Russland & Mongolei Unterwegs mit der nostalgischen Transsib Eisenbahn!

Kinderfreundliche Hotels in Russland und Mongolei

Sind die Hotels und Jurten in Russland und Mongolei wirklich familienfreundlich?

Ein Hotel ist nicht automatisch ein kinderfreundliches Hotel. TRAVELKID hat in Russland die schönsten Hotels gesucht und wir versprechen bereits jetzt eine ruhige Übernachtung. In der Mongolei übernachtest du in traditionellen Jurtencamps mit einem hervorragenden Service und du bist hier mit deinen großen und kleinen Kindern herzlich willkommen. Während der Zugfahrt mit der Transsibirischen Eisenbahn können wir Betten in der 1. und 2. Klasse für euch reservieren. Wir werden jede Reise durch Russland und Mongolei mit den kinderfreundlichsten Hotels zusammenstellen.

Übernachtung in der Transsibirischen Eisenbahn

Während der Zugfahrt mit der Transsibirischen Eisenbahn kannst du pro Teilstrecke aus verschiedenen Kategorien auswählen. Wir empfehlen eine Mischung zu buchen. Mal etwas bequemer mit mehr Platz und mal etwas enger. Genauso empfehlenswert ist es, zumindest eine längere Strecke zu buchen und mehrere Tage im Zug zu sitzen.

Zweibett-Abteil in der 1. Klasse:

In diesem Abteil haben pro Abteil 2 Personen Platz und das Abteil kann abgesperrt werden. Vorteil von diesem Wagon ist, dass du hier mehr Privatsphäre hast. Nachteil ist, dass du hier kaum Kontakt zu anderen Zugfahrer hast, weil die Türe der anderen Abteile meistens geschlossen bleiben.   

Vierbett-Abteil in der 2. Klasse:

Dieses Abteil hat 2 x 2 Betten, ideal für eine Familie mit 3 oder 4 Personen. Das Abteil kann abgesperrt werden. Die ideale Variante besteht dann, ein ganzes Vierbettabteil zu zweit zu belegen, d.h. vier Fahrkarten pro Abteil zu kaufen.    

Wir empfehlen alle Varianten mal auszuprobieren und für die Langstrecken mit den Kindern etwas mehr Komfort einzubauen und zwei Abteile zu reservieren. Für die kürzeren Fahrten mit der Transsibirischen Eisenbahn zwischen Irkutsk, Ulan-Ude und Ulaanbaatar kannst du auch mal etwas weniger Platz haben. 

Verpflegung und Ausstattung:

Grundsätzlich gilt, dass es pro Wagon neun Abteile gibt. Jede Klasse befindet sich in einem separaten Wagon. Toiletten und Waschräume, sowie einen Samowar, eine Warmwasser-Tankstation, gibt es an jedem Ende des Wagons. Hier kannst du dir immer einen heißen Kaffee, Tee oder eine Suppe zubereiten. Trinkbecher, Teebeutel und lösliche Säckchen Suppe und Kaffee kannst du selber mitnehmen oder beim Zugbegleiter kaufen. Nahrungsmittelverkäufer durchqueren ein paar Mal am Tag mit frisch gebackenen Pirogen die Zugabteile. Eine Decke und ein kleines Kissen werden für jedes Bett bereitgestellt. Außer lokalem Essen kannst du auch etwas zu trinken kaufen. Das Trinken von Alkohol ist im gesamten Zug verboten.

In jedem Zug gibt es auch ein Restaurant. Die Auswahl auf der Speisekarte ist nicht groß und bietet immer lokale Gerichte. An der Grenze wird der Speisewagon nämlich ausgewechselt zu einem einheimischen. Darüber hinaus hält die Transsibirische Eisenbahn alle paar Stunden an Bahnhöfen an und du kannst am Bahnsteig bei Hausfrauen selbstgebackene Teigtaschen, geräucherten Fisch, Obst und anderes Knabberzeug kaufen. In den Zügen gilt ein allgemeines Rauchverbot.

Übernachtung in Russland und China

Während der Aufenthalte an den Zwischenstationen übernachtest du mit den Kindern in sauberen und zentral gelegenen Hotels oder Boutique-Hotels. Die Hotelqualität kann von Ort zu Ort stark variieren. In kleinen Städten sind die Einrichtungen beispielsweise etwas einfacher gehalten als in den übrigen Orten. Etwas Besonderes sind die Übernachtungen in Russland bei einer Gastfamilie oder in einer Datscha, ein hölzernes Sommerhaus auf dem Land.

Während deiner China Rundreise übernachtest du mit den Kindern in sogenannten 'courtyard hotels'. Diese Boutique-Hotels sind im chinesischen Stil mit einem Innenhof mit Pflanzen, Lampions und meist einem Vogelkäfig ausgestattet und strahlen eine angenehme freundliche Atmosphäre aus.

In den Hotels sind Doppelzimmer mit eigener Dusche und WC für dich reserviert. Für eine Familie mit 3 Personen wird ein Zusatzbett dazu gestellt. Wenn du mit 2 oder 3 Kindern unterwegs bist, werden wir für die Kinder ein eigenes Zimmer reservieren. Familienzimmer gibt es in China, in der Mongolei und in Russland nicht. Ein Zimmer mit Verbindungstüre wirst du während der Rundreise genauso nicht sehen. Normalerweise steht in jedem Hotelzimmer ein Wasserkocher mit Kaffee- und Teebeuteln, sodass man immer eine Tasse Tee oder Kaffee trinken kann.

Übernachtung in der Mongolei

In Ulaanbaatar haben wir komfortable 3-Sterne und 4-Sterne Hotels für dich selektiert. Außerhalb der Städte gibt es in der Mongolei keine Hotels. Da sind die Jurtencamps die komfortabelste Übernachtungsmöglichkeit auf dem Land. Während deiner Mongolei Reise wirst du mit den Kindern mehrmals in verschiedenen Jurtencamps übernachten. Die einzelnen Jurten sind mit zwei Betten, einem Tisch und Hockern ausgestattet. Ein drittes Bett kann auf Wunsch dazu gestellt werden, ab 4 Personen bekommen die Kinder immer ein eigenes Zelt. Da ist einfach kein Platz für 4 Betten.

In jedem Jurtencamp findest du ein festes Gebäude mit dem Restaurant, sowie die sanitären Gemeinschaftsanlagen. Du solltest in jedem Fall Moskito-Netze mitnehmen. Am Abend kommen Käfer und Kröten ins Zelt. Manche Camps sind mit einem privaten Badezimmer ausgestattet.

Wichtige Information

Die Hotels werden nach den landestypischen Kriterien kategorisiert. Man darf den Standard der Hotels keinesfalls mit dem europäischen Standard vergleichen. Auch das Thema Sicherheit ist in vielen Hotels mangelhaft und entsprechen andere Normen wie bei uns. Die Unterkünfte wurden von TRAVELKID ausführlich getestet und nach unseren Kriterien ausgesucht. Trotz sorgfältiger Auswahl habt ihr mit diesen abenteuerlichen Umständen zu rechnen. So kommt nicht aus jedem Hahn Wasser, nicht jede Steckdose bringt Elektrizität und Licht, es besteht Absturzgefahr bei Balkonen und nächtlicher Besuch von Ameisen und Käfer kann man im Jurtenzelt nicht vermeiden.

Wählst du eine abenteuerliche Reise, sind diese anderen Bedingungen in den Hotels zu berücksichtigen.

Unsere Webseite verwendet Cookies, um dich bei der Nutzung zu unterstützen. Durch die Nutzung unserer Webseite akzeptierst du das Setzen von Cookies.mehr Informationen