumentiert und du kannst dich intensiv mit dem Leben der Meeresschildkröten beschäftigen. Anschließend wird ein Video gezeigt.

Das sind schöne Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten, aber dafür kommen Familien nicht nach Borneo und Turtle Island, oder?

Ja, das stimmt! Weil das Spektakel in der Dunkelheit stattfindet, heißt es nach dem Abendessen warten, warten, warten! Normalerweise findet das Programm zwischen 21.30 – 23.30 Uhr statt. Aber manchmal kommen die Schildkröten einfach noch später an den Strand. Nimm für die Kinder etwas zu naschen und zum Spielen mit, weil du das Restaurant nicht mehr verlassen darfst. Die Meeresschildkröten schauen nämlich vom Meer aus, ob der Strand sicher genug ist, um ihre Eier abzulegen. Wenn die Kinder über die Insel rennen, werden sie nicht an Land kommen und der Wurf geht verloren. Du musst also im Restaurant auf das Zeichen der Ranger warten. Und das kann dauern!

Das ist für Kinder eine große Herausforderung! Aber verrate uns, wie heißt das Zeichen?

Turtle Time!!! Diese magischen Worte vom offiziellen Sabah Parks Ranger sind der Startschuss zum Abendprogramm. In aller Eile geht es zum Strand und wir können tatsächlich einer Meeresschildkröte beim Eierlegen zuschauen. Sobald die Schildkröte mit dem Eierlegen angefangen hat, gerät sie in eine Art Trance. Sie nimmt ihre Umgebung nicht mehr wahr, deswegen darf man erst dann zur Schildkröte hingehen.

Schön zu hören, dass das Wohlbefinden der Schildkröten auf Turtle Island immer oberste Priorität hat! Und wie geht das Programm weiter?

Beeindruckt schauen wir der Schildkröte zu, wie sie behutsam ihre Eier ablegt. Sie weiß nicht, dass ihre frisch gelegten Eier vom professionellen Ranger gleich wieder ausgegraben und in einem Eimer gesammelt werden. Sobald die Meeresschildkröte ihre Eier abgelegt hat und Anstalten macht, das Loch wieder zuzumachen, wird sie noch vermessen, gechipt und registriert. Danach verschwinden wir ganz leise, damit die Schildkröte in Ruhe ihr Nest zudecken kann und zum Meer zurück krabbeln wird.

Inzwischen folgen wir dem Ranger mit dem Eimer voller Eier zurück zur Aufzuchtstation. Die Eier werden sehr sorgfältig eingegraben und mit einem Hinweisschild versehen. Rund um das Loch wird noch Gaze gesponnen, damit die Baby Schildkröten vor Feinden, wie eben der Monitor Lizzard, geschützt sind.

Eiablage
Turtle Island
Patrice, ich kann nicht warten, diesen Ausflug auf Borneo selbst mit meinen Kindern zu machen! Erzählst du noch wie viele Schildkröten sind geschlüpft?

Zuerst heißt es warten. Drei Monaten warten! Hast du gewusst, dass das Geschlecht von der Außentemperatur bestimmt wird? Deswegen liegt eine Wiese, in der ein Teil der Eier vergraben werden, unter Bäumen. Da gedeihen die Männer. Und in der Wiese unter dem freien Himmel, wo es etwas wärmer ist, gedeihen die Weibchen. Und weil wir mehr Weibchen benötigen, ist dieses Feld 3 x so groß.

In einem älteren Loch, am anderen Ende des Feldes, sind kurz zuvor Baby Schildkröten geschlüpft. Als letzten Programmpunkt dürfen wir diese Baby Schildkröten noch im Meer aussetzen. Zielbewusst krabbeln die Tiere Richtung Meer und verschwinden langsam im kalten Wasser. Hoffentlich werden sie alle in 35 Jahren zu diesem Strand zurückkehren und selbst ihre Eier ablegen. In der Realität sind es nur ein oder zwei.

TRAVELKID Reisetipp

Wenn du mit den Kindern mal eine Meeresschildkröte beim Eierlegen beobachten willst, dann organisiert TRAVELKID deine Borneo Familienreisen in Sabah nach Turtle Island. Und vielleicht willst du, so wie wir, einen Tag länger auf der Insel bleiben und das ganze Programm am nächsten Tag nochmals machen. Für uns gehört Turtle Island immer noch zu den schönsten Ausflügen auf Borneo!

Ein Angebot für eine Borneo Reise inklusive Turtle Island anfordern

Turtle Island
Schildgroeten Schutzstation

Orang-Utan aus Sepilok adoptieren

Unterstütze das Orang-Utan Rehabilitation Center auf Borneo

Während deiner Borneo Reise wirst du mit den Kindern das Orang-Utan Rehabilitation Center Sepilok besuchen. Die Auswilderungsstation liegt etwa 25 Kilometer westlich von Sandakan im malaysischen Bundesstaat Sabah. Das 43 KM² großes Naturschutzgebiet wurde zu einem Rehabilitationszentrum für Orang-Utans. Heute leben etwa 25 Orang-Utans in der Aufzuchtstation.

