Reisetipps Thailand in 10 Bildern

Thailand lockt nicht nur mit paradiesischen, tropischen Inseln, auch unendlich viele Sehenswürdigkeiten, unberührte Natur, Regenwald, fantastische Küche und exotische Kulturen findet man im Land des Lächelns. Ob in der pulsierenden Hauptstadt Bangkok oder in Nordthailand mit traumhafter Natur, es gibt unzählige Möglichkeiten für jeden Geschmack. Auf einer TRAVELKID Rundreise mit Kindern durch Thailand geben wir die besten Reisetipps in 10 Bildern.  

Viel zu viele Sehenswürdigkeiten in Thailand, um alles in einem einzigen Urlaub zu sehen. Schon gar nicht, wenn man diesen nur an ein, zwei Orten verbringt. Um möglichst viel in relativ kurzer Zeit zu entdecken, ist eine Thailand Rundreise mit TRAVELKID ideal. Zudem ist Thailand ein äußerst sicheres Reiseziel für Familien mit Kindern. Wir haben für dich hier einige der besten Reisetipps in Thailand in 10 Bildern zusammengestellt.

Bangkok

Es gibt einfach wahnsinnig viel zu entdecken in dieser quirligen Stadt: Tempel, Natur, Architektur, Museen, Märkte, sind nur einige der Sehenswürdigkeiten in Bangkok. Dazu gibt es ein nahezu unüberschaubares Angebot an fantastischem Essen! Thailand Sehenswürdigkeiten in Bangkok – Wo fängt man an, wo hört man auf? Am Königspalast und dem Wat Pho führt kein Weg vorbei. Beide sind absolut sehenswert.

TRAVELKID Reisetipp: Jeden Sonntag öffnet an der Endstation des BTS Skytrain der Chatuchak Market. Souvenirs, Garküchen und die neuesten Kollektionen von verschiedenen Labels, werden dort angeboten.

Bootsfahrt durch die Klongs

Bei dieser Tour, die du auf deiner Thailand Rundreise mit Kindern buchen kannst, bekommst du ein Gefühl dafür, wie Bangkok einmal war, bevor es sich in eine Millionenmetropole verwandelte. Als Klongs bezeichnet man die Wasserkanäle, die sich als Nebenadern des Chao Prayo Flusses entlangziehen. Hier wurden Waren gehandelt und Märkte abgehalten. Eine Bootstour durch die Klongs von Thonburi ist eine Sehenswürdigkeit in das alte Bangkok wie es einmal war.

Quelle: TAT

Bangkok mit dem Fahrrad entdecken

Das ist nicht gerade der erste Reisetipp, der einem einfällt, wenn man an die belebte Millionenmetropole Bangkok denkt. Umso empfehlenswerter ist daher diese halbtägige Fahrradtour in Bangkok. Sie führt auf kleinen Nebenstraßen durch das Stadtgebiet zeigt die unterschiedlichen Gesichter und Farben von Bangkok, und führt dich auch durch das berühmte China Town. Ein Teil der Strecke wird mit dem Boot zurückgelegt.

TRAVELKID Reisetipp: Für die Kinder reservieren wir natürlich Kinderräder und Fahrräder mit Kindersitzen.

Nordthailand

Nordthailand strahlt eine ruhende Schönheit aus. Abseits der Städte, wo dich die TRAVELKID Thailand Rundreise natürlich auch hinführt, ist es mit sattgrüner Natur und einer malerischen Bergwelt gesegnet, welche die Heimat zahlreicher verschiedener Bergvölker ist.

Chiang Mai – Wat Doi Suthep

An Chiang Mais Wahrzeichen führt auf deiner Familienreise durch Thailand kein Weg vorbei. Der königliche Tempel Wat Doi Suthep, auf einem Berg am Stadtrand gelegen, ist bekannt für den vergoldeten Chedi. Doch schon für die fantastische Aussicht über Chiang Mai lohnen sich die 200 Treppenstufen vom Parkplatz zum Wat.

TRAVELKID Reisetipp: Bei einer Rundreise mit Kindern haben wir diese Sehenswürdigkeit in Nordthailand natürlich im Programm.

Thaton

Je näher man dem Goldenen Dreieck kommt, desto ruhiger wird es. Kaum Touristen und eine fast unberührte Natur machen das äußerste Nordthailand zu einem tollen Reisetipp für Familien mit Kindern.

TRAVELKID Reisetipp: Ein Besuch auf dem Markt oder eine Tour zu den Bergvölkern ist ein unvergessliches Erlebnis für die ganze Familie.

Südthailand

Neben den vielen tropischen Stränden findest du in der Region auch Tempel, Regenwald, Nationalparks und verschiedenste Kalksteinformationen. Wir empfehlen dir eine Badeverlängerung am Ende deiner TRAVELKID Thailand Rundreise. Die Sehenswürdigkeiten von Südthailand haben wir hier wieder für dich zusammengefasst.

Ang Thong Marine Nationalpark

Der Ang Thong Marine Park ist ein Meeres Nationalpark, der sich nah an tropischen Inseln Koh Samui und Koh Phangan befindet. Neben traumhaften Strandbuchten und einer farbenfrohen Unterwasserwelt bietet der Ang Thong Marine Park vor allem viele Kalksteinformationen.

TRAVELKID Reisetipp: Du kannst während deines Thailand Urlaubes beim Schnorcheln die schönste Unterwasserwelt Südthailands entdecken oder mit dem Kanu durch die Felsformationen fahren. Auch ein Bad im kristallklaren Wasser vor den tropischen Inseln ist sehr verlockend.

Quelle: TAT

Similan Islands

Die unbewohnten Similan Islands mit den zahlreichen tropischen Stränden im Andamanensee gelten als einer der Top Schnorchelspots in Südthailand, welche auch bei Tauchern sehr beliebt sind. Manche Taucher behaupten, die Korallenriffe der Similan Islands seien die schönsten in ganz Thailand.

TRAVELKID Reisetipp: Die Insel Koh Similan ist die größte und zugleich auch eine der schönsten Inseln. Sie bietet dir feine, weiße, tropische Strände und gute Möglichkeiten zum Schnorcheln.

Quelle: TAT

Phang Nga Bucht

Die Bucht von Phang Nga ist ein Nationalpark an der Küste der Andamanensee im Süden Thailands. Entscheidest du dich für eine Badeverlängerung am tropischen Strand von Khao Lak, gehört diese Bucht zu den besten Reisetipps für deinen Thailand Urlaub mit Kindern. Zum Phang Nga Nationalpark gehören 42 Inseln, wober der Khao Ta-Pu, der Nadelfelsen, ist. Er gelangte zum weltweiten Ruhm und wird seither auch der „James Bond Felsen“ genannt.

Quelle: TAT

Bangkok Thailand, Highlights Thailand, Nordthailand, Rundreise Thailand, Schönste Strände Thailand, Sehenswürdigkeiten Bangkok, Sehenswürdigkeiten Thailand, Thailand mit Kindern, tropische Insel
Ist dieser Artikel lesenswert? Dann bewerte diesen Artikel!
(2 Bewertung(en), Durchschnitt: 4,50 von 5)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.