Fam Beeli: Namibia ist echt jederzeit eine Reise wert!
Fam Piller: Florida war intensiv, heiss aber sehr spannend!
Fam. Iten: Auch allein als Mutter mit Kind problemlos machbar!

Gäste-Berwertungen

TRAVELKID Gäste bewerten TRAVELKID Fernreisen

Du bist bei TRAVELKID in guten Händen!

Wir freuen uns über Kritik und Verbesserungsvorschläge, genießen natürlich den Luxus durchaus eine 5-Sterne Bewertung zu bekommen, wie du auf unserer Website bei den Destinationen sehen kannst.

Untenstehend findest du die Sterne Bewertungen, ausfühliche Gästeempfehlungen findest du bei der jeweiligen Reisedestination.


5/5

Reiseziel: Bali

Sehr gerne gebe ich ein Feedback zu unserer Bali-Rundreise! 
Also: erst einmal vielen Dank für deine (Manuela) tolle Organisation, die nette Willkommenskarte bei unserer Rückkehr und deine Bereitschaft, jedes Anliegen gründlich zu bearbeiten und Lösungen zu finden (Möglichkeiten zu finden, den Endpreis nicht allzu sehr in die Höhe zu treiben… ! Und vor allem noch letzte Woche das Problem des Late-check-outs in Sanur gelöst zu haben.) Ehrlich gesagt kann ich dieses Hotel (Swiss bell Resort) nicht weiterempfehlen. Es war mit Abstand das schmutzigste Hotel überhaupt.

