Reisetipps New York Rundreise Die besten Reisetipps für tolle Erlebnisse aus erster Hand vom Reiseexperten

TRAVELKID arbeitet ausschließlich mit renommierten Fluglinien zusammen und stellt selbst Tickets aus. Wenn du New York mit Florida oder West Amerika kombinieren willst, gibt es viele unterschiedliche Möglichkeiten. Wichtig dabei ist es, die ticketing-technischen Aspekte zu berücksichtigen.

Wir empfehlen das Risiko eines Jetlags zu minimieren und aus diesem Grund für Familien mit Kindern, die Flüge so zu buchen, dass du spätestens um 18.00 Uhr in New York ankommst. Wir beraten deine Familie sehr gerne bei der großen Vielzahl an Flügen nach Amerika und erstellen dir ein passendes Angebot.  

Flughafentransfers
Vom Flughafen gibt es gelbe Taxis, die deine Familie gegen Festpreise zu deinem Hotel auf Manhattan bringen. Uber bietet ihre Dienste mit flexiblen Tarifen an. Oder starte deine New York Reise bequem und lasse TRAVELKID deine Transfers organisieren.

Transport vor Ort
Wenn du New York zu Fuß erkunden willst, dann nehme bequeme Schuhe mit. Wenn die Entfernungen doch zu lang sind, kannst du auf die New Yorker Subway umsteigen. Das öffentliche Verkehrssystem ist sicher und einfach zu nutzen. Kinder unter sechs Jahren fahren kostenlos mit.

Wenn du lieber etwas von der Stadt sehen willst und dabei noch interessante Informationen über die Stadt bekommen willst, können wir Karten für die Doppeldeckerbusse organisieren.

Auch das gelbe Taxi ist für Familien ein gutes Fortbewegungsmittel. Bis zu vier Personen dürfen mitfahren. Uber bietet in New York bequeme, flexible Transportmöglichkeiten, spart Zeit und erleichtert das Navigieren in der Stadt mit direkter Zahlungsmöglichkeit.

Eine Übernachtung in New York ist nicht günstig, zu Messezeiten fast unbezahlbar. Außerdem gibt es kaum Appartements und ein Familienzimmer ab 5 Personen ist praktisch unbezahlbar.

Für Familien mit Kindern, auch für Familien mit drei Kindern oder mehr, haben wir die Hotels sehr sorgfältig direkt vor Ort ausgewählt. Die Unterkunft in New York erfolgt in guten, zumeist zentral gelegenen Mittelklasse Hotels.

Für Familien mit zwei Kindern haben wir Zimmer mit zwei Kingsize Betten ausgewählt. Wenn du New York mit drei Kindern oder mehr besuchst, dann reservieren wir zwei Zimmer. Es gibt in New York nur 2 Hotels, wo wir ein Familienzimmer reservieren können. Gib uns einfach Bescheid und wir erstellen dir ein entsprechendes Angebot.

Reisepass
Jeder deutsche, österreichische und Schweizer Staatsbürger muss für eine USA Reise im Besitz eines gültigen biometrischen maschinenlesbaren Reisepasses sein, der bei der Ausreise aus den USA noch mindestens 6 Monate gültig ist. Im Reisepass muss noch mindestens eine freie Seite im Bereich „Sichtvermerk“ sein. Auch Kinder und Babys brauchen einen eigenen maschinenlesbaren Reisepass mit Chip.

Reisen mit minderjährigen Kindern
Sollte ein Kind einen anderen Namen tragen als der mit dem Kind reisende Erwachsene, muss die Original-Geburtsurkunde beim Check-In am Airport vorgelegt werden. Wenn minderjährige Kinder mit nur einem Elternteil verreisen, ist eine Einverständniserklärung, notariell beglaubigt, des zweiten Elternteils vorzulegen. Dies gilt auch für Kinder, die ohne ihre Eltern oder mit den Großeltern auf Reisen gehen.

Visum
Wenn du über die richtigen Reisedokumente verfügst, benötigst du für deine Florida Reise mit Kindern kein Visum. Beim Eintritt ins Land erhält jeder Reisende eine Devisenerklärung im Flugzeug, die auszufüllen ist.

Reisende, die in Staaten wie Iran, Sudan oder Syrien gereist sind, oder Reisende mit einer Doppelstaatsbürgerschaft dieser Länder, müssen immer ein Visum beantragen. Änderungen diesbezüglich jederzeit möglich.

