Reittour mit Kindern in Costa Rica
Reittour im Dschungel oder am Strand?
Quadbike Tour Costa Rica La Fortuna
Etwas Abenteuer? Mache eine Quadbike Tour!
Tierwelt Costa Rica mit Kind entdecken und kennenlernen
Tierwelt kennenlernen? Dann ab nach Costa Rica!

Kinderfreundliche Sehenswürdigkeiten in Costa Rica

Welche Ausflüge kannst du mit Kindern in Costa Rica machen?

In Costa Rica kannst du mit Kindern mehr machen, als nur eine Dschungelwanderung. Hier findest du einige Ausflüge, die TRAVELKID als kinderfreundliche Sehenswürdigkeiten bezeichnen möchte.

In einem der ersten Nationalparks Costa Ricas, dem Tortuguero Nationalpark, kannst du von Juli bis Oktober, unter Begleitung eines Rangers, die bedrohten Meeresschildkröten beim Eierlegen am Strand beobachten. Und etwas später in der Saison kannst du die kleinen Schildkröten dann beim Schlüpfen beobachten.

Den Regenwald findet man meist an den Osthängen von tropischen Gebirgszügen, ab einer Höhe von etwa 800 m. Monteverde liegt auf 1800 Metern Höhe und gehört zu den bekanntesten Nebelwäldern Mittelamerikas. Nebelwälder verdanken ihren Namen der feuchten Witterung und sind fast immer in Nebel eingehüllt.
   

In Sarapiqui liegt die biologische Untersuchungsstation La Selva. Hier werden ökologische Zusammenhänge im Regenwald erforscht. Besucher sind jedoch herzlich willkommen. Lasse dich von der Vielzahl der Kleintiere im Río Frío Regenwald überraschen. Auf Wunsch kann TRAVELKID hier eine geführte Wanderung buchen.

Costa Rica ist ein vulkanisch aktives Land und überall am Horizont ist einer zu sehen. Einer der bekanntesten Ausflugsziele war sicherlich Arenal in La Fortuna. Inzwischen ist dieser Vulkan ruhend. Besuche stattdessen den Irazú oder Poas Vulkan!   

Das theatro nacional in San José ist üppig mit viel Gold und Marmor versehen und sicherlich der Stolz aller Ticos. Damals wurde der Bau dieses Theaters mittels einer Art Kaffeesteuer finanziert und nach 7-jähriger Bauzeit in 1890 eröffnet.
   

Das Wasser zieht sich wie ein roter Faden durch deine Costa Rica Reise. Es ist während einer Bootsfahrt, beim Rafting, am Meer oder im Schwimmbad immer anwesend. Vorteil ist, dass das Wasser dich im warmen Sommer herrlich abkühlt.
  

Die Provinz Guanacaste ist das Zuhause zahlreicher Cowboys. Auf der noch aktiven Working Ranch in Rincon de la Vieja lernst du nicht nur die Cowboys während einer Reittour kennen, du kannst auch einen Blick hinter die Kulissen werfen und die Cowboys bei der täglichen Arbeit besuchen.
   

Am Abend empfehlen wir einen Besuch in einem Froschhaus oder Ranario in Monteverde oder Fortuna. Die Sehenswürdigkeiten klingen vielleicht etwas langweilig, ist es aber nicht. Die kleinen Hüpfer sind abends aktiv und in allen möglichen Varianten in den Käfigen zu finden.
   

Der Regenwald ist schon längst kein Wanderparadies mehr. Er hat sich auch als Stützpunkt zahlreicher spannender Aktivitäten entwickelt. Du solltest unbedingt eine Canopy Tour buchen und dich wie Tarzan oder Jane durch den Regenwald sausen lassen.
  

Mehr Sehenswürdigkeiten im TRAVELKID Reiseblog unter blog.travelkid.at

Von der Auswahl der Reiseroute über die beste Reisezeit für Costa Rica bis hin zur kinderfreundlichsten Sehenswürdigkeiten, in unserem neuen Reiseblog findest du die besten Reisetipps für eine sichere und erholsame Rundreise mit den Kindern. Gleichzeitig findest du im Reiseblog die passenden Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen.

TIPP: Wenn du Dich bei den RSS Feeds anmeldest, bekommst du den neuesten Bericht direkt in deiner Mailbox.

Unsere echten Geheimtipps kommen nur via Newsletter. Melde dich hier gleich für den nächsten Newsletter an. Mit dieser Eintragung wird deine E-Mail Adresse in der Mailingliste aufgenommen und bei der nächsten Aussendung bekommst du automatisch den neuesten Newsletter zugeschickt.

Unsere Webseite verwendet Cookies, um Sie bei der Nutzung zu unterstützen. Durch die Nutzung unserer Webseite akzeptieren Sie das Setzen von Cookies.mehr Informationen