Tortuguero Nationalpark Costa Rica

Der Name Tortuguero lautet übersetzt „Platz, an dem die Schildkröten an Land kommen“ und stammt vom spanischen Wort tortuga ab, welches Schildkröte bedeutet. Der Nationalpark Tortuguero in Costa Rica ist bekannt als Brutstelle für die seltenen Meeresschildkröten. Aber auch außerhalb der Brutsaison ist Tortuguero für Familien mit Kindern empfehlenswert. Wie der 3-tägige Ausflug bei TRAVELKID Fernreisen unter anderem mit einer Bootsfahrt und Dschungelwanderung ausschaut, erkläre ich in einem etwas längeren Bericht.

Tortuguero Nationalpark

Den Tortuguero Nationalpark an der karibischen Küste besuchst du gemütlich mit einer internationalen Gruppe. Du wirst beim Hotel in San José oder Alajuela abgeholt und nach Pavona gebracht. Ab hier gibt es im dichten Dschungel keine Straßen mehr, der Nationalpark ist nur per Boot erreichbar. Ein natürliches System von schiffbaren Kanälen und Lagunen durchzieht den gesamten Nationalpark. Auch du wirst in ein Boot umsteigen und eine Bootsfahrt zu deiner Lodge machen. Erwarte hier keine große, bequeme Fähre, die Boote sind klein und haben nicht immer ein Dach. Nehme zur Sicherheit einen Poncho im Handgepäck mit und bereite dich auf eine abenteuerliche und schöne Fahrt kreuz und quer durch den Wald vor, eine Kombination von Regenwald und Sumpfwald.

Tortuguero Nationalpark

Tortuguero Nationalpark

Erreichbarkeit

Aber so weit ist es noch nicht. Die erste Station nach San José ist Guapiles. Hier fängst du mit einem herrlichen Frühstück an. Nach dem Frühstück sind es noch 1,5 Stunden bis zum Pavona Hafen. Na ja, Hafen? Die kleinen Boote der verschiedenen Lodges legen dort einfach am kargen Ufer an. Im kleinen Hafen-Restaurant kannst du noch einen Kaffee trinken, von hier aus machst du, begleitet von einem Biologen, eine Bootsfahrt zu deiner Lodge im Tortuguero Nationalpark. Rettungswesten hängen griffbereit an den Stühlen. Das Gepäck geht mit einem separaten Boot.

Tortuguero Nationalpark

IMG_1334

Unterkunft Tortuguero

Eine gute halbe Stunde später steigst du bei der Lodge aus. Viel Zeit zum Relaxen ist nicht. Während einer TRAVELKID Rundreise Costa Rica genießt du während dem Aufenthalt Vollpension, ebenso sind eine Bootsfahrt, eine Besichtigung vom Tortuguero Dorf und eine Dschungelwanderung im Preis inkludiert. Am Abend gibt es die Möglichkeit mit einem Führer die Schildkröten beim Eierlegen (Juni – September und kostenpflichtig) am Strand zu beobachten. Die Touren werden je nach Witterung eingeteilt.

Tortuguero Nationalpark

Tortuguero Nationalpark

Besuch Dorf Tortuguero

Auf der kleinen Landzunge, die sich eingebettet zwischen Karibik und Lagunen befindet, liegt das Dorf Tortuguero. Tortuguero war ursprünglich ein Holzfäller- und Fischerdorf, die 700 Einwohner leben heute fast ausschließlich vom Tourismus. Sehenswert ist die kleine Kirche, sonst gibt es jede Menge Souvenirshops. What else?

Tortuguero Nationalpark

Bootsfahrt im Nationalpark Tortuguero

Bewaffnet mit Insektenspray, Poncho, Fernglas, Regenschirm, Fotoapparat, Keksen und einer Flasche Wasser wirst du an der Bootsfahrt im Nationalpark Tortuguero teilnehmen. Zuerst fährst du zum Büro des Nationalparks und zahlst Eintritt. Erwachsene US$ 15, Kinder US$ 5 (2017). Die Gelder werden hauptsächlich für das Forschungszentrum benötigt und der Schutz der Meeresschildkröten gewährleistet. Dann fährst du mit dem Boot in den Nationalpark hinein. Am ersten Tag hatte unser Boot noch ein Dach, aber „das ist nicht professionell“ sagte der Biologe. „Dann siehst du nichts.“ Ich weiß natürlich, dass er da Recht hat, aber als die ersten Regentropfen wieder vom Himmel fielen, wäre es mir lieber gewesen in einem `Nicht-Profi` Boot zu sitzen.

