Die schönsten Strände zum Baden auf Bali

Die tropischen Sandstrände auf Bali locken jedes Jahr tausende Besucher aus aller Welt hierher. Die Strände von Bali sind sehr unterschiedlich und nicht immer für Familien mit Kindern geeignet. Vor der quirligen Küste von Kuta sind hohe Wellen zu finden, die besonders zum Surfen einladen. Legian Beach ist gehobener als Kuta. Die Hotels richten sich an ein älteres Publikum. Am Strand von Benoa wird viel Wassersport angeboten. Auch nachts ist der Strand wegen der vielen Partytouristen sehr belebt. Seminyak und Jimbaran sind die teuersten Strandabschnitte und locken gut situierte Touristen an.

In diesem Reiseblog erzähle ich, welche die schönste Strände auf Bali sind und welche Strände für Familien mit Kindern und Babys zum Baden besser geeignet sind. Die schönste Strände findest du in deiner TRAVELKID Bali Reise zurück.

Die schönsten Strände im Süden Balis

Der Süden der Insel bildet das touristische Zentrum, einen nicht überlaufenen Strand zu finden, ist schwierig, gelingt in Balis ältestem Badeort Sanur noch am besten. Die Promenade am kilometerlangen Sandstrand Sanur Beach lädt zu langen Spaziergängen und zum Radfahren ein. Vom Hotel aus, kannst du zum belebten Ortszentrum wandern, gemütlich Essen gehen, einen Drink zum Abschluss des Abends nehmen und wieder zum ruhigeren Abschnitt zurückwandern. Eine Disco oder Nightclub findest du hier nicht.

Der Strand von Sanur

Der Strand von Sanur – bei Ebbe gibt es wenig Wasser.

Der Strand ist goldgelb und besteht aus kleinen Korallenkügelchen, was sehr angenehm ist, da er auch bei Wind kaum fliegt. Überall sind bunte Muscheln und Schnecken zu finden. Seeströmung gibt es kaum, nur kleine ungefährliche Wellen. Deswegen ist dieser Strand für Kinder und sogar für Nichtschwimmer absolut gut geeignet.

Vorgelagerte Korallenriffe machen das Schwimmen im Meer sehr sicher, allerdings nur bei Flut möglich. Bei Ebbe zieht sich das Wasser zum vorgelagerten, schützenden Korallenriff zurück und man sieht manchmal Fischer im Meer stehen und angeln. Kinder lieben es im Matsch zu spielen und kleine Krebse zu suchen. Das Korallenriff kann bei Ebbe zu Fuß besichtigt werden, bei Flut mit dem Fischerboot oder Kanu.

Die schönsten Strände im Osten Balis

Der Osten Balis ist touristisch weniger erschlossen und eher bei Individualreisenden beliebt. Zu den schönsten Stränden gehört der White Sand Beach in Padang Bai, der fast die Atmosphäre wie in der Südsee hat. Die blaue Lagune wird besonders gerne von Tauchern und Schnorchlern aufgesucht. Es gibt eine Handvoll Strandlokale, so dass man am schönsten Sandstrand den ganzen Tag verbringen kann. Padang Bai ist vor allem bekannt, weil hier die Fähren nach Lombok abfahren. Es gibt zwei schöne Strände, der Blue Lagoon, nördlich vom Ort und einen weißen Sandstrand südlich der Bucht von Padang Bai.

Durch den Abbau des Riffes ist der stark von Gezeiten abhängige schmale Strand bei den meisten Resorts zum Baden für Kinder nicht geeignet.

Die Küste von Candidasa

Die Küste von Candidasa – für Kinder eher ungeeignet.

Candidasa, im landschaftlich wunderschönen Osten Balis gelegen, gilt als ruhiger und gemütlicher Ferienort und ist der ideale Ausgangspunkt für Ausflüge in das faszinierende Hinterland der Insel oder zum bekannten Tirtagangga Wasserpalast. TRAVELKID Fernreisen organisiert nach der Besichtigung des Palastes eine Wanderung durch Reisefelder und schließt am schönen Blue Lagoon Strand ab.