Orang-Utans gehören zu den Menschenaffen und haben ein langes, kuscheliges, rotbraunes Fell. Sie sind hochintelligent und stehen dem Menschen sehr nahe. Man findet Orang-Utans ausschließlich auf Sumatra und Borneo. In den Regenwäldern bietet sich ihnen eine Fülle von Baumwipfeln, in denen sie leben können. Orang-Utans verbringen über 90 % ihres Lebens in den Baumkronen und kommen nur selten auf den Waldboden. Sie nutzen die Bäume für alles, was sie brauchen - als Regenschirm, als Nahrungsquelle und als Baumaterial für ihre Schlafplätze.

Das Orang-Utan Rehabilition Center Sepilok kümmert sich in besonderem Maß um gerettete Jungtiere, die als Folge der Waldrodung, der illegalen Jagd oder als Haustiere aufgefunden werden. Die verwaisten Orang-Utans werden dort darauf vorbereitet wieder in freier Wildbahn zu überleben. Direkt nach der Einlieferung werden die befreiten Tiere untersucht und verbleiben dann für 3-6 Monate in Quarantäne, um mögliche Ansteckungen der anderen Tiere zu verhindern. Bei den in Gefangenschaft aufgewachsenen Orang-Utans fehlt das Grundwissen über das Überleben im Dschungel, wie Futtersuche, Nestbau, Klettern. Im ersten Camp lernen die Orang-Utans diese wichtigen Fähigkeiten, bevor sie zur ersten Plattform gebracht werden. Hier können die Orang-Utans das erlernte Wissen anwenden, werden aber zweimal täglich mit zusätzlicher Ernährung versorgt. Dieses Schauspiel können Familien mit Kindern auf Borneo täglich anschauen.

Zeigt ein Tier Anzeichen zunehmender Unabhängigkeit wird es zur zweiten Plattform gebracht und dort kann er oder sie in Freiheit leben. Dieses Gebiet liegt abgeschieden in dem rund 43km² großen Areal mit unberührtem Dschungel. Seit der Gründung des Rehabilitation Centers 1964 konnten mehr als 100 Orang-Utans wieder in die Freiheit entlassen werden.

Aber natürlich sollte es überhaupt nicht so weit kommen müssen! Der WWF setzt sich dafür ein, den Handel mit Orang-Utans zu unterbinden. Eine weitere Schutzorganisation, die das Orang-Utan Rehabilitation Center Sepilok unterstützt, ist die Orang-Utan Appeal UK.

Aber auch Menschen wie du und ich können den Orang-Utans helfen. Die Orang-Utan Appeal UK bietet die Möglichkeit an, einen Orang-Utan zu adoptieren. Natürlich besitzt du das Tier damit nicht, aber das Geld aus der Adoption hilft, die Orang-Utans zu schützen.

Und du kannst mehr tun! Du als Verbraucher kannst Produkte wie Holz, Papier und Palmölprodukte nur aus zertifizierten nachhaltigen Produkten bzw. FSC-zertifiziertem Holz kaufen und so mithelfen, den Lebensraum der Orang-Utans zu schützen. TRAVELKID ist bereits Climate Partner und lässt alle Drucksachen auf FSC-zertifiziertem Papier drucken und unterstützt dabei verschiedene Schutzprojekte. Ganz stolz sind wir auf unser Travelife Nachhaltigkeitszertifikat, welches wir als erster Reiseveranstalter in Österreich bekommen haben.

Auch TRAVELKID hat Nachwuchs bekommen und zwei süße Orang-Utans adoptiert. Dürfen wir vorstellen: Gelison & Bidu Bidu

Bidu Bidu ist ein Männchen, welcher im August 2013 im Alter von einem Jahr nach Sepilok gekommen ist. Und Gelison, auch ein Männchen, kam im Juli 2010 nach Sepilok und war damals knapp 8 Monate alt.

TRAVELKID Reisetipp

Suchst du noch ein besonderes Geburtstagsgeschenk für deine Kinder?

Dann adoptiere einen Orang-Utan bei Orang-Utan Appeal UK!

5 / 5
Reiseziel: Malaysia mit Kindern
Liebes TRAVELKID - Team, wir hatten eine gigantisch schöne und sehr erlebnisreiche Zeit in Malaysia. Vielen Dank für die tolle…
Orang Utan
Orang Utan
Orang Utan
Orang Utan

Zugfahrt mit dem Dampfzug von Kota Kinabalu

Familienausflug mit dem North Borneo Railway

Eine Zugfahrt mit einem Dampfzug gehört in Europa bereits zu einem spannenden Ausflug mit Kindern. Wenn der Dampfzug aber North Borneo Railway heißt und in Kota Kinabalu, Borneo losfährt, ist der Ausflug natürlich ein Riesen-Abenteuer.

