Mit Kindern die Sehenswürdigkeiten von Fortuna, Costa Rica, entdecken

Fortuna in Costa Rica ist ein lebendiges Touristenzentrum am Fuße des Vulkans Arenal. Im neuesten Reiseblog erfährst du alles über die kinderfreundlichsten und spannendsten Sehenswürdigkeiten in Fortuna, Costa Rica.

Der idyllische Ort Fortuna ist Ausgangspunkt für zahlreiche Aktivitäten wie zum Beispiel eine Wanderung oder ein Reitausflug zum Vulkan Arenal. Wer einen „aktiven“ Vulkan erwartet, wird leider enttäuscht oder kann beruhigt sein – dieser ist seit Jahren ruhend. Entschädigt wird man durch die eindrucksvolle Naturlandschaft und das herrliche Panorama, dass Kindern allerhand Möglichkeiten bietet auf Entdeckung zu gehen.

Sehenswürdigkeiten La Fortuna: Reitausflug mit Don Tobias

Ein absolutes Muss ist eine Reittour am Fuße des Arenal Vulkans. Die Pferde der Ranch sind äußerst gutmütig und die Reittour ist deshalb auch für „Nicht-Reiter“ und jüngere Kinder empfehlenswert. Kinder ab 6 Jahre bekommen ein eigenes Pferd, dass am Zügel geführt wird. Der Reitausflug führt am Fuße des Vulkans entlang und es ist beeindruckend, wie groß der Arenal Vulkan eigentlich ist. Zuerst reitest du durch Wiesen und Felder, entlang von Bäumen und dem Flussbett, bevor es dann den Flanken des Vulkans entlang den Berg hinauf geht. Du wirst immer wieder wunderschöne Bromelias und tropische Teakbäume sehen. Als Höhepunkt des Reitausfluges erreichst du einen Aussichtspunkt, von dem du einen Überblick über die umliegende Region hast. Du bekommst hier ein Getränk und eine Kleinigkeit zu essen. Bevor es zurück geht, genießt du noch einige Zeit mit den Kindern direkt am Fuße des Vulkans. Der Vulkankegel ist je nach Wetterlage immer wieder in Nebel gehüllt und so kann die Aussicht getrübt sein.

Sehenswürdigkeiten La Fortuna: Wanderung Lava Felder

Noch vor einigen Jahren hat man die Aktivitäten des Vulkans Arenal von der Westseite auf dem Weg Richtung Observatory Lodge beobachten können. Heute empfiehlt es sich die alten Lavafelder in Fortuna während einer Wanderung mit einem Guide anzuschauen und das alte Lavagestein zu erkunden und anzufühlen.

Sehenswürdigkeiten La Fortuna: Baldi Hot Springs

TRAVELKID organisiert einen kombinierten Ausflug zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Fortuna, den Lavafeldern und den Thermalquellen. Zuerst wanderst du mit den Kindern zu den Lavafeldern und anschließend gehst du zu den Thermalquellen von Hot Springs. Hier kannst du im warmen Wasser des Rio Tabacón herrlich baden. Von den Thermalbädern hast du eine 50%ige Chance auf eine unbewölkte Sicht auf den Vulkan Arenal. Vor einigen Jahren hat man von hier noch gesehen, wie die rote Lava den Vulkan hinunterfließt. Doch es ist immer noch ein besonderes Erlebnis, in den heißen Quellen zu liegen und dem bedeutendsten Vulkan in Costa Rica zu bestaunen.

Sehenswürdigkeiten La Fortuna: Geführte Tour mit Quadbikes

Für den absoluten Nervenkitzel empfehle ich eine geführte Tour mit den Quadbikes. Weil Kinder erst ab 18 Jahre ein eigenes Quad lenken dürfen, bekommst du 1- oder 2-Personen Quadbikes. Kinder können auch beim Guide mitfahren. Die Tour mit den Quadbikes führt zu den alten Lavafeldern am Fuß des El Arenal Vulkans. Vor allem wenn es am Vortag geregnet hat, wird die Tour mit den Quadbikes echt cool!

