Florida Keys – ein subtropisches Ausflugsziel mit Karibikfeeling

Der Overseas Highway, eine Strasse welche durch die Florida Keys führt, ist sicherlich eine der schönsten Reiserouten der USA. Ob schnorcheln in Key Largo, Sportangeln in Islamorada, Delphine beobachten in Marathon oder das Karibikfeeling in Key West spüren, die Sehenswürdigkeiten der Florida Keys sind sehr vielfältig.

Die Strecke führt von Key Largo nach Key West. Über insgesamt 43 Brücken und 182 KM führt der Overseas Highway über Inseln wie Islamorada, Marathon, Big Pine Key bis Key West, das tropische Paradies am Ende der Inselkette. Bitte beachte, dass die jeweilige Geschwindigkeitsbegrenzung hier besonders genau eingehalten werden soll. Auf dieser Strecke wird stark kontrolliert und es gibt nur recht wenige Überholmöglichkeiten. Deswegen benötigst du für diese Strecke, ohne Stopps, gute 3 Stunden.

Seven Miles Bridge

Key Largo
Key Largo ist die größte Insel der Florida Keys und befindet sich gleich am Anfang des Overseas Highway. Vorteil von einem Aufenthalt hier, ist, dass du die Florida Keys mit Kindern besser in einer Rundreise kombinieren kannst.

Florida Keys

John Pennekamp Coral Reef State Park
Der Facettenreichtum des Ökosystems der Upper Keys ist hier besonders deutlich sichtbar. Das seichte Wasser erlaubt Tauchern und Schnorchlern, die 40 verschiedenen Korallen- und über 650 Fischarten zu entdecken.

Florida Keys

Key Largo bietet eine gute Gelegenheit, das Florida Reef im John Pennekamp Coral Reef State Park zu besuchen, welches das erste Unterwassernaturschutzgebiet in den USA und in der Nähe von Key Largo ist. Hier siehst du einen großen Bereich mit einem lebenden Korallenriff. Der Unterwasserdschungel beheimatet etwa 40 Korallen- und 650 Fischarten. Zusätzlich werden mehrstündige Glasbodenbootstouren angeboten. Wir haben den John Pennekamp Nationalpark mit einem Kanu angeschaut. Vor allem mit Kindern ein schönes Ausflugziel!

Islamorada
Islamorada ist die Sportangelmetropole der Welt. Hier findest du das Theater of the Sea. Ob ein Ausflug, wobei dressierte Delphine, Seelöwen und Papageien die Hauptattraktion sind, die richtige Sehenswürdigkeit auf den Florida Keys ist, stelle ich hiermit in Frage.

Florida Keys

Marathon
Die tropische Stadt Marathon ist bekannt wegen der berühmten 7 Mile Bridge. Diese Brücke ist die längste und oben auf der Brücke wird euch das glänzende Meer darunter sicher gut gefallen. Solche Sehenswürdigkeiten sind für die ganze Familie ganz spannend.

Dolphin Research Center
Besucher haben hier die Möglichkeit, mit Delphinen zu schwimmen oder mehr über die Flaschennasendelphine und Seelöwen zu lernen.

Florida Keys

Big Pine Key
Big Pine Key in den Lower Keys hat eine wunderbare Flora: Kiefern, Sägepalmen und andere Pflanzen wachsen hier reichlich. Im National Deer Refuge kannst du Zwerghirsche beobachten. Im Great White Heron National Wildlife Refuge gibt es die seltenen weißen Fischreiher. TRAVELKID informiert Euch über diese Sehenswürdigkeiten sehr gerne

National Key Deer Refuge
Zwei Drittel der weltweit nur noch etwa 300 Exemplare der gefährdeten Rehart Key Deer leben im Schutzgebiet des Big Pine Keys National Key Deer Refuge. Es empfiehlt sich, entweder früh morgens oder spät abends entlang der Pfade des Schutzgebietes zu wandern, um diese sanften, hundegroßen Rehe zu sichten. Am besten kann man die Tiere vom Aussichtsdeck beobachten und fotografieren. Für jede Familie ein beliebtes Ausflugsziel.

Key West – der ungewöhnliche Ort
Die Insel Key West misst lediglich 3,2 x 6,4 km und bietet eine Vielzahl von Ausflugszielen, Restaurants und ein attraktives Nachtleben. Zu den beliebtesten Attraktionen Key Wests zählen die spektakulären Sonnenuntergänge. Bei gutem Wetter versammeln sich allabendlich Einheimische und Touristen am Mallory Square Dock in Old Town bei der Duval Street, um dieses Ereignis zu verfolgen. Jongleure, Wahrsager, Schlangenmenschen, Musiker und weitere Unterhalter wetteifern um ihre Aufmerksamkeit.

In den Yachthäfen von Key West kannst du Ausflüge wie Segeltrips, Schnorcheltouren und Fahrten mit Glasbodenbooten buchen. Du hast auch die Möglichkeit, mit dem offenen Conch Tour Train eine Rundfahrt durch die Stadt zu machen. Mit der Old Time Trolley kannst du die gleiche Strecke abfahren und hast die Möglichkeit, bei allen Stopps aus- und wieder zuzusteigen. Oder folge den Schildern mit den Pelikanen, welche dich durch das historische Key West leiten. Welchen Ausflug hast du schon gemacht und kannst du empfehlen?

_MG_7292

Mein Tipp: Damit die Keys in eine Florida Rundreise mit Kind hinein passen, empfehle ich eine Übernachtung auf Key Largo oder Islamorada zu planen. Lasse dich diesbezüglich gut informieren. Bei TRAVELKID bist du für eine Fernreise mit Kindern in guten Händen. Garantiert!!

Ausflüge Florida Keys, Ausflugsziel Key West, Dolphin Research Center, Florida Keys mit Kind, Florida mit Kindern, Key West mit Kindern
Ist dieser Artikel lesenswert? Dann bewerte diesen Artikel!
(10 Bewertung(en), Durchschnitt: 3,50 von 5)
Loading...