Ausführliche Beschreibung der 15-tägigen Malaysia Familienreise

Mit einem Mietwagen oder privatem Chauffeur. Du hast die Wahl!

Kuala Lumpur
Tag 1  Transfer vom Flughafen zum Hotel
Tag 2  Kuala Lumpur: Ausflug Selangor

Direkt nach der Ankunft auf dem Flughafen von Kuala Lumpur wirst du mit deiner Familie zum Hotel gebracht. Das Hotel liegt im Zentrum von Kuala Lumpur, in der Nähe vom gemütlichen Shoppingcenter Bukit Bintang. Du kannst ruhig einchecken und dich beim Schwimmbad vom langen Flug erholen. Am Abend findest du in der Nähe des Hotels einige Restaurants. Wir empfehlen das Food Court im Untergeschoss des modernen Lot 10 Shoppingzentrums. Hier findest du Gerichte aus verschiedenen Ländern; Malaysias Nasi Campur, Thais Tom Yam, aber auch italienische Pizzen und andere europäische Gerichte.

Du hast 2 Tage frei um Kuala Lumpur mit den Kindern kennen zu lernen. Es ist die Stadt der Extreme und Widersprüche, die dennoch (oder gerade deswegen) bestens funktioniert. Es gibt viel zu sehen und das meiste davon ist leicht zu erreichen und liegt nahe beieinander. Der Unabhängigkeitsplatz ist ein guter Ausgangspunkt für deine Entdeckungen. Empfehlenswert ist das dekorative Sultan Abdul Samad-Gebäude, das im Jahre 1897 mit maurischen Stilelementen wie einem Uhrturm mit Kupferdachkuppeln erbaut wurde. Bei Nacht wird das Gebäude wunderschön beleuchtet.

Kuala Lumpur, oder kurz KL, rühmt sich mit seiner eindrucksvollen Skyline. Empfehlenswert für einen Besuch sind die höchsten Zwillingstürme der Welt: Petronas Towers. Auch der alte Hauptbahnhof im maurischen Stil und die wunderschön angelegten Parks, die KL den Eindruck einer Gartenstadt geben, sind empfehlenswert.  

Am 3. Tag wirst du um 15.30 Uhr beim Hotel abgeholt und an einer Tour zum Nationalpark Kuala Selangor, bekannt für seine Glühwürmchen-Kolonie, teilnehmen. Du besuchst zuerst Kota Melawati, auch bekannt als Fort Altingsburg: ein Mausoleum mit den legendären 100 Stufen. Mit etwas Glück kannst du hier die Silberrücken-Affen beobachten. Das Abendessen wird in einem Restaurant in einem Fischerdorf serviert. Danach steigst du ins traditionelle Malay Holzboot für die Bootsfahrt zu den Glühwürmchen. ACHTUNG: wenn es an dem Tag geregnet hat, wirst du eher wenig Glühwürmchen sehen, weil sie bei Regen nicht fliegen können.

Cameron Highlands
Tag 3  Transfer Kuala Lampur – Cameron Highlands
Tag 4  Cameron Highlands: Mount Binchang

Nach dem Frühstück und der Übernahme des Mietwagens startest du die Malaysia Rundreise mit den Kindern gen Norden, in die von saftig grünen Teeplantagen geprägte Hügellandschaft der Cameron Highlands. Unterwegs bietet sich die Möglichkeit, die berühmten Batu-Höhlen zu besuchen. Bei diesen Höhlen handelt es sich um das wichtigste hinduistische Heiligtum Malaysias, dessen eindrucksvoller Tempel über 272 Stufen zu erreichen ist.

Bevor du über die kurvenreiche Strecke die Highlands erreichst, kannst du noch kurz am Laka Iskander Wasserfall anhalten. Wenn du diese Rundreise mit einem Chauffeur buchst, sind diese Ausflüge bereits im Programm inkludiert.

Am nächsten Tag steht eine 4-wheel drive Tour zu Mount Brinchang auf dem Programm. Du wirst durch den Regenwald nach oben fahren, die Aussicht ist sicherlich fantastisch. Danach wirst du die Teepflückern bei der Arbeit zuschauen und wirst du einen Schmetterling Garten und eine Erdbeeren-Farm besuchen. Eventuell kannst du noch bei einem buddhistischen Tempel anhalten, bevor es wieder zu deinem Hotel zurück geht.

Taman Negara
Tag 5  Boot Tranfer von Kuala Tembeling Jetty nach Taman Negara: Nachtwanderung
Tag 6  Taman Negara: Dschungelwanderung und Canopy Walk

In 4 Stunden erreichst du Kuala Tembeling, von wo die Boote zu deinem Resort losfahren. Der Regenwald im weitläufigen Nationalpark Taman Negara, zentral auf der Halbinsel gelegen, ist mit 13 Millionen Jahren der älteste der Welt und umfasst 4.343 km². Dieser tropische malaiische Regenwald ist eines der komplexesten und artenreichsten Ökosysteme der Welt und die Heimat einer erstaunlichen Anzahl verschiedener Pflanzen. Der höchste Baum in Südostasien, der Tualang, wächst hier bis über 50 m hoch.

Per Schiff geht es an den Ort, an dem du übernachten wirst, tief im Dschungel gelegen und inmitten zahlreicher Tiere wie Eisvögel, Rhinozerosse, Nashornvögel und Flughunde. Du wirst hier sicherlich viele spannende Erlebnisse verbuchen. Während deines Aufenthaltes in Taman Negara übernachtest du in einem Dschungelresort.

Bootafahrt: Abfahrt 13.30 Uhr (freitags 14.30 Uhr). Dauer ca. 3 Stunden.