Sehenswürdigkeiten La Fortuna: Venado Höhlen

Nicht weit von La Fortuna sorgen die Venado Höhlen für einen anderen Adrenalinkick: Höhlenforschung! Du steigst mit deinem Führer unter die Erdoberfläche, tief in das Innere der Erde ab. Dabei bahnst du dir einen Weg durch ein 5 Millionen Jahre altes Höhlenreich und erforschst die Meeresfossilien und Muscheln, die aus den Mauern herausragen und Zeugen der maritimen Vergangenheit dieses Ortes sind. Eine große Kolonie von Fledermäusen bewohnt die Höhlen, sowie Spinnen und Krabben.

Sehenswürdigkeiten La Fortuna: Wasserfall Cascada Fortuna

Fortuna hat noch mehr zu bieten: So kannst du zum Beispiel den Wasserfall Cascada besuchen, wo das Wasser mit riesiger Gewalt 70 Meter hinunterdonnert. Über 300 Stufen gelangst du zu diesem gemütlichen und idyllischen Platz, wo das füttern der Fische bei den Einheimischen sehr beliebt ist.

Sehenswürdigkeiten La Fortuna: Hanging Bridges

Eher gemütlich geht es bei den Hanging Bridges, einem kleinen Reservat an der anderen Seite des Vulkans, zu. Über Stahlkonstruktionen und Hängebrücken gelangst du ins Herz des Primärwaldes, sicherlich eine der spannendsten Sehenswürdigkeiten von Fortuna. Die Hanging Bridges sind ein Öko-Projekt und dienen dazu den Regenwald zu beobachten und zu schützen. Am Eingang der Hanging Bridges kannst du dich entscheiden ob du die Dschungelwanderung mit einem Führer machen möchtest. Du hast auch unterwegs immer wieder die Möglichkeit weiterzugehen oder umzukehren. Man sieht immer wieder Schlangen, Pfeilgiftfrösche, Brüllaffen und auch Riesen-Ameisen. Diese Dschungelwanderung ist mit Kindern gut machbar. Mehr kannst du in unserem Reiseblog über die Dschungelwanderungen in Costa Rica lesen.

Die Stahlkonstruktionen und Hängebrücken sind seitlich mit Netzen gesichert, sodass keine Absturzgefahr besteht. Kleinkinder bis zu einem Jahr solltest du in jedem Fall im Tragerucksack tragen. Als Belohnung für deine Wanderung im Dschungel bekommst du eine wunderschöne Aussicht auf den Arenal Vulkan.

Sehenswürdigkeiten La Fortuna: Arenalsee

Direkt außerhalb von Fortuna, von der Lodge zirka 4 km entfernt, befindet sich der Arenalsee. Heutzutage ist er der größte See Costa Ricas und durch den Staudamm, die wichtigste Energiequelle des Landes. Der Arenalsee bietet zahlreiche sportliche Aktivitäten, wie Kanu fahren, Windsurfen und Fischen. Unterwegs, am Weg in Richtung Monteverde oder Rincon de la Vieja, werden dir die Hinweistafeln der German Bakery sicherlich auffallen. Es sind jetzt nur noch 29 Kilometer bis Nuevo Arenal, wo sich eine Bäckerei befindet, die von einem deutschen Ehepaar geführt wird. Außer Brezeln und frischem Apfelstrudel kannst du hier auch Sauerkraut und Bratwurst bestellen.

Mein Reisetipp!! Eine Bootsfahrt im Caño Negro Nationalpark

Caño Negro ist mit seiner großen Vielfalt an Pflanzen und Tieren eines der bedeutendsten Feuchtgebiete Mittelamerikas und eine der schönsten Sehenswürdigkeiten in dieser Region. Vor allem im Zeitraum März-April halten sich hier viele Zugvögel auf. Von Fortuna aus sind es 66 KM und es ist ein lohnenswerter Tagesausflug. TRAVELKID organisiert hier während deiner Familienreise nach Costa Rica gerne eine 3-stündige Bootsfahrt für dich.

Hast du auch einen Reisetipp, welche Sehenswürdigkeiten du mit Kindern in Fortuna, Costa Rica, machen kannst? Poste es hier. Ich möchte es wissen!

Aktivitäten Fortuna Costa Rica, Arenal Vulkan Fortuna, Costa Rica Reise mit Kindern, Reitausflug Costa Rica mit Kindern, Sehenswürdigkeiten Fortuna Costa Rica
Ist dieser Artikel lesenswert? Dann bewerte diesen Artikel!
(noch nicht bewertet)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.