Als besonders positiv haben wir in allen anderen Hotels die traditionellen Komponenten erlebt. Am schönsten haben wir das im Rama Phala Resort erlebt. Die Kombination aus Professionalität und gleichzeitiger Treue der eigenen Kultur gegenüber, eines jeden einzelnen Mitarbeiters hat uns dort am meisten angesprochen.
Die Cooking-class mit dem vorherigen Marktbesuch war sehr interessant und auch mit Kleinkind gut machbar. Die Frau des Kochs war sehr bemüht um Manuel und darum, zu helfen, wenn es mit ihm mal schwierig wurde. Was im Grunde nie richtig vorkam, da er gut zu haben ist, wenn er teilhaben darf und auf selber Höhe wie die Mama ist, zuschauen darf… 
Das Highlight war die Radtour in Ubud. Eine super Route, tolle Füherer… Bagiadi und sein Team sind einfach nur zu empfehlen. Die Tour bestand nicht nur aus Fahrrad fahren, sondern hatte auch viele Stopps, mit ausführlichen Informationen zur Lebensweise und Kultur der auf Bali lebenden Menschen (hauptsächlich Bauern) mit inkludiert.
Eine Spur professioneller im Hotelgewerbe war es in Lovina (Puri Bagus Lovina Resort). Allerdings waren auch dort alle Mitarbeiter besonders bemüht.
Hervorzuheben ist der dortige „Foodmanager“, der es tatsächlich schafft, alle, sehr weit verteilten Tische, im Blick zu haben und genau weiß, wo was gebraucht wird. Und seine Hilfsbereitschaft war beeindruckend: Manuel leidet seit seiner 8. Lebenswoche unter Neurodermitis. Seine Haut ist nun auf Bali deutlich besser geworden, aber ein paar gerötete Stellen waren doch immer noch sichtbar. Besagter Foodmanager (leider weiß ich seinen Namen nicht mehr), hat es sich nicht nehmen lassen, uns mit Tipps der traditionellen Heilkunde zu versorgen und uns aber auch die entsprechenden Mittel (in diesem Fall reines Kokosöl) zu besorgen und für Manuel zur Verfügung zu stellen.
Ein einziger kleiner Minuspunkt an dem Hotel war, dass es für Kleinkinder nicht sehr sicher ist: der Bungalow hat sehr viele Stufen: nicht nur am Eingang, sondern auch innen, zum Bad hinunter. Das ist nicht ganz ungefährlich, da es zwei Stufen nach unten unmittelbar hinter der Badezimmertüre waren. (Die Türe war vom Zimmer aus nicht verschließbar, nur vom Bad innen aus…)
Manuel hat es zum Glück schnell rausgehabt, dass er da vorsichtig sein muss, konnte aber auch schon Treppen gehen, da er bereits seit einem halben Jahr läuft. Für kleine Kinder, die aber noch nicht ganz so sicher auf den Beinen sind, ist es doch eher gefährlich…
Die Dolphin-Watching-Tour haben wir gemacht, obwohl du da ja etwas skeptisch warst. Das war aber tatsächlich auch mit einem Eineinhalbjährigen überhaupt kein Problem. Auch das frühe Aufstehen nicht… 
Alle Unternehmungen „en route“ waren sehr gut auf eine Reise mit Kleinkind zugeschnitten. Und für Manuel ist es eigentlich fast nie zu viel geworden. Lediglich die manchmal sehr langen Autofahrten haben ihn gelegentlich gelangweilt. Aber, da auf Bali ja nicht so streng auf anschnallen im Auto etc. geachtet wird, konnte man ihn auch mal auf den Schoß nehmen, ohne irgendwelche Verkehrskontrollen befürchten zu müssen. Und da unser Fahrer sehr umsichtig gefahren ist, und auch Wayan sich immer wieder um Ablenkung bemüht hat, haben wir gelegentliche kritische Phasen gut überstanden.
In Pemuteran war die Hotelanlage ganz nett. Nur konnte man leider außerhalb der Anlage nichts machen, da dort einfach nur Straße mit viel Verkehr war.
So schön es für Manuel am Strand war; im Nachhinein würde ich bei einer zweiten Reise dort eine Nacht weniger verbringen und dafür eine Nacht mehr in Munduk in der der Munduk Moding Plantation. Ein Hotel der Extraklasse. Das war einfach unbeschreiblich!
Der Schnorchelausflug am Transfertag von Pemuteran nach Munduk war auch ein tolles Erlebnis und hat Spass gemacht.
Da wir nicht auf der Menjangan Insel anlegen durften, mussten wir vom Boot aus starten. Für Manuel war auch das sehr abenteuerlich, wenn immer einer seiner Eltern mit dem Schnorchelguide im Wasser war und er das Boot und die Ausrüstung inspizieren konnte. Es war für alle ein Erlebnis. Allerdings konnten wir da nicht baden, entgegen der Beschreibung in unserem Reiseplan… leider. Ich weiß nicht, warum unser Guide sagte, auf der Insel dürfe nicht angelegt werden… es gab aber durchaus Boote (nicht nur von Einheimischen, die zum dortigen Tempel zum Beten hingegangen sind), die dort angelegt haben.. naja… aber es ging auch so… 
Und das anschließende Mittagessen in einem Warung am Hafen war eines der besten inkludierten Mittagessen der ganzen Reise.
Im allgemeinen haben wir die Erfahrung gemacht, dass das Essen in den Warungs mit Abstand die besten Mahlzeiten waren, die wir dort zu uns genommen haben. Da wir wegen Manuel abends nicht mehr ausgehen gehen konnten und auch nicht immer im Hotel essen wollten (hat zeitlich zu lange gedauert und war für Manuel, der abends immer schon sehr müde war, anstrengend… und damit auch für uns), haben wir uns des Öfteren einfach eine Mahlzeit in einem Warung geholt, und dann gemütlich auf der Terrasse unserer jeweiligen Bungalows genossen, während Manuel schlafen konnte… .

Das letzte Hotel in Sanur, war, wie schon erwähnt leider, das mit Abstand schlechteste.. es war nicht nur schmutzig (sobald man im frisch bezogenen (!) Zimmer in Socken gelaufen ist, waren diese sofort ganz schwarz. Auch der Jacuzzi hat einem schwarzen Schmutzrand hinterlassen, sobald man ihn angeschaltet hat. Als dann beim Check-out der Rezeptionist auch noch behauptet hat, wir müssten den late check-out nun doch selber bezahlen, weil die Agentur vor Ort das am Vormittag des selben Tages gesagt hätte, hat das unsere Meinung zum Hotel nicht gerade positiv beeinflusst.
In dem Moment war ich einfach nur froh, dass ihr eine Notfallnummer über WhatsApp eingerichtet habt, und du das dann mit dem Herren selber klären konntest. Der wollte nämlich anfänglich nicht mit dir telefonieren, da er sich auf die Bali Flores Agentur vor Ort berufen hat, und alles andere hat für ihn erst einmal nicht gezählt hat… (leider ziemlich unmöglich, finde ich!)