Tirtagangga Wasserpalast Candidasa

Tirtagangga Wasserpalast Candidasa

Die schönsten Strände im Norden Balis

Der Norden Balis ist von Vulkanen, Fischerdörfern und schwarzen Stränden geprägt. Den schönsten Strand findest du in Lovina Beach. Durch ein vorgelagertes Riff bestehen sehr gute Möglichkeiten im Meer zu schwimmen. In Lovina findest du einen dunklen Lavastrand vor. Er ist sehr feinkörnig und fühlt sich angenehm an. In der Mittagssonne ist es unmöglich barfuß zu gehen, da der Sand sehr heiß wird. Wasserschuhe sind unbedingt mitzubringen oder vor Ort zu kaufen. Am Strand gibt es überall Bäume, die Schatten spenden und man findet jederzeit genügend Platz.

Der Strand von Lovina Beach

Der Strand von Lovina Beach – schmaler Lava Strand mit vielen Palmen.

Das Wasser ist durch das vorgelagerte Riff sehr ruhig und ideal zum Baden und Schnorcheln. Strömung ist hier kaum vorhanden und es gibt sehr selten hohe Wellen. Besonders bekannt ist Lovina für seine morgendlichen Delphin-Beobachtungstouren. Man fährt noch vor dem Frühstück mit dem Boot auf das Meer hinaus und kann Delphine in freier Wildbahn beobachten. Aber aufgepasst. An manchen Tagen gibt es mehr Boote als Delphine auf dem Wasser!

Dolphin watching Lovina

Dolphin Watching Lovina – nicht immer empfehlenswert!

Die nördlichen Strände sind eher ruhig, da die meisten Besucher nur als Tagestouristen im Rahmen eines Ausfluges hierher kommen. An der Promenade befinden sich einige Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten. Wenn die Vulkanstrände nicht stören, der kann hier ein paar erholsame Tage in ruhiger Umgebung verbringen.

Die schönsten Strände im Nord-Westen Balis

Balis Nord-Westen ist noch sehr ursprünglich und wenig touristisch. Gerade deswegen führen die TRAVELKID Rundreisen hierhin. Die schönen Sandstrände in Pemuteran sind unberührt und begeistern mit glasklarem Wasser und einer herrlichen Unterwasserwelt. Es gibt ein paar Unterkünfte, Tauchschulen und Restaurants. Der feinsandige Lavastrand gehört zu den schönsten auf Bali und ist ideal für ein paar erholsame Tage zum Baden am Strand mit den Kindern.

Das vorgelagerte Riff lädt zum Schnorcheln ein. Gemeinsam mit den Kindern kannst du die farbenprächtigen Korallen und tropischen Fische im sehr ruhigen und herrlich warmen Wasser bestaunen. Pemuteran ist auch ein idealer Startpunkt für Bootstouren zu den Menjangan Inseln und dem Unterwasser-Nationalpark.

Menjangan Island Unterwasser Nationalpark

Menjangan Island – der einzige Unterwasser-Nationalpark in Indonesien.

Mein Geheimtipp:

Direkt am schönen Strand von Pemuteran befindet sich die Meeresschildkröten Schutzstation von Chris Braun. Deine Kinder können hier eine Meeresschildkröte adoptieren und im Bali See freilassen.

Meeresschildkröten adoptieren und freilassen

Bei Chris Brown Meeresschildkröten adoptieren und freilassen.

Bali, Reisetipps zur Reiseplanung, Schönste Strand, sicher baden, Sicherheit, Strand
Ist dieser Artikel lesenswert? Dann bewerte diesen Artikel!
(27 Bewertung(en), Durchschnitt: 3,93 von 5)
Loading...