Am ersten Abend geht es gleich schon los mit einer Nachtwanderung. Mit Taschenlampen ausgestattet wanderst du mit den Kindern und einem Wanderführer durch den Dschungel. Er wird viel über die Geheimisse des dunklen Dschungels erzählen, während du versuchst die nachtaktiven Tiere zu erspähen.

Am nächsten Tag bewanderst du den Canopy Walk, ein spektakulärer Baumwipfel-Pfad, der dich hinauf zu den höchsten Spitzen der riesigen Urwaldbäume führt. Aus der Vogelperspektive kannst du die über 350 verschiedenen Vogelarten beobachten, ein wahres Paradies für Vogelliebhaber. Drongos, Malkoshas und der graue Nashornvogel gehören zu den Seltenheiten, die Taman Negara zu einem Geheimtipp machen. 

Am Nachmittag geht es dann per Boot nach Lata Berkoh, wo du die Gelegenheit hast, an den erfrischenden Wasserfällen ein Bad zu nehmen.  

Diese Ausflüge sind bei der Malaysia Rundreise mit einem Mietwagen als auch bei der Rundreise mit Chauffeur inkludiert.

Kuantan
Tag 7  Bootstransfer nach Kuala Tembeling Jetty – Kuantan
Tag 8  Kuantan

Mit dem Boot geht es um 09.00 Uhr zurück nach Kuala Tembeling Jetty. Hier triffst du den Chauffeur wieder, der dich und deine Familie nach Kuantan bringt. Oder du steigst wieder in den Mietwagen. Den Rest des Tages hast du frei um Kuantan kennen zu lernen oder einfach am Strand zu faulenzen.

Kuantan ist die Landeshauptstadt und liegt an der Mündung des gleichnamigen Flusses im südchinesischen Meer. Es gibt hier eine Reihe von traumhaften Stränden, die besonders bei den Einheimischen sehr beliebt sind. Segeln, Windsurfen und Wasserski fahren sind feste Bestandteile des Strandlebens Kuantans. Direkt am Balok Strand, einem palmengesäumten und weißsandigen Strandabschnitt an der Ostküste, liegt das **** Resort.

Eine andere Möglichkeit ist den pulsierenden Ort Cherating, bekannt für seine Meeresschildkröten-Schutzstation und die Glühwürmchen-Kolonie.

Redang Island
Tag 9    Transfer nach Shahbandar Jetty und anschließend Transfer mit der Fähre nach Redang
Tag 10  Redang
Tag 11  Redang
Tag 12  Mit der Fähre von Redang nach Kuala Terengganu

Nach dem Frühstück wirst du für die Fahrt nach Kuala Terengganu abgeholt. In Cherating besuchst du das Schildkröten-Beobachtungszentrum und du lernst alles über diese bedrohten Tierarten. An den Strandbuchten zwischen Terengganu und Kuantan kommen im Mai und September die Karrett- und Lederschildkröten an Land um ihre Eier abzulegen.

Wenn du mit dem Mietwagen unterwegs bist, kannst du die Schildkröten am Vortag selbstständig besuchen.

Von Shahbandar Jetty geht es um 15.00 Uhr per Ferry nach Redang. Redang besteht aus neun Inseln und ist ein Meerespark. Hier hast du einige Tage Zeit zum Relaxen. Auf der Insel herrscht eine entspannte und gemütliche Stimmung. Direkt vor der Tür des stimmungsvollen Resorts liegt ein Korallenriff, in dem du herrlich schnorcheln kannst.

Wenn du mit den Kindern auch etwas unternehmen willst, kannst du das Landesinnere besuchen. Von Pasir Panjang im Osten bis Teluk Dalam im Norden verläuft ein Wanderweg, auf dem du unterwegs kleine Flüsse überqueren musst, in denen Katzenfische schwimmen. Du kannst auch Hirsche oder Affen sehen. In Pulau Pinang ist ein Mastendorf gebaut, in dem ungefähr 1200 Menschen wohnen.

Das kleine Resort ist 2014 renoviert worden und liegt wie ein Diamant in der Mitte der Insel. Das idyllische Paradies ist der perfekte Urlaubsort für Taucher und Familien.

Lake Kenyir
Tag 13  Redang - Kuala Terengganu, Lake Kenyir
Tag 14  Lake Kenyir
Tag 15  Abflug Kuala Lumpur
Gemütlich wirst du mit der Fähre wieder zum Festland gebracht und verbringst du noch etwas Zeit am Lake Kenyir. Das **+ Resort ist sicherlich schon etwas in die Jahre gekommen, dafür ist das Gebiet und der Aussicht von der Terrasse absolut sensationell!

Am Lake Kenyir kannst du eine Bootsfahrt machen, einen Kanu ausborgen oder die neue Elefantenschutzstation aufsuchen.

Am letzten Tag wirst du beim Hotel abgeholt oder fährst du mit deinem Mietwagen in 4 Stunden gemütlich nach Kuala Lumpur retour. Unterwegs kannst du einen Zwischenstopp in Jerantut machen. Hier liegt das Kuala Gandah, die älteste Elefantenschutzstation Malaysias.

Der Chauffeur setzt Euch beim Flughafen KLIA ab, oder du lieferst den Mietwagen am Flughafen KLIA ab und du fliegst am späteren Abend nach Hause zurück.

Wir können diese Rundreise verlängern mit einem Aufenthalt auf Borneo.

  • Ein Angebot anfordern
  • E-Prospekt downloaden
  • Was kostet diese Reise?
Unsere Webseite verwendet Cookies, um Sie bei der Nutzung zu unterstützen. Durch die Nutzung unserer Webseite akzeptieren Sie das Setzen von Cookies.mehr Informationen