Der North Borneo Railway ist ein alter Dampfzug, welcher aus der Kolonialzeit übriggeblieben ist und vom Sutera Harbour Hotel in Kota Kinabalu quasi adoptiert wurde. Während unserer Borneo Reise in Sabah haben wir eine Zugfahrt mit diesem alten Dampfzug gemacht und wir möchten Euch gerne über den netten Ausflug berichten.

Mit dem North Borneo Railway zu den Sehenswürdigkeiten

Zwei Mal pro Woche (Sonntag und Mittwoch) fährt die North Borneo Railway die alte Strecke von Kota Kinabalu bis Paper. Beim Einchecken haben wir einen Reisepass bekommen, in dem die Geschichte des Dampfzuges, die Bahnstrecke und der Zeitplan beschrieben wird. Du findest im Pass auch die Beschreibungen der verschiedenen Stationen, an denen du vorbeifährst.

Und damit diese Stationen bzw. Sehenswürdigkeiten nicht ganz unbemerkt an dir vorbeiziehen, wird die Station über Interkom angesagt und es kommt eine freundliche Zugbegleiterin, um den Reisepass abzustempeln. Es gibt pro Abteil eine Begleitperson, die Euch freundlich bedient und auch für das Abstempeln zuständig ist.

Jeder Waggon des North Borneo Railway hat kleine hölzerne Tische, gemütlich für zwei Personen und jeder Tisch ist wunderschön gedeckt. Ein Teller, Kaffeetasse, Besteck und die kleine Menükarte erzählen dir, was du alles zum Frühstück bekommst. Croissant, Marmelade, Kaffee oder Tee.

Gleich nach dem Frühstück fährt der Dampfzug los und wir gleiten gemütlich am Meer, dem Regenwald, an Dörfern, Märkten und Friedhöfen vorbei.

Nach einer Stunde hält der Dampfzug bei der ersten Sehenswürdigkeit an: dem Tien Shi Tempel in Kinarut. Wir haben dort Weihrauch gekauft und die Stäbchen beim Hauptfeuer angezündet. Lange kannst du dich dort nicht aufhalten, es wird ein straffer Zeitplan eingehalten.

Die Zugfahrt geht weiter, neue Stempel werden verteilt, winkende, schreiende und jubelnde Menschen entlang der Strecke. Die nächste Station ist Paper, 38 KM vom Hauptbahnhof entfernt. Gleichzeitig auch die Endstation. Hier wird die Lokomotive gedreht. Ab jetzt geht die Fahrt in die andere Richtung weiter. Während diese Arbeit verrichtet wird, hat das Personal des North Borneo Railway Zeit, die Waggons für das Mittagessen schick zu machen. Du kannst inzwischen einen kurzen Ausflug zum lokalen Markt machen.

Das Mittagessen an Bord des Dampfzuges

Es ist ganz lustig, den Mitarbeitern beim Drehen der Loks zuzuschauen. Nach einem 1-stündigen Aufenthalt ist die Arbeit erledigt und das Personal hat die Waggons picobello in Ordnung gebracht. Wundere dich nicht, wenn dein Sitzplatz weg ist. Er befindet sich jetzt an der anderen Seite des Zuges, damit du auf der Zugfahrt zurück einen anderen Blick hast. Die North Borneo Railway hat an alles gedacht!

Während du den Bahnhof verlässt, wird das Mittagessen serviert. Eine Terrine, bestehend aus vier einzelnen Schüsseln, aufeinander gestaffelt und mit einem Klicksystem festgemacht, damit die Terrinen einfach getragen werden können. In der obersten Schüssel die Vorspeise: Satey mit einem kleinen Salat aus Gurken und Zwiebeln. Darunter das Gemüse, dann Reis mit Huhn und ganz unten das Dessert: Obst. Und es gibt ein zweites extra Dessert: ein Eis!

Pünktlich fährt der Dampfzug um 13.40 Uhr wieder am Bahnhof von Kota Kinabalu ein und ein schöner Familienausflug auf Borneo geht zu Ende.

Zu der Sabah Rundreise auf Borneo

5 / 5
Reiseziel: Malaysia mit Kindern
Liebes TRAVELKID - Team, wir hatten eine gigantisch schöne und sehr erlebnisreiche Zeit in Malaysia. Vielen Dank für die tolle…
Borneo Dampfzug
Stempelpass
North Borneo Railway
Zugfahrt Malaysia
Zugfahrt Malaysia
Zugfahrt Malaysia
Zugfahrt Malaysia
Tempel Kinarut
Eine Borneo Reise mit Kindern ist eine Naturreise mit exotischen Tieren und Pflanzen, mit kilometerlangen Flussläufen, welche sich durch den dichten Dschungel schlängeln, mit versteckt liegenden Ansiedlungen mitten im Regenwald, welche sich oft nur mit Booten erreichen lassen. Borneo ist einfach geil!

Zu der Sabah Reise auf Borneo Malaysia