Tortuguero Nationalpark

Ich war voller Erwartung und habe während der Bootsfahrt ständig die üppige Vegetation bewundert. Überall um uns herum herrschte Stille, ab und zu hörten wir das Gekreische der spielenden Brüllaffen und das Gezwitscher verschiedener Vögel in der Nähe. Wir sahen einen Flussotter, Baby Kaimane und verschiedene Wasservögel. Etwas später fanden wir noch eine grüne Iguana, liegend in den Baumkronen und einen Emerald Basilisk, rastend am Baumstamm. Die Kanäle sind manchmal recht breit und teilweise auch wieder so schmal, dass wir uns unter den Zweigen und Ästen ducken mussten. Eine trotz Regen fantastische Bootsfahrt!

Tortuguero Nationalpark

Dschungelwanderung

Auf dem Gelände der Lodge befindet sich ein Dschungeltrail, welchen du mit dem Biologen erforschen kannst. Du solltest mit langer Hose, viel Anti-Moskito-Spray und ordentlichen Schuhen an der Dschungelwanderung teilnehmen. Der Pfad ist ziemlich bewachsen, überall hängen große Spinnweben mit gleich großen Spinnen drinnen. Am Boden hüpfen ganz liebe kleine Giftpfeilfrösche. Und wir hatten Glück, während der Dschungelwanderung eine ganze Truppe Brüllaffen zu sehen. Wir konnten sogar ein kleines Babyäffchen entdecken!

Blue jeans frog

Meeresschildkröten beim Eierlegen beobachten

Die abendliche Beobachtung der Meeresschildkröten ist nur mit einem Führer gestattet und pro Führer dürfen maximal 10 Personen mit. Jeden Tag werden alle Reservierungen in einen Topf geworfen und die verfügbaren Führer gezählt. Bei zehn Führern dürfen also maximal 100 Personen mit und das Los entscheidet. Die zweite Tour fängt um 21.30 Uhr. Für Kinder etwas spät, nur hier hast du einfach mehr Chance die Schildkröten beim Eierlegen zu beobachten. Ich habe Romy damals (sie war 7 Jahre) nach dem Abendessen hingelegt zum Schlafen und später aufgeweckt.

Während der Abendtour darfst du nur dunkle Kleidung tragen, Foto- und Videokameras sind nicht erlaubt. Auch eine Taschenlampe ist verboten und die Raucher müssen die Zigaretten zu Hause lassen. Wir hatten die Sektion 1 zugewiesen bekommen. Diese Sektion liegt im Norden, bei der Landebahn. Während wir warteten waren einige Ranger am Strand unterwegs. Diese ausgebildeten Personen suchen den Strand nach an Land kommenden Schildkröten ab. Sobald eine Schildkröte an Land kommt, kriecht sie durch den Sand bis zum Waldrand hinauf und, wenn es ihr dort gut gefällt und sie sich sicher fühlt, fängt sie an eine Höhle zu graben. Ist die Höhle fertig, gerät die Meeresschildkröte in eine Art Trance und beginnt mit dem Eierlegen. Erst dann wird ein für diese Sektion zugeteilter Führer informiert und darf die Gruppe kommen. Ob du eine Schildkröte beim Eierlegen beobachten kannst, das kann ich nicht versprechen. Der Nationalpark Tortuguero ist auch ohne Schildkröten einen Besuch wert.

Mein Geheimtipp!!

Du kannst im Tortuguero Dorf in den größten Souvenirläden verschiedene plastifizierte Karten kaufen mit Amphibien, Vögeln und anderen Landtieren darauf. So können die Kinder die Tiere, die sie gesehen haben, ankreuzen und sich merken.

Plastifizierte Karte

Warst du schon im Nationalpark Tortuguero oder kannst du die TRAVELKID Familien noch einen Reisetipp geben?

Bootsfahrt Tortuguero, Bootsfahrt Tortuguero mit Kindern, Costa Rica mit Kindern, Meeresschildkröten Tortuguero, Tortuguero Nationalpark Costa Rica, Wanderung Tortuguero mit Kind
Ist dieser Artikel lesenswert? Dann bewerte diesen Artikel!
(6 Bewertung(en), Durchschnitt: 3,33 von 5)
Loading...