Unabhängig davon, haben wir unsere Reise sehr genossen und beschlossen, irgendwann einmal wieder nach Bali zu reisen, da wir bei weitem noch nicht alles gesehen haben.
Auch waren wir sehr froh darüber, dass ihr Orte, außerhalb der extremen Touristenzentren anbietet. Da war Sanur tatsächlich die einzige Stadt. (an und für sich auch ein tolles Ambiente..)

Daher nochmals vielen Dank für die tolle Organisation, liebe Manuela und die Betreuung auch während der Reise.

Herzliche Grüße und erst einmal eine gute Zeit,
Sarah mit Familie


5/5

Reiseziel: Jordanien

Sehr gut organisierte Reise, komplikationsloser Reiseverlauf, sehr empfehlenswert das Land!


5/5

Reiseziel: Costa Rica

Wir haben in Costa Rica 15 wundervolle Tage mit unseren Kids (3 und 6 Jahre) verbracht. Die Reise wurde individuell nach unseren Wünschen vom TRAVELKID-Team geplant und vor Ort hat alles einwandfrei, unkompliziert und toll geklappt. Die Unterkünfte und die Reiseroute machten unseren Urlaub einzigartig. Die Natur und Artenvielfalt sowie die kinderfreundlichen Ticos machten die Reise perfekt.
Pura Vida!


5/5

Reiseziel: Florida

Die Beratung durch das TRAVELKID-Team war sehr professionell, kompetent und herzlich! Unsere fast 6 wöchige Reise war mit Hilfe von TRAVELKID ein wunderbares und unvergessliches Erlebnis!!!

Herzlichen Dank!!!


5/5

Reiseziel: Costa Rica

Wir waren sehr zufrieden mit der Reise nach Costa Rica, insbesondere mit der Organisation der Reise, den ausgewählten Hotels und den vorgeschlagenen Ausflügen. Es hat der ganzen Familie sehr gut gefallen - wir haben viele Tiere gesehen und viel erlebt! Wir würden TRAVELKID auf jeden Fall weiterempfehlen.


5/5

Reiseziel: Sri Lanka

Liebes TRAVELKID Team,
Vielen Dank für diese tolle Reise. Es war für die gesamte Familie einer der schönsten Urlaube. Nicht nur waren die einzelnen Stationen toll ausgesucht, sondern auch der Guide und alles drum u dran hat es unvergesslich gemacht. Ein besonderer Dank an das Team, die alles präzise geplant haben. Wir werden sicherlich wieder von einander hören. Es gibt ja noch viele tolle Ziele ;))
Herzlichst, Familie Kurze


5/5

Reiseziel: Florida

Unsere Rundreise durch Florida war sehr schön! Die Auswahl der Hotels war sehr gut. Und die Empfehlung, nicht zuviele Stationen einzubauen, war auch sehr wertvoll und richtig. Auch die App mit den Ausflugvorschlägen und der jeweiligen Hoteladresse fanden wir sehr praktisch.
Wir würden TRAVELKID jederzeit wieder buchen und können es nur weiterempfehlen.


5/5

Reiseziel: Namibia

Als Single mum mit zwei Kids, 11&13, wurde ich in der Vorbereitung bestens beraten. Patrice ist sehr auf meine Anliegen eingegangen. In Namibia haben wir uns immer sicher gefühlt, es war der perfekte Urlaub. Sehr aktiv mit täglich neuen Highlights!


5/5

Reiseziel: Namibia

Wir, 2 Erwachsene & 3 Kinder, hatten zwei wunderschöne und erlebnisreiche Wochen in Namibia. Die Reise war super vorbereitet und wir konnten entspannt die Zeit mit unseren Kids genießen. Unterkünfte, Ausflüge, Zwischenstopps waren alle prima ausgewählt und es war sehr abwechslungsreich. Dank TRAVELKID hatten wir einen unvergesslichen Urlaub!


5/5

Reiseziel: Namibia

Ostern in Namibia mit Schulkindern kann ich nur empfehlen! Eine tolle Route mit unglaublichen Eindrücken!


5/5

Reiseziel: Dubai

Unsere zweite bei TRAVELKID gebuchte Reise verlief wiederum zu unser vollen Zufriedenheit. Die vorgeschlagene Auswahl an Unterkünften und Aktivitäten, der Buchungsablauf, die Reiseunterlagen etc.: alles hervorragend! Bei einem kleineren, von TRAVELKID nicht beeinflussbaren, Problem hat TRAVELKID sofort unterstützt.