ESTA Reisegenehmigung
Um die Sicherheit von Reisen in die Vereinigten Staaten im Rahmen des Programms für visumfreies Reisen (Visa Waiver Program) zu verstärken, wurden die Auflagen für visumfreies Reisen erhöht. Staatsangehörige beispielsweise aus Österreich, Deutschland und der Schweiz, die am Programm für visumfreies Reisen teilnehmen, sind weiterhin berechtigt, ohne Visum einzureisen, müssen aber vor Antritt ihrer Reise in die USA eine Reisegenehmigung der ESTA beantragen.

Diese Regelungen gelten für österreichische, Schweizer und deutsche Staatsbürger. Reisende anderer Nationalitäten bekommen die Einreisebedingungen für Amerika beim zuständigen Konsulat.

Jeder Passagier ist für seine eigenen Reisedokumente verantwortlich. Folgeschäden auf Grund ungültiger Reisedokumente können nicht bei TRAVELKID deklariert werden.

Impfungen
Du solltest dich unbedingt rechtzeitig über Impfungen sowie Prophylaxe Maßnahmen für dich und die Kinder informieren, welche für die USAsinnvoll sind. TRAVELKID Mitarbeiter dürfen diesbezüglich keine Auskünfte geben, da wir über keine medizinische Ausbildung verfügen.

Informationen zu dem Thema bieten das Centrum für Reisemedizin und ein Tropenarzt wie Dr. Christian Gruber aus Salzburg.

Wenn du die Weltkarte anschaust, wirst du sehen, dass New York weniger nördlich liegt, als von vielen angenommen. Die Weltmetropole befindet sich auf einer Höhe mit Neapel. Trotz seiner Lage sind die Temperaturschwankungen im Big Apple in der Realität ein wenig extremer. Der Sommer in New York ist mit Höchstwerten um 40 Grad Celsius sehr warm und schwül. Der Winter in New York ist extrem frostig, Schnee und Kälte sind hier die Normalität.

Die beste Reisezeit für eine New York Reise ist zwischen April und Oktober.

Die Währung in Amerika ist der Dollar. Mit der OANDA App kannst du die Währung jederzeit umrechnen.

Wir empfehlen auf deiner USA Reise die Mitnahme einer Kreditkarte. Zum Wechseln eignen sich Euros in bar. Am einfachsten kannst du mit deiner EC-Karte Geld aus einer ATM Maschine ziehen.

Ausflüge und Eintrittsgelder
Jede Familie hat, auf einer von TRAVELKID individuell organisierten New York Reise, die Freiheit etwas zu unternehmen und nach eigenen Wünschen den Tag zu gestalten. Ausflüge und Eintrittsgelder sind deswegen nicht im

Essen in Amerika
Es gibt in Amerika unzählige Möglichkeiten, das Essen zu genießen. Pizzas, mexikanisches Essen, Mc Donalds Restaurants und Starbucks gibt es an fast jeder Ecke. Supermärkte findest du immer in unmittelbarer Nähe des Hotels und sie verfügen über ein riesiges Sortiment. In manchen Hotels steht eine kleine Kitchenette zur Verfügung, wo du das Essen selbst zubereiten kannst.

Das Frühstück ist während deiner New York Reise mit Kindern nicht im Preis enthalten und meistens ist das Essen direkt im Hotel buchbar. Wir empfehlen die kleinen Restaurants, wo die Einheimischen ihr Frühstück oder Mittagessen zu sich nehmen. Ebenso sind die übrigen Mahlzeiten nicht im Preis inkludiert, weil wir die Freiheit des individuellen Reisens erhalten möchten.

Alter der Kinder
Du brauchst keine Bedenken haben, die Kinder nach New Yorkmitzunehmen. Manhattan ist in den letzten Jahren sehr sicher geworden. Zusätzlich ist Manhattan sehr Kinderwagen zugänglich: alle Bürgersteige haben Rampen und viele U-Bahnhaltestellen haben einen Aufzug. Auch ist es ziemlich normal, den Kinderwagen im Kofferraum eines Taxis zu verstauen.

New York ist eine Destination für Kinder jeden Alters, egal ob Schulkinder oder Teenager. Auch Familien mit Babys und Kleinkinder werden New York als ein interessantes, abwechslungsreiches und sicheres Reiseziel erleben.

Also Familien mit Kindern: Willkommen in New York!

Elektrizität
Die Stromspannung für deine Amerika Reise in Amerika beträgt 110 Volt. Bitte beachte, dass deine Geräte eine Stromspannungsänderung von 110 Volt bewältigen können. Für die Steckdosen benötigst du einen internationalen Adapter.

Zeitverschiebung
Zur mitteleuropäischen Sommerzeit beträgt die Zeitverschiebung in New York minus sechs Stunden.