Sehenswürdigkeiten Costa Rica – Nationalpark Corcovado

Der Nationalpark Corcovado gehört zu den spektakulärsten Sehenswürdigkeiten Costa Ricas und ist die artenreichste Region des Landes. Seltene Pflanzenarten und viele vom Aussterben bedrohte Tierarten besiedeln den Corcovado Nationalpark, welcher aufgrund dessen zu den biologisch bedeutendsten Plätzen der Welt gehört. Auf einer TRAVELKID Costa Rica Rundreise mit Kindern empfehlen wir dir den Besuch des Nationalparks mit Kindern ab einem Alter von 10 Jahren.

Der Corcovado Nationalpark

Der Corcovado Nationalpark liegt an der südlichen Pazifikküste Costa Ricas, auf der Osa-Halbinsel, welche zur Provinz Puntarenas gehört.

Er ist der Garten Eden für mehr als 1 Million Pflanzen- und Tierarten. Rund ein Zehntel aller Säugetierarten Amerikas sind hier heimisch: Ameisenbären, Kapuziner- und drei weitere Affenarten, Aras und Blattschneideameisen, selbst Pumas und Jaguare kannst du auf deiner Erlebnis Rundreise durch Costa Rica in freier Wildbahn entdecken. Darüber hinaus sind im Corcovado Nationalpark mehr als 400 verschiedene Vogelarten heimisch.

Durch seine Lage, er ist einer der entlegensten Nationalparks von Costa Rica, ist er auch der am seltensten besuchte Nationalparks Costa Ricas. Er umfasst mehr als 45 Quadratkilometer Regenwald. Der Wald besteht aus verschiedenen Schichten, in denen jeweils verschiedene Arten zuhause sind. Wo sich heute üppige Vegetation kilometerweit erstreckt, war vor 1975 noch Farmland.

Wie kommst du zum Corcovado Nationalpark?

Auf einer TRAVELKID Rundreise durch Costa Rica nimmst du den Eingang über die Drake Bay: Die atemberaubende Natur der Drake Bay ist Ausgangspunkt vieler Wanderungen durch die Natur und zu den paradiesischen Stränden und gehört somit zu den besten Reisetipps für Costa Rica. Du startest vom kleinen Örtchen Sierpe, welches am gleichnamigen Fluss liegt. Die Bootsfahrt startest du durch malerische Mangrovenwälder, halte auf der Fahrt unbedingt deine Kamera bereit, du wirst unzählige einzigartige Fotomotive in der atemberaubenden Landschaft zu sehen bekommen. Die zunächst noch ruhige Fahrt endet spätestens, wenn du die Mündung zum Pazifik erreichst. Spätestens jetzt ist es höchste Zeit, deine Kamera wasserdicht zu verstauen. Der Seegang wird zunehmend rauer und unruhiger, die Wellen werden hoch. Nach etwa 1,5 Stunden abenteuerlicher Fahrt hast du dein Ziel, Drake Bay, erreicht.

Beste Reisezeit Costa Rica – Corcovado Nationalpark

Aufgrund der geographischen Lage Costa Ricas, westlich am Pazifischen Ozean gelegen und östlich an der Karibikküste, gibt es unterschiedliche klimatische Bedingungen. Grundsätzlich ist Costa Rica jedoch ein Ganzjahresziel. Selbst in der Regenzeit ist tagelanger Dauerregen eine Seltenheit. Meist ist ein erfrischender Schauer sogar eine willkommene Abkühlung an heißen Tagen.

Den Corcovado Nationalpark, im Südpazifik, planen wir für dich ganzjährig, außer von Ende September bis Ende Oktober, wo es aus Erfahrung am regnerischsten ist.  

Aktivitäten Corcovado Nationalpark

Auf einer TRAVELKID Costa Rica Rundreise mit Kindern ist eine Bootsfahrt und eine Wanderung durch den Corcovado Nationalpark inkludiert. Zunächst besteigst du ein Boot und fährst zur Station, die wunderschön, am Strand gelegen ist. Von dort aus startest du die spannende Wanderung durch den Regenwald. Du hast gute Chancen alle 4 Affenarten von Costa Rica zu entdecken (Brüll, Klammer- Totenkopf- und Kapuzineraffe). Weitere Tiere des Nationalparks sind Nasenbären, Nabelschweine, Faultiere, Ameisenbären, Krokodile, Tapire, Giftpfeilfrösche und viele mehr. Während der Wanderung besuchst du einen Wasserfall, wo du ein Bad in der Lagune nehmen kannst. Auch hunderte verschiedene Vogelarten besiedeln den Nationalpark, wie etwa Eisvögel, Reiher, Trogone, Kolibris, Papageien, etc.

Ausflug Cano Island: Früh morgens geht das Abenteuer weiter zur unbewohnten Insel Isla del Caño. Nach einer einstündigen Bootsfahrt hast du die kleine Insel im Pazifik erreicht, welche ebenfalls zum Corcovado Nationalpark gehört. Die unbewohnte Insel ist mit tropischem Regenwald bewachsen und bietet zahlreichen Pflanzenarten, als auch Land- und Meerestieren ihren Lebensraum. Das kristallklare Meer, die Korallengriffe und die weißen Strände laden zum Baden, Schnorcheln und Entspannen ein. Bevor du wieder zu deinem Resort zurückkehrst, stärkst du dich noch bei einem herrlichen Picknick am Strand.

Altersempfehlung für den Besuch des Corcovado Nationalparks

Aufgrund der abenteuerlichen Bootsfahrt, welche du zurücklegen musst, um nach Drake Bay zu gelangen, empfehlen wir den Nationalpark auf deiner TRAVELKID Rundreise mit Kindern durch Costa Rica erst mit Kindern ab 10 Jahren.

beste Reisezeit Costa Rica, Costa Rica mit Kindern, Costa Rica Rundreise, Nationalpark Costa Rica, Reisetipps Costa Rica, Sehenswürdigkeiten Costa Rica
Ist dieser Artikel lesenswert? Dann bewerte diesen Artikel!
(2 Bewertung(en), Durchschnitt: 4,00 von 5)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.