5/5

Reiseziel: Namibia

alles top von der Planung bis zum Ablauf der Reise.


4/5

Reiseziel: Sri Lanka

Wir sind eine Schweizer Familie mit 2 kleinen Kindern und haben 3 ganz tolle Wochen in Sri Lanka verbracht. Unser Reiseleiter und vorallem unser Fahrer waren perfekt.
Danke TRAVELKID für die perfekte Organisation


4/5

Reiseziel: Sri Lanka

- tolle Beratung
- tolle Organisation
- sehr gute Hotelwahl
- sehr ausführliche Reiseunterlagen
- sehr nettes und hilfsbereites Team!
- Herzlicher Fahrer, der Guide ging nicht so auf unsere Wünsche ein.
Vielen herzlichen Dank für die aufwändige Organisation einer supertollen Reise, die wir nie mehr vergessen werden!


5/5

Reiseziel: Costa Rica

Alles war perfekt


5/5

Reiseziel: Namibia

Wir hatten wunderschöne Familienferien (2 Erwachsene und 3 Kinder) in Namibia mit vielen grossartigen Erlebnissen und Eindrücken. Die Reise war perfekt organisiert; dank Blog und Infos von TRAVELKID konnten wir uns gut vorbereiten und alles hat bis ins letzte Detail geklappt. Wir fühlten uns überall wohl und zehren sicher noch lange von unserer Reise auf die andere Seite des Äquators. Uns fehlt das Zirpen in der Nacht, wenn wir im Zelt lagen. Nur etwas gibt es aus unserer Sicht zu verbessern: Die Zeitangaben für die Autofahrten waren knapp bemessen. Wir brauchten manchmal einen Drittel mehr von der Zeit, die angegeben war.


5/5

Reiseziel: Malaysia

Wir haben im Juli und August 2018 eine Reise zu dritt (2 Erw., 1 9-jähriger) mit TRAVELKID von Singapur nach Malaysia mit Zug und Mietwagen gemacht.
Alles war super, von der Interaktion mit TRAVELKID vor und während der Reise bis nach der Reise. Patrice hat flexibel das Programm für uns angepasst. Als es ein kleines Problem mit dem Mietwagen vor Ort gab, hat die Agentur vor Ort sehr schnell und gut unterstützt, und uns nachher sogar einen Betrag erstattet.
Alle Hotels waren super, besonders zum Abschluss das in Pangkor Laut. Das Hotel in Malakka hat uns am wenigsten gefallen. Es entsprach aber den Bewertungen, die man im Internet nachlesen kann. Alles in allem buchen wir gerne wieder mit TRAVELKID.


5/5

Reiseziel: West Amerika

Wir haben bereits das 2. Mal über TRAVELKID gebucht und sind wieder wahnsinnig zufrieden. Super Beratung, auch zwischen Weihnachtsfeiertagen hat man uns geholfen und alles top organisiert. Es ist nicht zu überladen mit Aktivitäten und man fühlt sich in sehr guten Händen. Auch die Hotels waren top und man merkt einfach, dass sich da jemand was dabei gedacht hat. Es ermöglicht einem sehr bequem zu reisen, weil man einfach auf alles worauf es ankommt hingewiesen wird. Alles auf dem Silbertablett serviert und trotzdem individuell. Wir haben sehr wenig Zeit und auch nicht die große Muße, uns mit einer Reiseorganisation auseinanderzusetzen - daher ist TRAVELKID für uns perfekt!


5/5

Reiseziel: Namibia

Vielen herzlichen Dank an TRAVELKID für diese großartige und super vorbereitete Reise! Unsere Wünsche sind sehr gut berücksichtigt worden, wir (2 Erw., 1 Kind (9)) haben sehr viel gesehen und erlebt und dabei jeden Tag genossen.
Wir werden TRAVELKID sicher weiterempfehlen!


5/5

Reiseziel: Costa Rica

Super! Perfekt gestaltete abwechslungsreiche Rundreise mit verschiedene Orte und spannende Aktivitäten in genau dem richtigen Tempo. Hat der ganze Familie sehr gut gefallen!

Unsere Webseite verwendet Cookies, um dich bei der Nutzung zu unterstützen. Durch die Nutzung unserer Webseite akzeptierst du das Setzen von Cookies.mehr Informationen